Mittwoch, 21. Februar 2018

 
Dienstag, 13. Februar 2018

TORGAU

Die Weinskefrösche rockten die SaW

Sackhüpfen war eine der Disziplinen beim Teddy-Cup. Foto: TZ/ Manthey

von unserem Sportredakteur Thomas Manthey

Kindersport. Knapp 200 Mädchen und Jungen wetteiferten beim Stadtwerke-Teddycup 2018 um den Gesamtsieg. Den Sieg holten sich am Ende die Neidener Weinske-Frösche. Mit Bildergalerie und Video.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Paul ist ein Kämpfer. Und er ist tapfer! Er ist einer der kleinen Helden des diesjährigen Stadtwerke-Teddy-Cups, der am Vormittag des 13. Februars in der Torgauer Sporthalle am Wasserturm (SaW) veranstaltet wurde. Der Fünfjährige vom Team der Schildauer Kindertagesstätte „Zu den kleinen Schildbürger“ stürzte, als er bei einer Disziplin den Kasten überspringen wollte. Paul rappelte sich fix wieder auf, biss die Zähne zusammen und sprintete ins Ziel. Erst dann rieb sich Paul die Stirn. In der Pause kühlte er sie dann mit einem Kühlgel. So, wie es auch die großen Sportler machen. Und wenig später ging er mit seinem Team schon wieder an den Start. Toll gemacht, Paul! Das zeichnet gute Sportler aus – stürzen, aufrappeln und weitermachen! Am Ende reichte es für Paul und seine Mädels und Jungs zu einem guten 7. Platz.

Der gestürzte Paul (Kita Schildau) wird von seinen Mannschaftskollegen getröstet.

Rund 180 Mädchen und Jungen aus 20 Kindertagesstätten des Altkreises Torgau waren beim gestrigen Stadtwerke-Teddy-Cup 2018 am Start und wetteiferten um Bestzeiten und Geschicklichkeit. Die Mädels und Jungs mussten allesamt fünf Stationen absolvieren. Bei denen hieß es Tempo machen, geschickt sein und Treffsicherheit beweisen. Und da zeigten sich die vier- bis fünfjährigen Sportskanonen der Kita Weinskefrösche aus Neiden sehr, sehr stark. Die Neidener waren aufgrund des großen Interesses mit zwei Mannschaften angetreten. Und das Team Zwei sicherte sich den Gesamtsieg. Und der war mit schicken Goldmedaillen, einem dicken goldenen Pokal, einem großem Plüschteddy und einem von den Stadtwerken Torgau gestifteten Sonderpreis dotiert. Die Freude bei den Neidenern war riesig. Die Weinskefrösche fühlten sich wie Weltmeister und Olympiasieger.

Die siegreichen Weinskefrösche.
 

Knapp geschlagen geben mussten sich die Kinder der Kita Elbhasen Mehderitzsch, die ebenfalls flott und schnell unterwegs waren, aber halt nicht ganz so schnell und geschickt wie die Neidener. Hoch anzurechnen ist der 3. Platz der Mädels und Buben der Kindertagesstätte Käthe Kollwitz Torgau. Das Team ist krankheitsbedingt mit nur fünf Kindern (Sollstärke ist 8) angetreten, sodass einzelne von ihnen mehrmals starten mussten.

Eröffnet wurde das große Turnier mit einer gemeinsamen Erwärmung. Und bei der durfte auch Theo nicht fehlen, das Maskottchen des Kreissportbundes Nordsachsen. Theo, avancierte augenblicklich zum Liebling des Stadtwerke-Teddy-Cups, und der eine und andere Junge und das eine und andere Mädchen wich dem Lebensgroßen Teddy nicht von der Seite.  Zur großen Eröffnung waren auch Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth sowie Renate Mühlner, die Chefin der Stadtwerke Torgau anwesend, die den Kindern einen tollen Wettkampf wünschten. Mit dem Gesamtergebnis waren die Organisatoren und Macher, das Team des Kreissportbundes Nordsachsen, zufrieden. Heute gastiert der Teddy-Cup in Eilenburg, morgen in Delitzsch und abschließend am Freitag in Taucha.

Endstand:

1. Kita Weinske-Frösche Neiden
2. Kita Elbhasen Mehderitzsch
3. Kita Käthe Kollwitz Torgau


>>> Über 250 Fotos vom Teddycup gibt es hier in der Bildergalerie <<<

 

 

Die Teilnehmer des diesjährigen Stadtwerke-Teddy-Cups. Knapp 180 Mädchen und Jungen aus 20 Kindertagesstätten des Altkreises Torgau waren dieses Mal am Start. Foto: TZ/ Leukhardt

 

Die fleißigen Helfer vom Torgauer Tennisverein, SSV 1952 Torgau, VfB Torgau, von der Abteilung Hockey des TSV Blau-Weiß Torgau und vom Rock'n'Roll-Club Ireen.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
26.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Branchentreff Bilanzbuchhalter und Controller
27.02.2018, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
Montanregion Sachsen - Eine Standortbeschreibung
01.03.2018, 09:45 Uhr - 17:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen
05.03.2018, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.03.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
7. Leipziger EEG-Tag
07.03.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Re-Zertifizierung – Jetzt wird’s Zeit!
07.03.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
07.03.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
07.03.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Aktuelle Entwicklung in der EU-Agrarpolitik
09.03.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
12.03.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2018
13.03.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und der Schweiz
14.03.2018, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Länderberatungstag Russland
15.03.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Krimilounge zur IHK
15.03.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Leipziger Independent Verlage stellen sich vor
16.03.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
IHK-Elternabend
20.03.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
21.03.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Einfach und sicher geschäftlich reisen
22.03.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2018
27.03.2018, 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
Intensivkurs: So geht Messe!
28.03.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerabend
04.04.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
15. Gastronomietag: Qualität? - ein Gewinn! für alle
09.04.2018, 10:00 Uhr - 14.02.2018, 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.04.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Armenien: Business-Forum "IT" und B2B Meetings
11.04.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Probe-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt