Donnerstag, 12. Dezember 2019
Dienstag, 28. März 2017

NORDSACHSEN

Emanuel contra Köpping: Landrat gegen Wohnsitzauflage

Landrat Kai Emanuel.Foto: TZ/Archiv

von unserem Redakteur Sebastian Lindner

Im Rahmen der Eröffnung der Schulung für die Kommunalen Integrationskoordinatoren für den gesamten Landkreis war gestern auch Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping zu Gast im nordsächsischen Landratsamt in Delitzsch.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Nordsachsen. Im Rahmen der Eröffnung der Schulung für die Kommunalen Integrationskoordinatoren für den gesamten Landkreis war gestern auch Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping zu Gast im nordsächsischen Landratsamt in Delitzsch. In einem anschließenden Gespräch mit Landrat Kai Emanuel war die Wohnsitzauflage für Flüchtlinge, von der Ministerin klar unterstützt, ein heiß diskutiertes Thema.


TZ: Herr Landrat, ganz offensichtlich sind Sie gegen eine vom Freistaat geplante Wohnsitzauflage für Asylbewerber. Woran liegt das?
K. Emanuel:
Das ist ganz einfach. Bei uns in Nordsachsen läuft es derzeit gut ohne eine derartige Reglementierung.
 

Nach den Worten von Frau Köpping könnte diese dem Landkreis aber entgegenkommen, weil es um eine faire Verteilung der Geflüchteten gehen soll. Es gibt Kreise, da liegt die Quote bei zwei Prozent. Nordsachsen hat 4,9 Prozent.
Ich bin der Meinung, dass uns das nicht weiterhilft. Wer nicht auf dem Land leben will, kann hier auch nicht auf Dauer festgehalten werden.
 

Als weiteres Argument führte die Ministerin ins Feld, dass man damit besser regulieren könne, wie die Asylbewerber ihre Unterstützungen nutzen. Beispiel abgebrochene Sprachkurse. Das gibt es ja sicher auch hier im Landkreis.
Ich gebe Ihnen auch mal ein Beispiel. Wir haben mittlerweile mehr Familien als Alleinreisende. Eine Familie verzieht ohnehin nicht so oft. Bestes Beispiel ist dafür Greudnitz. Obwohl weit ab vom Schuss, ist dort Konstanz reingekommen, die Dorfgemeinschaft steht voll hinter den Dazugezogenen. Wenn die Asylbewerber bleiben wollen, dann brauchen sie dafür keine Wohnsitzauflage. Wollen sie hingegen unbedingt weg, dann führt es früher oder später zu Konflikten, wenn sie gegen ihren Willen festgehalten werden. Ich befürchte, dass wir uns damit eher neue Probleme schaffen.
 

Sie werden sich also weiter gegen eine Wohnsitzauflage aussprechen?
Ja, das werde ich, denn ich halte diese für entbehrlich. Integration funktioniert nur über Offenheit aller Beteiligten und nicht per Anweisung durch Gesetz.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.01.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.01.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kunststoff trifft Elektronik 2020
29.01.2020 - 30.01.2020
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
29.01.2020, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Die Macht der Artikelstammdaten
30.01.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.02.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.02.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Alternative Finanzierung: Private Equity
12.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga