Donnerstag, 16. August 2018

 
Donnerstag, 6. Juli 2017

NORDSACHSEN

Wer wird Sachsens schönster Kleingarten?

Die Bewertungsrunde machte natürlich auch im „Grünen Klassenzimmer“, Volker Meißners (links) Steckenpferd, Station.Foto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Kleingärtner aus der Anlage „Eilenburger Straße“ präsentierten sich gestern einer Jury von der besten Seite

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Anmeldung für TZ-Abonnenten

Um diesen Artikel weiterzulesen melden Sie sich bitte als Abonnent der Torgauer Zeitung an oder wählen Sie eines der folgenden Angebote aus.

Torgau. Als ob die Vorbereitung für das Kinder- und Familienfest der Kleingartenanlage „Eilenburger Straße“ am kommenden Wochenende (Programm ausführlich am Freitag auf der Freizeitseite der TZ) nicht schon genug Kraft kosten würde, machte gestern auch noch eine Bewertungskommission ihre Runde:

Vereinschef Volker Meißner sowie Teile des Vorstands begrüßten keinen Geringeren als Peter Paschke samt Team. Paschke ist  nicht nur Präsident des Bundes Deutscher Gartenfreunde sondern als Landespräsi auch Chef der Jury, die derzeit auf der Suche nach Sachsens schönstem Kleingarten ist. Allein aus dem Landkreis Nordsachsen nehmen sechs Anlagen an dem Wettbewerb teil. Aus dem Regionalverband Torgau-Oschatz sind es zwei – eine Anlage aus Oschatz und eben jene aus Torgau. Diese rechnet sich erneut gute Chancen aus, nachdem sie bereits drei Mal auf Landesebene Dritter wurde.

Während der Vorstellungrunde in der Gaststätte machte Meißner auf diverse Eigenheiten der 249 Gärten zählenden Anlage aufmerksam. Wichtigstes Merkmal: Es gibt keinen Leerstand! Das Durchschnittsalter seiner Kleingärtner sei in den vergangenen Jahren von Mitte 60 auf derzeit 52 Jahre zurückgegangen. Vor allem bei Familien genieße man einen guten Ruf. Zudem verwies Meißner auf die gute Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, wie beispielsweise der Grundschule „Am Rodelberg“ oder auch die „Elb-Land-Tafel“, für die drei Tafelgärten zur Verfügung stehen.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
7. Ostdeutsches Energieforum 2018 - Energie für die Zukunft
21.08.2018, 15:00 Uhr - 22.08.2018, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Ausbildung der Ausbilder
27.08.2018, 07:30 Uhr - 14.09.2018, 14:30 Uhr
Sommerakademie 2018: Erfolgreiche Mitarbeiterführung
28.08.2018, 16:00 Uhr - 20:15 Uhr
Sommerakademie 2018: Rechtsgrundlagen und Steuern
29.08.2018, 08:00 Uhr - 14:15 Uhr
Sommerakademie 2018: Grundlagen der Buchführung
29.08.2018, 08:00 Uhr - 30.08.2018, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Zeitmanagement
29.08.2018, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Umsatzsteuer Grundlagenwissen
29.08.2018, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2018: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
29.08.2018, 17:00 Uhr - 30.08.2018, 20:15 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Branchentreff Verkehr/Logistik
05.09.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
25.09.2018, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
Grundlagen der CE-Kennzeichnung
26.09.2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
„Andreas Hinkel – Bildermaler“
26.09.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Brexit und Zoll
09.10.2018, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
IHK-Elternabend
16.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
17.10.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
17.10.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Sommer-Abo

Wir sind die Guten

lehrstellenboerse

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt