TZ-ePaper-Probeabo

TOP-Thema Torgau erwartet 15 000 Schüler Torgau. „Es ist ein großer Moment für uns“, mit diesen Worten leitete Prof. Dr. Hartwig Fischer, Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, die gestrige Pressekonferenz im Dresdener Residenzschloss ein. Kurz zuvor hatten er, Dr. Eva-Maria Stange, sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kultur, und Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, den Kooperationsvertrag zum Bildungs- und Vermittlungsprogramm im Rahmen der Nationalen Sonderausstellung auf Schloss Hartenfels unterzeichnet. >> weiterlesen 



 
Lokalgeschehen
Die Azubifibel 2015 ist da Die Azubifibel 2015 ist da. Auch in diesem Jahr stehen wieder viele angehende Azubis vor der Frage: Welche Berufsmöglichkeiten gibt es, und was will ich eigentlich machen. Die neueste Ausgabe der Azubi-Fibel soll dabei helfen, Antworten zu finden. Natürlich haben aber auch wieder die hiesigen Unternehmen in der Chef-Edition ab Seite 15 Platz bekommen, sich zu präsentieren. >> weiterlesen 

Hier sichern Sie sich Ihr Startguhaben für Ihr milliPay-Konto
Sichern Sie sich noch bis zum 31. Januar 2014 ein Startguthaben von 3,50 Euro für Ihr milliPay-Konto. Über diesen Link werden Sie weitergeleitet zur Erstellung Ihres Kontos. Dazu benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse sowie eine Mobilfunknummer.
>> weiterlesen 


Ungebetene Besucher vermöbelt Torgau. Es ging am 19. Februar 2014 alles ganz schnell bei Hans S. Der kräftig gebaute Angeklagte schlug in seiner Wohnung binnen zwei Minuten auf zwei Besucher ein und warf sie raus. >> weiterlesen 

Lebenshilfe wählte komplett neuen Vorstand Torgau. In einer Marathonsitzung wählten die Mitglieder der Lebenshilfe Torgau am Donnerstag einen komplett neuen Vorstand. Nachdem die Wahl im November wegen zweier Formfehler für null und nichtig erklärt wurde, stand jetzt die Neuwahl auf dem Programm. Im Vorfeld hatte es heftige Diskussionen über die Verfahrensweise und die Arbeit des bisherigen Vorstandes gegeben. >> weiterlesen 

"Nennt mir Ross und Reiter" Beilrode. Wird sie es oder wird sie es nicht? Die Beilroder Gemeindechefin Heike Schmidt könnte Kandidatin für den Landratsposten werden. Als Bürgermeisterin  gibt es für sie derzeit aber kein Wenn und Aber. TZ kam mit der CDU-Frau ins Gespräch. >> weiterlesen 

Vielleicht den künftigen Firmenchef schon einmal persönlich kennengelernt Mockrehna. Marie Matzel ist der lebendige Beweis dafür, dass sich die Ausbildungs- und Berufsmesse an der Oberschule Mockrehna längst bewährt hat. >> weiterlesen 

Dreimal fünf Schildau. Na wer wird denn schon auf die paar Monate achten? Klar, Beckwitz schloss sich bereits im Oktober 2009 dem seit 2007 bestehenden Schildauer Kirchspiel an. >> weiterlesen 

Pkw-Zusammenstoß mit Verletzten bei Süptitz Süptitz. Auf der Butterstraße (K 8985) zwischen Süptitz und Elsnig kam es gestern Nachmittag gegen 16 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. >> weiterlesen 

Wildunfall - Tier verendet, Fahrer bleibt unverletzt Neiden. Aus Richtung Dommitzsch kommend erwischte ein Pkw-Fahrer am Freitagmorgen auf der B 182 bei Neiden ein Wildschwein, dass gerade die Straße überquerte. >> weiterlesen 

Vermehrter Gartenleerstand beschäftigt Planungsbüro Torgau. Der Landkreis Nordsachsen wurde als Pilotprojekt für ein Konzept zur Leerstandsproblematik in den nordsächsischen Kleingartenanlagen ausgewählt. Damit sollen dem demografischen Wandel, der vor den Kleingartenvereinen nicht halt macht, begegnet und andere sächsische Landkreise mit gleichen Problemen beraten werden. >> weiterlesen 

Hoffen auf "Klebeeffekte" Oschatz. Zum Jahresende mussten sich im Agenturbezirk Oschatz deutlich weniger Menschen arbeitslos melden als zu den vergleichbaren Zeitpunkten der Vorjahre. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 9,6 Prozent. „Die Betriebe halten in der Regel ihr Personal und das ist gut so“, erklärte Agenturchefin Cordula Hartrampf-Hirschberg in ihrer monatlichen Arbeitsmarkteinschätzung. >> weiterlesen 

Chefsache - der Wochenrückblick Schon sehr, sehr lange nicht wurde auf den verschiedensten Neujahrsempfängen so über die aktuelle Tagespolitik diskutiert wie in diesen Januar-Tagen. Der Neujahrsempfang in der Kreisstadt Torgau, von dem die TZ letzten Freitag berichtete, sah sich da auf einer Ebene mit den Empfängen des Landkreises in Bad Düben und jenem der IHK und HWK in Leipzig. >> weiterlesen 

Lkw rammt Opel von der Straße Mockrehna. Auf der B 87 fuhr am Donnerstag (29. Januar)  gegen 9 Uhr von Doberschu¨tz in Richtung Mockrehna eine Zugmaschine mit Sattelauflieger (Fahrer: 33) hinter einem Pkw. >> weiterlesen 

Alle Informationen zur Paywall
>> weiterlesen 


Fotoaktion: Mit dem Traumwagen zur Traumhochzeit TZ-AktionNordsachsen. Unter dem Motto „Mit dem Traumwagen zur Traumhochzeit“ sucht TZ im Rahmen der Hochzeits- und Festmesse „Feste & Gäste“ am 22. Februar 2015 im Kulturhaus Torgau Ihre schönsten Fotos von dem Fahrzeug, das Ihre Hochzeit zu einem Highlight gemacht hat – egal ob Auto, Limousine, Bagger, Kutsche oder Pferd. >> weiterlesen 

Übersicht: Blitzer in Nordsachsen (5. KW) Nordsachsen. Auch in dieser Woche (5. KW) ist das Blitzer-Team des Landkreises in Nordsachsen unterwegs. Die TZ verrät einige der Stellen, an denen die Geschwindigkeit gemessen wird. Die Angaben sind freilich ohne Gewähr. >> weiterlesen 

Das ePaper der Torgauer Zeitung
>> weiterlesen 


Interview mit Dr. Andreas Sprock von milliPay zu Fragen der Bezahlungssicherheit Torgau/Zürich. Zur Errichtung der Bezahlschranke hat sich die Torgauer Zeitung einen kompetenten Partner aus der Schweiz gesucht. Das Unternehmen milliPay aus Zürich wird die Heimatzeitung bei der Umsetzung des Unterfangens unterstützen. Dr. Andreas Sprock, Mitbegründer des Unternehmens, beantwortet einige Fragen zum Thema Bezahlungssicherheit. >> weiterlesen 

Häufige Fragen und Antworten zur Einführung der Bezahlschranke und milliPay Die FAQ's (engli. "frequently asked questions", Häufige Fragen und Antworten) zur Einführung der Paywall auf www.torgauerzeitung.com und unserem Partner milliPay.
>> weiterlesen 


 
 TZ-Nachrichten-Feed abonnieren
  TZ-online auf facebook
  TZ-online auf twitter folgen
  TZ-TV auf YouTube
  Anonymus' Welt
  Foto des Monats


TZ-LOGIN 
UMFRAGE

Die neue Umfrage befasst sich mit der Nationalen Sonderausstellung in Torgau, „Luther und die Fürsten“, die ab 15. Mai beginnt. Kann diese Ausstellung dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der Großen Kreisstadt zu steigern?





» Abstimmen » Ergebnisse

 
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.02.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Branchentreff Buchhalter und Bilanzbuchhalter
03.02.2015, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gebäude-Energieausweise - EnEV 2014
04.02.2015, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
VII. Finanzmarktforum
05.02.2015, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
11.02.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Erfolgreiches Online-Marketing 1 - Soziale Medien
17.02.2015, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
25.02.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
8. Fachforum Qualität
25.02.2015, 14:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
02.03.2015, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.03.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2015
10.03.2015, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Erfolgreiches Online-Marketing 2 - Google Adwords
17.03.2015, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
25.03.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
07.04.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
IHK-Praxisseminar 2015: Aktuelles Abfallrecht
17.04.2015, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
28.04.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
05.05.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
20.05.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
01.06.2015, 09:00 Uhr - 01.06.2015, 10:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
02.06.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
10.06.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
24.06.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
07.07.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
15.07.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
29.07.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
04.08.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
12.08.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
26.08.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
31.08.2015, 09:00 Uhr - 31.08.2015, 10:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
01.09.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
09.09.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
23.09.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
06.10.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
07.10.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
21.10.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.11.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
04.11.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
25.11.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
01.12.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
07.12.2015, 09:00 Uhr - 07.12.2015, 10:30 Uhr
Gründerabend
09.12.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
TZ-AKTION

ePaper-Abo

+ + +

Winter-Abo
ARCHIVSUCHE

TORGAU-WETTER
FOTOGALERIEN
Lada-Freunde in Schildau
>> Ansehen