TZ-ePaper-Probeabo

TOP-Thema Katzenflut im Tierheim Arzberg. Mehr und mehr Katzenkinder werden von den Bürgern in das Tierheim Arzberg gebracht. Viele der kleinen Samtpfoten sind sehr krank, brauchen dringend Hilfe. Doch auch das Tierheim benötigt dringend Unterstützung. Was die Kommunen sagen und wie es mit dem Tierheim weiter geht, lesen Sie hier: ...
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen



 
Lokalgeschehen
Sprachkurs für Flüchtlinge Torgau. Den Asylbewerbern sind die Hände gebunden. Sie möchten die deutsche Sprache lernen, die Möglichkeit dazu haben sie jedoch nicht. Doch Quartiersmanagerin Stefanie Kasubke ist hier eine Helfende hat und bietet vier Mal in der Woche einen Sprachkurs an. Was es für Schwierigkeiten gibt und wie die Flüchtlinge den Kurs annehmen lesen Sie hier: ...
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Ratskellerpächter sagt Torgau ab Das war's dann wohl erst mal wieder mit einer Eröffnung des Ratskellers. Der Pächter hat Torgau eine Absage erteilt. Was das Ganze mit der Oberbürgermeisterwahl zu tun hat, lesen Sie hier:
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Zwei Ballenpressen gingen in Flammen auf Zinna/Torgau. Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ging es am Wochenende des Öfteren nach Zinna. Gleich drei Mal traten sie den Weg an. „Es waren zwei Ballenpressen vom gleichen Bauern, die in Zinna gebrannt haben“, berichtete Wehrleiter Reiner Reimann am Montag. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 182 vor Welsau Welsau. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmittag (ca. 11:15 Uhr) kurz vor Welsau. Inzwischen ist auch der Hergang geklärt.
>> weiterlesen 


SEK-Einsatz in Wörblitz Aufregung in Wörblitz: Ein Sondereinsatzkommando nahm am Freitag einen Mann wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandendiebstahls fest. Mehr als 100 Einbrüche in ganz Mitteldeutschland sollen auf das Konto von ihm und seinem Komplizen gehen.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Abwechslung am Ackerrand Liebersee. „Wenn wir es uns mit den Bienen und anderen Insekten verderben, können wir einpacken.“ Nun ist Landwirt Jan Eulitz sicherlich weniger ein Prototyp der Umweltschutzbewegung, doch das Thema Umweltschutz spielt für den Lieberseer eine immer größer werdende Rolle – allein schon deswegen, weil letztlich sein Einkommen durch die Inanspruchnahme der Betriebsprämien daran gekoppelt ist. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst ist für "Arbeit und Bildung" eine Erfolgsgeschichte Torgau. Vier Jahre Bundesfreiwilligendienst – eine Erfolgsgeschichte für den Verein Arbeit und Bildung Torgau. Am 1. Juli 2011 startete der Bundesfreiwilligendienst bundesweit als Ersatz für den auslaufenden Zivildienst. Hier in Torgau nahm sich der Verein Arbeit und Bildung der Thematik intensiv an. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Der Allrounder mit dem Trecker-Tick Eine Sammelleidenschaft hat Jan Witzig schon irgendwie.  Neben Traktoren und alten Landmaschinen haben es ihm aber auch Pferde angetan. Eine kleine Geschichte über  den Mockrehnaer und seine Hobbys lesen Sie hier:
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Rammschlag für den Bau der neuen Kaimauer (mit Video) Er war ein historischer Tag der gestrige 29. Juli, ein bedeutender für den Hafen Torgau und damit auch die gesamte Region. Ganz offiziell gab die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH (SBO) den Startschuss für die umfangreichen Bauarbeiten im Torgauer Hafen. Im Beisein von Ministerialdirigent Bernd Sablottny, Abteilungsleiter Verkehr im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, sowie dem  Beigeordneten der Stadt Torgau, Osmar Brück, erfolgte gestern kurz nach zehn Uhr der symbolische Rammschlag für den Bau den neuen Kaimauer.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Transporter übersah überholenden Pkw Arzberg. Der Transporterfahrer (32) sowie die Autofahrerin (60) waren gestern Früh (28. Juli) auf der K 9815 von Blumberg in Richtung Kötten unterwegs. Der Fahrer des Ford Transit verringerte seine Geschwindigkeit, zeigte jedoch keine Fahrtrichtungsänderung an. >> weiterlesen 

Der Sommer feiert sein Comeback Ab dem Wochenende wird die Freibadsaison bei 30 Grad eingeläutet
>> weiterlesen 


Professur in Peking Torgau. Der Dirigent der Wiener Strauss Gala in Schildau, Michael Maciaszczyk, erhielt kürzlich eine Professur in Peking. Wie der Musiker dies neben seinem Beruf unter einen Hut bringen will, verrät er in einem Interview mit der Torgauer Zeitung:  ...
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


"Fährbetrieb bietet keine Existenz-Grundlage" Belgern. Regelrecht versenkt wurde Albert Pfeilstickers Vorschlag, die Belgeraner Fähre in einen Verkehrsverbund zu integrieren (TZ berichtete). „So weit sind wir noch nicht“, sagte Belgern-Schildaus Bürgermeisterin Eike Petzold. Und auch bei der Omnibusverkehrsgesellschaft „Heideland“ war die Ablehnung deutlich zu spüren.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Kicker-Boom beim FSV Beilrode 09 Fußball. Ein Mittwoch Anfang Juli. Am Hang des Nebenplatzes auf dem Gelände des FSV Beilrode sitzen neun Mütter. Sie schauen zu, wie Bambini-Coach Ronny Täsch mit den vielen kleinen Nachwuchskickern übt, zum letzten Mal vor der Sommerpause, nach der einige der kleinen Fußballer altersbedingt in die F-Jugend wechseln. Stark sind auch die anderen Altersklassen bis zur B-Jugend besetzt. Nach einigen knappen Jahren erleben die Beilroder aktuell einen regelrechten Boom, was ihren Fußballnachwuchs angeht.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Chrysler blieb auf dem Dach liegen Dommitzsch. Ein Verwarngeld in Höhe von 35 Euro wurde nach einem Unfall gegen eine 48-jährige Autofahrerin verhängt. >> weiterlesen 

Von "Muchachos" und "Clausura" Torgau/Cali. Am 24. August flog Julia Kehrer nach Cali, der drittgrößten Stadt Kolumbiens. Hier unterstützt sie in einer Waldorfschule, die die Klassenstufen eins bis zwölf sowie einen Kindergarten umfasst, die Lehrer. Einige Berichte von ihren Erlebnissen vor Ort hat die Torgauer Zeitung bereits veröffentlicht. >> weiterlesen 

Gewerkschaft will mehr Druck Nordsachsen. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt fordert intensivere Kontrollen zur Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns im Kreis Nordsachsen. In einer Pressemitteilung der Gewerkschaft begründet der Bezirkschef für Nord-West-Sachsen, Detlef Zeiß diese Forderung so: „Je höher das Risiko ist, entdeckt zu werden, desto größer ist die Bereitschaft der Arbeitgeber, den Mindestlohn auch zu zahlen.“ >> weiterlesen 

Der letzte Baustein Torgau. Den gestrigen allmontaglichen  Schließtag haben die Macher der 1. Nationalen Sonderausstellung „Luther und die Fürsten“ richtig gut genutzt. Während Touristen auf die Bären warteten und den Großen Wendelstein bestaunten, wurde in den Ausstellungsräumen eines der zentralen Gemälde der Schau an seinen Platz gehängt. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

"Es gab noch keinen Tag, an dem es nicht schmeckte" Belgern. Belgerns Pfarrer Maik Hildebrandt war keineswegs zu Tränen gerührt, gleichwohl selbigen gaaanz nah: Musste es schon wieder ein Gericht mit Zwiebeln sein? Und das ausgerechnet aus einer Rezeptvorlage, die er einst selbst in gebundener Form von einer Dienstreise nach Doberlug mit nach Belgern brachte. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Hoher Sanierungsaufwand Beilrode. Seit einer Woche wird an den Außenanlagen in der Beilroder Kindertagesstätte gewerkelt. Gleichzeitung wurden bereits alte Abwasserleitungen erneuert. Verantwortlich hierfür ist die Züllsdorfer Firma André Köhler Straßen- und Natursteinbau. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Polderpläne werden ausgelegt Seydewitz/Außig. Die Landesdirektion Sachsen (LDS) bereitet derzeit das Anhörungsverfahren für den Polderbau bei Seydewitz vor. Entsprechende Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren werden vom 13. August bis zum 14. September in den Stadtverwaltungen Belgern-Schildau, Strehla sowie der Gemeindeverwaltung Cavertitz zur allgemeinen Einsichtnahme ausgelegt. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Die Kulturseite vom 28. Juli zum Download Das lesen Sie auf der aktuellen Kulturseite:
- Hauptwerke der 1. Nationalen Sonderausstellung „Luther und die Fürsten“ Teil 12
- Fotoausstellung „Mensch, Island!“: Dr. Jochen Hesse stellt nicht die Natur in den Mittelpunkt seiner Schau
- Neuer Blick auf die Heimat: Fotografien von Manfred Hoffmann werden gezeigt
- „Singet dem Herrn“ – a-cappella pur auf Schloss Hartenfels Torgau: Das vocalis ensemble dresden tritt in der Schlosskirche auf
- BIBI BLOCKSBERG – HEXEN HEXEN ÜBERALL: Spaß für Kinder und Junggebliebene im Schlosshof
- „Poesie des Raumes“: Kulturprojekt in Oschatz mit neuem Konzept
- Heinz Rudolf Kunze kommt mit Verstärkung: Konzert am 31. Juli in der Kulturbastion
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Kilometer, Erfahrungen und einen Podestplatz gesammelt Radsport. Ein aufregendes und anstrengendes Wochenende liegt hinter Torgaus ISAAC-Team. Einige Fahrer starteten bei den traditionsreichen Internationalen Erlauftaler Radsporttagen. Geboten wurden den Radsportlern im Rahmen dieser drei schwere und schnelle Rennen mit etlichen Höhenmetern. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

"Wir haben unser Ziel übererfüllt" Fussball. Wer hätte das gedacht? Eindrücklich, mit jugendlicher Frische sowie einem Schuss fußballerischer Unbekümmertheit meldete sich der FSV Beilrode 09, der im Vorjahr durch die Hintertür Relegation den Sprung in die Nordsachsenliga schaffte, auf höherklassiger Bühne zurück. Die Mannschaft um Trainerfuchs und Motivationskünstler Matthias Kramp legte quasi eine „flotte Sohle“ auf das Parkett. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Deutsche Meister und siegende Pokalsieger Drei Schwerpunkte erwarten Sie heute auf der Lokalsportseite. Erstens die Deutschen Meisterschaften der Pony-Gespanne. Zweitens der Bericht zum Sachsenpokalspiel von Doberschütz-Mockrehna. Drittens Testspielergebnisse und -berichte der lokalen Fußballteams aller Klassen.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Die Umweltseite vom 25./26. Juli zum downloaden Auf dieser Umweltseite lesen Sie:
- Der Kuckuck – Wissenswertes über einen allgegenwärtigen Vogel
- Etwas zum kleinsten heimischen Singvogel, dem Baumläufer
- Erntejagd: Warum Grünröcke auf einmal Warnwesten tragen
- MAXE IST EXPERTE: Koniferen – das leidige Thema >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Die Freizeitseite vom 24. Juli als PDF zum Download Dieses mal auf der Freizeit-Seite:
- Kunst mit Kettensägen im Naturpark Dübener Heide.
- Deutsche Meisterschaft im Wakeboarding in der Schladitzer Bucht.
- Die Gewinner des Meet & Greet mit Heinz Rudolf Kunze.
- Und wie immer Wochenendtipps direkt aus der Redaktion.
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Asiatischer "Tourist" bereitet Sorgen Schildau. „Touristen“ sind hierzulande gern gesehen. Doch in Schildau hat sich ein Ankömmling zu einem großen Problemfall entwickelt: Es ist der Japanische Staudenknöterich. Die Fachwelt spricht hier von Neophyt – eine Pflanze, die sich in Gebieten ansiedelt, in denen sie zuvor nicht heimisch war. >> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen

Die Historienseite vom 23. Juli als PDF zum downloaden. Dieses Mal mit:
- Torgauer Ensemble der Werktätigen
- 1945: Zwethauer Schlossbesitzer müssen Ostelbien verlassen
- 1945: Untergangsstimmung in der Stadt Torgau
- Süptitzer wurde erschossen
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Die Umweltseite vom 18./19. Juli zum downloaden Auf dieser Umweltseite lesen Sie:
- Tischlein deck dich: Ringeltaube nutzt Vergesslichkeit der Menschen
- Ein erfreulicher Anfang: Ein Fördeprogramm für die biologische Vielfalt
- Seltene Vogelbeobachtungen in der Dahlener Heide
- Su¨ptitzer Schwanen-Familie auf Spaziergang
- MAXE IST EXPERTE: Die Su¨ßen gehen, die Sauren kommen
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


Die Historienseite vom 16. Juli als PDF zum downloaden.  Dieses Mal mit:
- Taura, ein kleines Dorf im Wandel der Geschichte (Teil 7)
-  1945: Zwethauer Schlossbesitzer berichten über Aufräumarbeiten
-  1945: Verteidigung der Stadt Torgau wird vorbereitet
-  Über die Bauarbeiten zur Talsperre Dahlenberg
-  Schulbilder aus den 50er Jahren in Beilrode
>> weiterlesen  kostenpflichtig weiterlesen


"Wir Packen'S an" - Frühling 2015 Auch in diesem Jahr eröffnen Sparkasse und Heimatzeitung gemeinnützigen Vereinen, Einrichtungen und Organisationen gleich zwei Mal die Möglichkeit, maximal 4000 Euro für eigene Vorhaben abzuräumen. Insgesamt stehen für die beiden Auflagen 2015 der Aktion „Wir Packens‘S an“ 24 000 Euro zur Verfügung. Erstmals wird die Aktion „Wir Packen’S an“ per Telefon-Voting entschieden. >> weiterlesen 

Alle Informationen zur Paywall
>> weiterlesen 


Das ePaper der Torgauer Zeitung
>> weiterlesen 


Häufige Fragen und Antworten zur Einführung der Paywall und milliPay Die FAQ's (engli. "frequently asked questions", Häufige Fragen und Antworten) zur Einführung der Paywall auf www.torgauerzeitung.com und unserem Partner milliPay. >> weiterlesen 

 
 TZ-Nachrichten-Feed abonnieren
  TZ-online auf facebook
  TZ-online auf twitter folgen
  TZ-TV auf YouTube
  Foto des Monats


TZ-LOGIN 

 
Gründerabend
29.07.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
04.08.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
12.08.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
26.08.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Passgenaue Besetzung von Auszubildenden in Unternehmen
26.08.2015, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Leipzig gewinnt ausländische Fachkräfte
26.08.2015, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Internationale Messen in Hannover für KMU
27.08.2015, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerfest
28.08.2015, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Exportkontrolle in der Praxis
31.08.2015, 09:00 Uhr - 31.08.2015, 15:00 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
01.09.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Gewerberaummietrecht
01.09.2015, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
3. Tage der Industriekultur - GEO Geithain GmbH
03.09.2015, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
3. Tage der Industriekultur - Deutsche Bahn AG
03.09.2015, 15:45 Uhr - 17:00 Uhr
3. Tage der Industriekultur - Kirow Ardelt GmbH
04.09.2015, 15:00 Uhr - 04.09.2015, 18:00 Uhr
3. Tage der Industriekultur - GEO Geithain GmbH
04.09.2015, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
3. Tage der Industriekultur - Heiterblick AG
04.09.2015, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
3. Tage der Industriekultur - TDE Personalservice GmbH
04.09.2015, 09:30 Uhr - 12:00 Uhr
Arbeiten 4.0 – Konsequenzen für Unternehmen
07.09.2015, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
09.09.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
14.09.2015, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Gründerabend
23.09.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
10. Mitteldeutsches Logistikforum - Abendveranstaltung
23.09.2015, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
06.10.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
07.10.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Leipziger Handels Forum 2015
12.10.2015, 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Gründerabend
21.10.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Allianzveranstaltung Arbeit+Behinderung
27.10.2015, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
29.10.2015, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
03.11.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
04.11.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
7. Leipziger Personalforum
11.11.2015, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
25.11.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
01.12.2015, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
07.12.2015, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Gründerabend
09.12.2015, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
TZ-AKTION

ePaper-Abo

+ + +

Probelesen
ARCHIVSUCHE

TORGAU-WETTER
FOTOGALERIEN
Seebadfest Schildau
>> Ansehen