Donnerstag, 23. November 2017

 
Montag, 20. März 2017

TORGAU

Überfall auf Disco-Gänger

Pressemitteilung

In Torgau wurde ein Disco-Gänger auf dem Heimweg von drei ihm unbekannten Männern angegriffen. Zuerst kam nur einer auf ihn zu und versuchte, sich in bekannter Antänzer-Masche zu nähern und so an die mitgeführten Gegenstände zu kommen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau. In Torgau wurde ein Disco-Gänger auf dem Heimweg von drei ihm unbekannten Männern angegriffen. Zuerst kam nur einer auf ihn zu und versuchte, sich in bekannter Antänzer-Masche zu nähern und so an die mitgeführten Gegenstände zu kommen. Der 31–Jährige passte jedoch auf. Daraufhin kamen noch zwei weitere Männer auf ihn zu und schlugen unvermittelt auf ihn ein. Auch als er am Boden lag, schlugen und traten sie nach ihm. Erst nach einer Weile ließen die drei Männer von ihm ab, da er trotz der Gewalttätigkeiten sein Eigentum nicht freigab, und zogen von dannen.

Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten die drei Männer dann an der Naundorfer Straße. Es handelte sich bei ihnen um drei 18- und 26-jährige Libyer. Alle drei waren alkoholisiert (Atemalkoholtest zwischen 0,8 und 1,8 Promille). Sie müssen sich nun zumindest wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der Angegriffene musste im Krankenhaus behandelt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachts-Abo

AKTIONEN

sz-auktion

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt