Mittwoch, 22. November 2017

 
Donnerstag, 13. Juli 2017

TORGAU

Hund beißt älterem Herrn ins Bein

Polizei

PM

Bei einem Spaziergang, durch die Leipzigerstraße, wurde ein Mann, der in Begleitung seiner Lebensgefährtin unterwegs war, ins Bein gebissen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Am Mittwoch Abend gegen 17.00Uhr liefen eine 72-Ja¨hrige und ihr Bekannter (71) auf der Leipziger Straße an einem Gescha¨ft vorbei. Dort war ein kleiner Vierbeiner an einem Laternenpfahl angebunden. Dessen Besitzer (16) befand sich gerade im Laden. Als das Paar am Hund voru¨berlief, biss der „kleine Kerl“ dem 71-ja¨hrigen Herrn ins rechte Bein. Seine Begleiterin versta¨ndigte die Polizei und setzte den Jugendlichen in Kenntnis. Dem 16- Ja¨hrigen wurde nun von den Beamten die Straftat fahrla¨ssige Ko¨rperverletzung ero¨ffnet. Der vom Chihuahua gebissene und leicht verletzte Mann wurde ins Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachts-Abo

AKTIONEN

sz-auktion

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt