TZ-ePaper-Probeabo

TOP-Thema Belgeraner Wahrzeichen nur noch ein Haufen Schutt Belgern. Der letzte Schornstein des ehemaligen Steinzeugwerks ist nur noch Erinnerung. Gestern, fast genau 16 Uhr, wurde der fast 100 Meter hohe Schlot gesprengt. Die ausführende Firma leistete dabei Maßarbeit und legte die 3000 Tonnen schwere Röhre genau in den dafür vorgesehenen Korridor. Für Belgern und das ehemalige Harsch-Gelände bricht damit auch optisch eine neue Zeit an. Lesen Sie mehr über die Pläne für den Standort und natürlich über die Sprengung.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen



 
Lokalgeschehen
Aussicht auf Landesgartenschau begeistert Stadträte Torgau. Seit Mittwochabend ist klar: Torgau geht ins Bewerbungsrennen um die Ausrichtung der Landesgartenschau im Jahre 2022. Der Stadtrat fasste nach ausführlicher Vorberatung im Ausschuss den einstimmigen Beschluss während einer sich anschließenden Sondersitzung. Für die Entscheidung war es höchste Eisenbahn, schließlich endet die Bewerbungsfrist am 31. August. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Er zählt noch lange nicht zum alten Eisen Torgau/Werdau. Er war der erste Landrat Nordsachsens. Vor einem Jahr ging er in den Ruhestand. Wobei auf Michael Czupalla eher das Wort Unruhestand zutrifft. Denn der 66-Jährige bekleidet zahlreiche Ämter, steckt voller Ideen und hat Anfang des Jahres sogar eine Firma gegründet. Außerdem verfolgt er nicht nur sehr genau, was in der Welt passiert, sondern auch, wie es in „seinem“ Landkreis weitergeht. Zwar kommentiert er die Kreispolitik grundsätzlich nicht, in einem Fall macht er jedoch eine Ausnahme. Alles über das Treffen der TZ mit dem Landrat a.D. lesen Sie hier (Bezahlinhalt)
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Glück am Teich Nordsachsen. Auf unserer aktuellen Umwelt-Seite berichten unter anderem die Autoren Dieter Selter und Herbert Lehmann von einer Zufallsbegegnung mit einem hochträchtigen Blindschleichen-Weibchen sowie einer erfolgreichen Misch-Ehe zwischen einer Kanada- und einer Graugans.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Tafelgemälde "Die Kreuzigung" nun im Torgauer Museum zu sehen Torgau. Und plötzlich war es wieder da. Erst einmal als Kopie auf einem hölzernen Dreibein. Das Original hing währenddessen mit Stoff verhüllt nur wenige Meter weit entfernt hinter einer schweren Tür. Aufzeichnungen über die Entstehung des Bildes gibt es nicht. Es fehlen Hinweise auf Datierung. Eine Signatur? Fehlanzeige. Trotzdem herrscht in der Expertenwelt Einigkeit, dass das Tafelgemälde „Die Kreuzigung“ aus der Dorfkirche Collm aus der Wittenberger Cranach-Werkstatt stammt. Seit wenigen Tagen nun hängt es als Leihgabe im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum Torgau. Die ehemalige Hauskapelle bietet hierfür einen würdevollen Rahmen.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Rausschmiss wurde zur "Herzenssache" Torgau. Nachdem die Torgauer Stadträte Peter Deutrich und Dr. Ingo Baldauf von der Fraktion DIE LINKE beziehungsweise der CDU-Fraktion nicht mehr für eine Mitarbeit in den Ausschüssen nominiert wurden, erhielten die beiden am Mittwochnachmittag von Oberbürgermeisterin Romina Barth noch zwei schokoladige Abschiedsgeschenke. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

"Vor derartigen Haustürgeschäften kann ich nur warnen" Torgau. Der Strommarkt ist umkämpft. Verbraucher haben die Qual der Wahl. Immer wieder gibt es Überraschungen – nicht nur, wenn sich die Tarife ändern, sondern auch, wenn sich an der heimischen Tür angebliche Firmenvertreter zu erkennen geben. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Der NFV-Nachwuchs Zum Start in die neue Saison veröffentlich TZ alle Ansetzungen der Jugendmannschaften im Bereich des NFV, von der A-Jugend bishin zu den F-Junioren auf einer Doppelseite.

>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Die TZ-Freizeitseite als Download Auf der Freizeitseite lesen Sie:
- Das 18. Internationale Puppentheatterfestival im Elbe-Elster-Land rückt näher.
- Am nächsten Wochenende lockt der bebliebte Trödelmarkt in die Innenstadt nach Oschatz. An diesem Sonntag ist es ein Romantisches Rosenkonzert im Thomas-Müntzer-Haus.
- Das Aquavita Torgau lädt am Sonntag zum Tag der offenen Tür ein. Wellness- und Saunafreunde können gespannt sein.
- Interessante Tipps für den Wochenendausflug >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH nach der Wende Torgau. Egal ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, die Zeit nach der politischen Wende in den frühen 90er Jahren war für jeden turbulent und aufregend. So natürlich auch für den einzigen überregionalen Trinkwasserversorger der ehemaligen DDR. Im Frühsommer 1990 in eine GmbH umgewandelt, musste sich die Gesellschaft damit auseinandersetzen, dass das bisherige Geschäftsmodell nicht mehr fortgeführt werden konnte. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Auch Sportvereine können anpacken Vereinsleben. Noch bis zum 31. August können sich auch Sportvereine mit ihren Projekten für die Aktion „Wir Packen‘S an“ von Sparkasse Leipzig und Torgauer Zeitung anmelden. In den vergangenen Jahren profitierten unter anderem der MSC Pflückuff, der DKC 77, der SSV 1952 Torgau und der TSV 1862. >> weiterlesen 

TZ-Kicker-Seiten mit den Frauen-Teams von Hartenfels Torgau, der SpG Doberschütz-Mockrehna/Laußig und dem SV Süptitz Nun bekommen auch die Frauen ihre Kicker-Seite. TZ unterhielt sich mit den Trainern von Hartenfels Torgau, Doberschütz-Mockrehna/Laußig und Süptitz, dazu gibt es Mannschaftsbilder und die kompletten Aufgebote der drei Teams. Zusätzlich veröffentlicht TZ den Spielplan der Landesklasse Nord der Frauen sowie die Spiele der Süptizerinnen.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Chartstürmer beigeisterten vor Kulturbastion Torgau. Am vergangen Freitag kam es vor der Kulturbastion Torgau erneut zu einem Open Air der musikalischen Superlative: Das KAP hatte mit den Bands „Blues Pills“, „Henrik Freischlader Trio“ und „Radio FS“ ein Line-Up zusammengestellt, das in dieser Art einmalig in der diesjährigen Open-Air-Landschaft Mitteldeutschlands sein dürfte. >> weiterlesen 

Ein besonderes Konzerterlebnis Torgau. „Trompete und Orgel ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz. Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der so wandelbaren „Königin der Instrumente“ – so beschreibt es der berühmte Trompeter Ludwig Güttler. >> weiterlesen 

Noch ist Zeit für Bewerbungen um maximal 4000 Euro Torgau. Noch bis zum 31. August können sich Vereine und andere gemeinnützige Einrichtungen für die Aktion „Wir Packen‘S an“ von Sparkasse Leipzig und Torgauer Zeitung anmelden. Die Teilnehmer bewerben sich um Spendengelder von insgesamt 12 000 Euro, die sich aus dem PS-Zweckertrag der Sparkasse speisen. >> weiterlesen 

Vortrafenregister im Kilogramm-Bereich Torgau. Es ging vor dem Torgauer Amtsgericht zunächst nur um ein paar gestohlene Lebensmittel und einen 50-Euro-Schein, der seinen Weg nicht ganz legal von einem Portemonnaie ins andere gefunden hatte. Doch bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass der Beschuldigte in diesen Dingen nicht ganz ohne Routine war und deshalb fast sein halbes Leben hinter Gittern saß. Warum der Richter dennoch Milde walten ließ, lesen Sie hier (Bezahlinhalt):
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Schwimmlotsen nehmen ihren Dienst auf Torgau. Dieser Kurs soll nicht nur dazu beitragen, Leben zu retten. Er soll auch Flüchtlinge und Asylbewerber über deutsche Baderegeln aufklären. Gestern wurden acht Männer und Frauen beim DRK-Kreisverband Torgau-Oschatz zu sogenannten Schwimmlotsen ausgebildet. Was genau dahintersteckt lesen Sie hier. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

