Freitag, 24. November 2017

 

Region

Torgau

Torgauer Weihnachtspostamt öffnet wieder

Das Fest der Liebe ist nicht  mehr weit. Daher sind der Weihnachtsmann und seine Gehilfen schon fleißig mit den Vorbereitungen für Heiligabend beschäftigt und das bedeutet, auch die Geschenke für die Kinder zu besorgen.

mehr…

"Ornament" weiter im Blickpunkt

Torgauer Kunstprojekt zieht überregionales Interesse auf sich / Nochmalige öffentliche Führung am 9. Dezember mit Kunsthistorikerin Heidi Stecker

mehr…

Belgern-Schildau

Unklare Zukunft

Bereits vor anderthalb Jahren drohte den Berishas die erzwungene Rückkehr in ihre Heimat. Die konnte damals nur nicht vollzogen werden, weil die Frau gerade hochschwanger war und Ärzte einen Flug für zu gefährlich hielten.

mehr…

Belgerns Bundesstraße jetzt mit Tempo 30

Manch Kraftfahrer wird sich in dieser Woche verwundert die Augen gerieben haben: Seit wenigen Tagen ist die Durchfahrt auf der B 182 im Kreuzungsbereich Waldstraße/Lindenstraße auf 30 km/h limitiert.

mehr…

Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung

Auf die Frage von Stadtrat Martin Böttger, was denn nach dem 31. August 2018 von der Ausstellung „Von Heynitz zur terra mineralia“ in Belgern verbleibe, überraschte Bürgermeisterin Eike Petzold …

mehr…

Bergmanns Stolz in Belgerns Museum

Gleich mehrfach erklang Donnerstagnachmittag im Stadtmuseum Belgern der freudige Bergmannsgruß „Glückauf“: Die Ausstellung „Von Heynitz zur terra mineralia“ wurde feierlich eröffnet

mehr…

Dommitzsch

Erst der Innenraum, dann die Orgel

Das Ergebnis des zweiten Benefizkonzertes im Oktober hat den Plan endgültig ins Rollen gebracht: Mehr als 450 Euro kamen für die Renovierung der Lochmann-Orgel zusammen.

mehr…

Automatiktür und Rampe

Stadt nutzt Förderprogramm für Umbaumaßnahmen in der Mohrenapotheke, im Landambulatorium sowie im Mehrgenerationenhaus.

mehr…

Neuer Zaun sichert Schulgelände

Dommitzsch. Der Schulhof der Grundschule Dommitzsch wird immer ansehnlicher. Dank der Initiative des Vereins „GROSS stärkt klein“ in der Gänsebrunnenstadt.

mehr…

"Wir sind noch nicht beim Packen"

Der Verein Mitteldeutsche Kirchenstraße hat für das Ausstellungszentrum in der Dübener Straße die Kündigung bekommen und sich mit einem Hilferuf an die Torgauer Zeitung gewandt.

mehr…

Mockrehna

484 Rassetiere bei der Nordsachsenschau

Mockrehna. „Es war eine sehr erfolgreiche achte Nordsachsenschau mit angeschlossener Kreisschau des Kreisverbandes Torgau in Mockrehna an der Mühle Richter“, sagte Ausstellungsleiter Manfred Birkner.

mehr…

Rot-, Reh- und Schwarzwild im Visier

Torfhaus. Es waren nicht gerade die besten Bedingungen für Treiber und Schützen. Der Wind blies, der Regen peitschte und die Kälte machte allen Beteiligten zu schaffen. Angesichts dieser Bedingungen zeigte sich Jan Glock am Ende doch zufrieden mit dem, was auf der Strecke lag.

mehr…

Runter ging's nur in zwei Teilen

Audenhain. Erst als die mächtige Wurzel aus der Erde geholt war, sah man die Bescherung: Selbst mit den Fingern war es ein Leichtes, das verrottete Material abzukratzen.

mehr…

Ostelbien

Pkw landet im Straßengraben

Dautzschen. Blechschaden gab es am heutigen Morgen am Abzweig zum Truppenübungsgelände Rosenfeld. Ein Pkw VW war offensichtlich aus Richtung Torgau kommend von der Fahrbahn abgekommen.

mehr…

Das Geld kommt dem Nachwuchs zugute

Neugierig lauschten die jungen Mitglieder des aktuellen Kinderrates der „Kinderoase Beilrode“, als sie in dieser Woche von Leiterin Kathrin Ramp zur Besprechung gerufen wurden.

mehr…

"Weiße Veilchen sind beliebt"

Pülswerda. Sie blühen in den unterschiedlichsten Farben – Lila, weiß, rot. Sie sind unterschiedlich groß und haben glatte oder gezackte Ränder. Einige wechseln je nach Temperatur sogar die Farben.

mehr…

Nordsachsen

Zuschüsse fürs Energiesparen

Die enviaM und MITGAS unterstützen mit dem „Fonds Energieeffizienz Kommunen“ (FEK) im Landkreis Nordsachsen in diesem Jahr fünf Kommunen mit insgesamt rund 16 000 Euro.

mehr…

Auszeichnung für 70 Jahre treue Dienste

Der Kreisfeuerwehrverband zeichnete am Sonnabend in der Gaststätte Welsau seine Mitglieder aus, die der Freiwilligen Feuerwehr bereits seit zehn, 25, 40, 50, 60 und 70 Jahren treue Dienste erweisen.

mehr…

"Stadt- und Gemeinderäte werden erpresst"

Nordsachsen. Der nordsächsische SPD-Kreis- und Gemeinderat Heiko Wittig hat organisierten Widerstand gegen die Erhöhung von Kita-Gebüren gefordert und Kommunalpolitiker dazu angehalten, diesen Widerstand zu unterstützen.

mehr…

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachts-Abo

AKTIONEN

sz-auktion

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt