Region

Aktuelle Nachrichten aus Belgern-Schildau

Schulze hofft auf etwas Langfristiges

Schildau. Hanna Jäger wird die Nachfolgerin von Johann-Hinrich Witzel in der Pfarrstelle von Schil-dau. Sie wird die Stelle zum 1. April antreten. Über Details sprach TZ mit dem Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates, Matthias Schulze.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Wieder Katzen in Dröschkau ausgesetzt

Dröschkau. Es ist wieder passiert. Im Spätsommer letztes Jahres wurden Ingrid Pötzsch und Claudia Schütze auf vier scheinbar herrenlose Katzen in der Dröschkauer Siedlung Pietsch etwas außerhalb des Hauptortes aufmerksam.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Mehr Komfort für Schweine in Döbeltitz

Liebersee/Döbeltitz. Das Landgut Staritz plant die Erneuerung seiner Schweinemastanlage in Döbeltitz. Während die Nebenanlagen erhalten bleiben, werden die Ställe, in denen sich die Tiere befinden, abgerissen und modernsten Standards entsprechend neu aufgebaut. Das bringt nicht nur Vorteile für den Betrieb, sondern auch die Schweine selbst und die umliegende Bevölkerung.  Details zum Ersatzneubau lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Wechsel in Lausa, Konstanz in Staritz

Staritz/Lausa. Zwei Ortswehren haben im Belgeraner Bereich in den letzten Wochen neue Wehrleitungen gewählt. Im Falle von Staritz wurden die bisherigen Kameraden im Amt bestätigt. mehr…

Generationenübergreifende Tradition

Am 11. November des abgelaufenen Jahres sind die Schildauer Karnevalisten in ihre 50. Saison gestartet. Der Faschings-Club hat über die Jahre mehrere Generationen vereinnahmt und die 5. Jahreszeit in der Geneisenaustadt salonfähig gemacht. Daraus entstanden viele Freundschaften, viele Geschichten. mehr… kostenpflichtig weiterlesen

"Es hätten ruhig mehr sein können"

Belgern. Von der Typisierungs-Aktion zur Knochenmarkspende in Belgern hatte TZ bereits berichtet. Zur Auswertung stand Anett Tränkner, Initiatorin der Aktion, Rede und Antwort.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Seebad wird doch nicht verpachtet

Belgern-Schildau. Noch Anfang letztes Jahres hatte sich der Stadtrat fest vorgenommen, das Schildauer Seebad aus Kostengründen an einen externen Betreiber zu verpachten. Doch nun die Kehrtwende. In der Ratssitzung am Mittwochabend fand die Idee absolut keine Zustimmung mehr. Warum, das lesen Sie hier:

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

45 Minuten für eine Überfahrt

Belgern. „Wir haben es gestern getestet, aber so wie der aktuelle Stand ist, macht es noch keinen Sinn“, gibt Belgerns Fährpächter Harald Wolf leicht zerknirscht zu. „Wir haben für eine Überfahrt 45 Minuten gebraucht, das brauchen wir niemandem anbieten.

mehr…

Mit Streusand dem Blitzeis die Stirn geboten

Wie hier Katja Walter (links) und Adeline Frach, Mitarbeiterinnen einer Ergotherapie und Logopädie-Praxis, griffen am Dienstagmorgen viele Menschen in der Region zu Streusand und anderen Hilfsmitteln, um das Blitzeis zu „entschärfen“.

mehr…

Erst 16, doch schon 13 Jahre dabei

Schildau. Am 11. November des abgelaufenen Jahres sind die Schildauer Karnevalisten in ihre 50. Saison gestartet. Der Faschings-club hat über die Jahre mehrere Generationen vereinnahmt und die 5. Jahreszeit in der Geneisenaustadt salonfähig gemacht. Daraus entstanden viele Freundschaften, viele Geschichten. Einige davon greift die Torgauer Zeitung auf und schreibt sie in einer kleinen Serie nieder, um dem FCS auf diese Weise zum Jubiläum zu gratulieren. Nachdem zuletzt die Ur-Väter des Karnevals im Mittelpunkt standen, ist nun der Nachwuchs an der Reihe.

mehr… kostenpflichtig weiterlesen

Letzte Kommune hat zugestimmt

Mit der Doppelstadt hat nun auch die letzte Kommune ihre Absichtserklärung zur Bündelung der Geschäftsanteile an der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH beschlossen. mehr…

Begehbares Buch in Schildau?

Schildau. Es ist noch gar nicht so lange her, da wuselte es ordentlich im Schildauer Schildbürgermuseum. Vor gut zwei  Jahren standen Umbauarbeiten auf dem Programm. Eine Neugestaltung war der  Plan. Dann, vor ziemlich genau einem Jahr wurde das Ruth-Kraft-Zimmer  frisch eingerichtet und im Laufe des Jahres wurde die Multimediasäule eingeweiht. Nun stehen für 2017 die nächsten Neuerungen vor der Tür. Und diese könnten umfangreiche werden.

mehr…

Flockenpracht aus der Kanone

Neußen. Bis zum Schluss war ungewiss, ob das Experiment wohl klappen würde. Zwei Fehlschläge standen schon zu Buche. Aber dann wurde der Einsatz der Schneekanone in Neußen doch noch zum Erfolg...

mehr…

Auf den Schlitten, fertig ... LOS!

Neussen. Es liegt Schnee, lasst uns rodeln!, dachten sich die Mitglieder des Männerballetts aus dem Neußener Carnevalsclub vor einer Woche, als sie den Wetterbericht für das vergangene Wochenende gesehen haben.

mehr…

Die Urväter des Schildauer Faschings

Am 11. November des abgelaufenen Jahres sind die Schildauer Karnevalisten in ihre 50. Ssaison gestartet. Der Faschingsclub hat über die Jahre mehrere Generationen vereinnahmt und die 5. Jahreszeit in der Geneisenaustadt salonfähig gemacht. Daraus entstanden viele Freundschaften, viele Geschichten. Einige davon greift die Torgauer Zeitung auf und schreibt sie in einer kleinen Serie nieder, um dem FCS auf diese Weise zum Jubiläum zu gratulieren.

mehr…

Brandursache in Schildau geklärt

Schildau/Torgau. Die Vermutung lag bereits nahe, nun ist es Gewissheit. Das Feuer, das sich in der Silvesternacht über ein Wohnhaus in der Schildauer Rudolf-Breitscheid-Straße hergemacht hatte, wurde durch „pyrotechnische Erzeugnisse“ ausgelöst.

mehr…

Dachstuhl eines Schildauer Wohnhauses abgebrannt

Schildau. 40 Kameraden der Feuerwehren aus Schildau, Sitzenroda, Taura und Torgau mussten wenige Minuten vor dem Jahreswechsel ausrücken, weil aus der Schildauer Rudolf-Breitscheid-Straße ein Wohnhausbrand gemeldet wurde.

mehr…

Ein Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Lausa. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, 2017 steht vor der Tür und überall werden Bilanzen gezogen. So auch in dem kleinen Dörfchen Lausa, welches sich mit seinen zwei Vereinen bemüht, das Dorfleben noch aktiver zu gestalten. mehr…

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Treffpunkt für Unternehmen
06.03.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2017
07.03.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Elternabend
07.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreich Scheitern
07.03.2017, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
CONTACT – Business Meetings
08.03.2017, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
10. Fachforum Qualität
09.03.2017, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Klimawandel – Was bedeutet das für Unternehmen?
13.03.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2017
13.03.2017, 16:00 Uhr - 18:45 Uhr
Gewerbeimmobilien im Bestand - Schatz oder Last?
15.03.2017, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Branchentreff Buchhalter und Bilanzbuchhalter
16.03.2017, 11:45 Uhr - 17:45 Uhr
Neuordnung Automobilkaufmann/-frau
21.03.2017, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
22.03.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop - Absatzchancen in Österreich
29.03.2017, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Leipziger Fachkräftedialog
29.03.2017, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop IT-Sicherheit@Mittelstand
29.03.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


 Torgauer Bären

 Torgau Druck

 Wohnungsmarkt