In mehreren Monaten soll alles geschafft sein Trossin. Schon sehr lange ist der Umbau der Kita „Biberburg“ in Trossin im Gespräch. Es gab immer wieder Termine, die aus verschiedenen Gründen platzten. Im Juli nun haben die Arbeiten zur brandschutztechnischen Ertüchtigung der Einrichtung endlich begonnen. Der Fokus liegt erst einmal auf dem Gebäudeteil C – wo ebenfalls Feuerwehr und Rettungsdienst untergebracht sind. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Verein will sich keine weitere Kneipen-Pleite leisten Torgau. Volker Meißner sorgt sich um die Zukunft der Vereinsgaststätte Nitzsche-Stiftung in der Kleingartenanlage an der Eilenburger Straße. Seit dem 1. Mai ist das traditionsreiche Gartenlokal geschlossen, weil die damaligen Betreiber aufgaben. Und Nachfolger seien derzeit nicht in Sicht, ärgert sich der 58-Jährige, seit vier Jahren Vereinsvorsitzender. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Neuer Straßenbelag für Belgern Belgern. Soweit die Witterung mitspielt, wird vom 24. August bis voraussichtlich 14. September die Fahrbahndecke der B 182 zwischen Ampelkreuzung und Ortsausgang in Richtung Riesa erneuert. Das teilte die Kreisverwaltung Nordsachsen auf Anfrage der Torgauer Zeitung mit. >> weiterlesen 

Weitere Höhepunkte der Open-Air-Saison Die aktuelle Kulturseite bietet einen Vorgeschmack auf das BAP-Konzert mit Wolfgang Niedecken, das live und Open Air über die KAP-Bühne geht.
Live zu erleben ist die Operettengala im Rahmen des 10. Kultursommers auf Schloss Hartenfels.
Die Musikscheune in Melpitz lädt zur traditionellen Gartenserenade.
Der Torgauer Orgelsommer wird am Freitag in der Stadtkirche St. Marien fortgesetzt.
Im Kulturbeutel findet man die große und aktuelle Veranstaltungs- sowie Ausstellungsübersicht.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Justizminister mit Antrittsbesuch im Amtsgericht Torgau. Nach seiner Teilnahme an der  Sitzung des Anstaltsbeirats der Justizvollzugsanstalt (JVA) Torgau vor zwei Wochen stattete Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow gestern Vormittag der Großen Kreisstadt Torgau erneut einen Besuch ab. Ziel war diesmal das Amtsgericht. Und im Gegensatz zum JVA-Krisengipfel schien die Stimmung beim Treffen mit Amtsgerichtsdirektor Tom Herberger recht locker. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Auf in den Wilden Westen Dahlenberg. „Mein Fazit? Es war sehr schön! Wir sind zufrieden. Die Band war super, die Stimmung war toll. Das Wetter hätte noch ein bisschen besser mitspielen können, aber davon haben sich die Leute nicht abschrecken lassen. Es war sehr gut besucht und auch viele Kinder waren da“, sagt der Veranstalter des zehnten Countryfestes in Dahlenberg, Marco Hübner. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Die Historienseite vom 18. August als PDF zum downloaden. Dieses Mal mit:
- Fuhren Wehrmachtszüge mit Wunderwaffen durch Torgau?
- Getreideernte in vergangenen Zeiten
- Torgauer Kabarett in den 70er Jahren in Torgau
- Strenge Sitten im Kindergarten
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


17-Jährige aus Dessau vermisst: Wer hat Anastasia Sapozhnik gesehen? Dessau/Leipzig. Wer hat Anastasia Sapozhnik gesehen? Die aus Dessau stammende 17-Jährige wird seit Donnerstag, dem 4. August, 22 Uhr, vermisst. >> weiterlesen 

TZ-Kicker-Seiten mit Doberschütz-Mockrehna II und den Teams aus der Region Oschatz Vor Beginn des Punktspielbetriebs veröffentlicht die Torgauer Zeitung wie gewohnt die Kicker-Seiten. Im Fokus der heutigen Ausgabe stehen die zweite Mannschaft des SV Frisch-Auf Doberschütz-Mockrehna und die Teams aus der Region Oschatz. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Weitere Höhepunkte der Open Air Saisons Die aktuelle Kulturseite bietet einen Überblick über die nächsten beiden Open Air Konzerte, die live über die KAP-Bühne gehen.
Live zu erleben sind Maxi Arlands Kreuzfahrt-Träume und die wunderbar poetische Geschichte von Lauras Stern und zwar im Rahmen des 10. Kultursommers auf Schloss Hartenfels. Lust auf das unterirdische Torgau? Die zweite Kellernacht in diesem Jahr bietet Entdeckern viele Möglichkeiten. Im Kulturbeutel findet man die große und aktuelle Veranstaltungs- sowie Ausstellungsübersicht. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


TZ-Kicker-Seiten mit Belgern und Hartenfels Torgau II Vor Beginn des Punktspielbetriebs veröffentlicht die Torgauer Zeitung wie gewohnt die Kicker-Seiten. Im Fokus der heutigen Ausgabe steht die erste Mannschaft des SV Roland Belgern und die zweite Mannschaft des SC Hartenfels Torgau. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Livebilder aus dem Bärengraben

Torgau
. Seit geraumer Zeit können Sie das Geschehen im Bärengraben live mitverfolgen. Über zwei Webcams gibt's die Petze live und in Farbe zu sehen. Hier gelangen Sie zum Livestream!


Die TZ-Freizeitseite als Download Auf der Freizeitseite lesen Sie heute:
- Programmübersicht zum 19. Endless Summer Festival am Entenfang in Torgau.
- Einen bunten Unterhaltungsmix bietet der Elbe-Elster-Kulturtag am Sonntag in Mühlberg.
- Zur Sonderführung „Hofhaltung und glänzende Feste auf Schloss Hartenfels“ lädt nächste Woche das TIC ein.
- Dazu viele interessante Tipps zum Wochenende >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Karte zeigt Umleitungen: B 87 ab Montag voll gesperrt Mockrehna/Torgau. Die Bundesstraße 87 bleibt drei Monate voll gesperrt: Die Torgauer Zeitung grafisch auf, wie Verkehrsteilnehmer ab Montag die Baustelle umfahren: >> weiterlesen 

Überall mehr wissen!
Mit dem TZ-ePaper halten sie alle Inhalte spätestens 4 Uhr am Morgen in der Hand. Egal, wo Sie gerade sind. Nur eine Internetverbindung muss verfügbar sein. >> weiterlesen


 
 TZ-Nachrichten-Feed abonnieren
  TZ-online auf facebook
  TZ-online auf twitter folgen
  TZ-TV auf YouTube
  Torgauer-Bären-Cam


TZ-LOGIN 

 
5. Ostdeutsches Energieforum 2016 - Energie für die Zukunft
30.08.2016, 15:30 Uhr - 31.08.2016, 16:00 Uhr
Gründerabend
31.08.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
05.09.2016, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Betriebsprüfung im digitalen Zeitalter
05.09.2016, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Markteintritt Russland - Chancen und Herausforderungen
07.09.2016, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Fortbildung: Basisschulung Prüfungsdurchführung
13.09.2016, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Erstausbildung: Basisschulung Prüfungsdurchführung
13.09.2016, 16:30 Uhr - 08.08.2016, 18:30 Uhr
Zuschuss, Darlehen & Co. - Nordsachsen
13.09.2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Kooperationsgespräche mit Unternehmern aus Russland
14.09.2016, 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
Gründerabend
14.09.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag E-Mobilität
15.09.2016, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Zuschuss, Darlehen & Co.
15.09.2016, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Das lebensfreundliche Unternehmen
15.09.2016, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Jetzt werden Sie mal sachlich, VERDAMMT NOCHMAL!
20.09.2016, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sicher unterwegs auf internationalen Märkten?!
20.09.2016, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
51. Stammtisch Life Science
21.09.2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK Praxisseminar „CE-Kennzeichnung“
22.09.2016, 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
König Kunde?! – kundenorientiert kommunizieren
27.09.2016, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
Gründerabend
28.09.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
23. Sachverständigentag
29.09.2016, 13:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
12.10.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der rechtssichere Online-Shop
19.10.2016, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
20.10.2016, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Parlamentarischer Abend Nordsachsen
20.10.2016, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Fortbildung: Workshop Prüfungsdurchführung
25.10.2016, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Erstausbildung: Workshop Prüfungsdurchführung
25.10.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Elternabend
25.10.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
26.10.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
27.10.2016, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
TZ-AKTION

Probe-Abo

Wahlabo
ARCHIVSUCHE

TORGAU-WETTER
FOTOGALERIEN
Countryfest Dahlenberg
>> Ansehen