Mittwoch, 22. November 2017

 
Donnerstag, 16. Februar 2017

TORGAU

"Nachtwölfe" wollen auch 2017 in Torgau haltmachen

von unserem Multimedia-Redakteur Martin Klammt

Torgau. Sie schwenkten Fahnen, ließen ihre Motoren aufheulen und sorgten unter anderem in Torgau für Aufsehen ...

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

2017 plant die russische Rockergruppe „Nachtwölfe“ erneut eine Fahrt von Moskau nach Berlin entlang des Marschweges der sowjetischen Armee im Zweiten Weltkrieg. Nach TZ-Informationen wollen die umstrittenen Biker voraussichtlich im Vorfeld des russischen „Tag des Sieges“ am 9. Mai auch wieder in Torgau haltmachen. Bereits 2015 hatten die „Nachtwölfe“ am Denkmal der Begegnung im Beisein zahlreicher Zuschauer Station gemacht.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachts-Abo

AKTIONEN

sz-auktion

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt