Montag, 23. Oktober 2017

 
Montag, 19. Juni 2017

TORGAU

Mit Big Band und einem Musical-Star

Musical-Star, Conny Drese (mitte) - eine langjährige Freundin von Elvira Dreßen, überraschte mit zwei weiteren Sängerinnen die Festgäste. Welthits brachten sie gekonnt auf die Bühne der Musikscheune.Foto: TZ/Lehmann

von unserem Redakteur Frank Lehmann

Melpitz. Der Verein Musikscheune Melpitz feierte sein 20 jähriges Bestehen und erlebte so manche Überraschung.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Melpitz. Absolut nicht mehr aus dem kulturellen Leben der Region wegzudenken ist die Melpitzer Musikscheune. Was Prof. Elvira Dreßen und ihr Team hier alljährlich auf die Beine stellen, verdient große Hochachtung. Am Freitag Abend feierten die Mitglieder des gleichnamigen Vereins gemeinsam mit Gästen und Künstlerkollegen das Jubiläum auf eine ganz besondere Art. Zum ersten Mal nämlich gastierte eine Big Band in der Musikscheune.

Bevor die mit viel Schwung und guter Laune begeisterte, unternahm Prof. Elvira Dreßen einen ganz persönlichen Rückblick in die Geschichte der Scheune. Dabei war die Rede von familiären Überlegungen, kam das erste spontane Konzert zur Sprache, und auch die Erinnerungen an die Vereinsgründung wurden wach. „Von Beginn an zeigten sich die Melpitzer begeistert von der Idee und unterstützten sie“, so Elvira Dreßen.

Heute bietet der Verein Musikscheune Melpitz jährlich zwischen 12 und 20 Veranstaltungen. Und immer wieder erhalten auch Nachwuchstalente hier eine Chance. All dies ist aber nur möglich durch eine breite Unterstützung und Förderung. So richtete sie ihren Dank an das Landratsamt, das den Weg zur Kulturraumförderung aktiv begleitete, an die Stadtverwaltung Torgau für die Beiträge als Sitzgemeinde  sowie an alle Spender und Förderer.

Begrüßt werden konnten zur Jubiläumsfeier der CDU-Bundestagsabgeordnete, Marian Wendt, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Sächsischen Landtag, Frank Kupfer, sowie die Leiterin des Bereiches Wirtschaftsförderung beim Landratsamt Nordsachsen, Uta Schladitz. Torgaus OBM Romina Barth konnte aus gesundheitlichen Gründen der Einladung nicht folgen. Den musikalischen Auftakt des Abends bildete ein Duett von Annika Paulick und Henriette Reinhold, die von Prof. Heiko Reinsch am Klavier begleitet wurden.

Dann zündete Musical-Star Conny Drese mit zwei weiteren Sängernnen ein wahres Feuerwerk mit weltbekannten Melodien. Seit März 2008 liegt ihr  Arbeitsschwerpunkt in Dresden. Mit der Gründung der Musical-Werkstatt Oh-TÖNE bietet Cornelia Drese aktuell gemeinsam mit einem jungen, engagierten Team von Dozenten ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm für den Bereich Musical in Dresden an. Für Begeisterung sorgte auch die Big Band „Synkopen-Muffel“aus Torgau, die nicht nur die Musical-Melodien mit Schwung intonierte, sondern ein tolles Programm bot.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop: "Das neue Bauvertragsrecht 2018"
24.10.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
26.10.2017, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Cloud Computing - Vorteile, Chancen und Risiken
26.10.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
26.10.2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ment you! 2017
01.11.2017, 16:00 Uhr - 01.11.2017, 23:00 Uhr
Wirtschaftsforum Russland
03.11.2017, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2017
07.11.2017, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Weg frei für Innovationen im Mittelstand!
09.11.2017, 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Steuern für Gründer
13.11.2017, 09:00 Uhr - 13.11.2017, 11:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
13.11.2017, 09:00 Uhr - 13.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
13.11.2017, 09:00 Uhr - 13.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Rechtliche Erstberatung
14.11.2017, 09:00 Uhr - 14.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
14.11.2017, 09:00 Uhr - 14.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
14.11.2017, 09:00 Uhr - 14.11.2017, 17:00 Uhr
Drucken? - Wir können mehr!
14.11.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
15.11.2017, 09:00 Uhr - 15.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
15.11.2017, 09:00 Uhr - 15.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche: kurz & knackig - Business-Speed-Dating für Kooperative
15.11.2017, 17:30 Uhr - 15.11.2017, 20:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
16.11.2017, 09:00 Uhr - 16.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
16.11.2017, 09:00 Uhr - 16.11.2017, 17:00 Uhr
IT-Sicherheit im Handel und Onlinehandel
16.11.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Schweden
17.11.2017, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
17.11.2017, 09:00 Uhr - 17.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Franchise - Auf bewährte Konzepte setzen
17.11.2017, 10:00 Uhr - 17.11.2017, 12:00 Uhr
Gründerabend
29.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
19. Italien-Stammtisch: Förderung von Start-up‘s
30.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Aktuelles Abfallrecht
07.12.2017, 13:45 Uhr - 16:30 Uhr
Gründerabend
13.12.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt