Dienstag, 26. September 2017

 
Sonntag, 16. Juli 2017

OSTELBIEN

Versuch geglückt!

Die Besucher guckten sich die 14 Stände genau an, in der Hoffnung, einen Schatz zu finden.Foto: Kristin Engel

Von Kristin Engel1]

Arzberg. „Wir sind sehr positiv überrascht. Der Zuspruch war super. Es waren nicht nur Besucher aus Arzberg, sondern auch aus der Umgebung gekommen, um nach ein paar tollen Schnäppchen zu schauen“, sagt Mario Pohle, Vorsitzender des Heimatvereins Arzberg.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Denn der Verein öffnete nicht nur seine Heimatstube für interessierte Besucher, sondern hat zudem noch einen Trödelmarkt auf die Beine gestellt. „Wir waren überrascht als einige Händler bereits vor um 9  ihre Stände aufgebaut hatten. Es gab bei uns ja keine Voranmeldungen und auch keine Standgebühren. So konnten die Leute nach Herzenslust alles anbieten, was sie auf dem Boden oder im Keller fanden.“

Kleine Werbung für diesen Tag gab es in der Zeitung und im Internet. „Wir organisierten es ins Blaue hinein und waren gespannt, wie es angenommen wird“, so der Vorsitzende. Für die Besucher gab es neben den Leckereien vom Grill auch noch Langosch. Die Frauen des Heimatvereins hatten selbst gebackenen Kuchen dabei. Schon am Vormittag waren einige der Bleche leergeputzt. 14 Trödelmarkt-Stände waren schließlich aufgebaut.

„Mit zehn hatten wir gerechnet, auf 20 gehofft, so sind wir mit der Anzahl von 14 Ständen sehr zufrieden“, sagt Mario Pohle mit einem Lachen. Verbunden wurde der Trödelmarkt mit dem Tag der offenen Tür des Heimatvereins. Stündlich gab es Führungen von Vereinsmitgliedern durch die Heimatstube. „Schade war nur, dass viele der Händler am Nachmittag vor dem Regen reißaus genommen haben. Aber das lockte noch mehr Besucher in die Heimatstube. Einige der Händler blieben stanhaft. An ihren Ständen herrschte dann rege Betrieb. So war bis zum Ende, um 16 Uhr ,sehr gute Resonanz. Ich denke, so ist zumindest gegenwärtig der Gedanke von den Helfern, dass wir einen solchen Trödelmarkt mal wieder organisieren werden“, sagt Mario Pohle zufrieden.

 

Handeln und Feilschen

Arzberg. Händler und Gäste waren von der Idee, einen Trödelmarkt zum Tag der offenen Tür des Heimatvereins anzubieten, sehr begeistert. Die TZ hörte sich unter Besuchern und Händlern einmal um:
Christina Gaunitz aus Dahlen, Händlerin: Ich bin so oft es sich anbietet auf Trödelmärkten unterwegs. Es wäre toll, wenn es hier in Arzberg eine Wiederholung geben würde. Da wäre ich auf jeden Fall wieder dabei. Wir haben auch vor, bis zum Schluss zu bleiben. Ich bin meistens mit meiner Freundin Monika Schneider aus Torgau auf solchen Märkten. Wir kennen uns durch unser Hobby schon lange. Ich habe einen Markt auf meinem Grundstück für unseren Faschingsclub organisiert. Da habe ich sie kennengelernt.
Monika Schneider aus Torgau, Händlerin: Ich haben oft auf Trödelmärkten in der Umgebung einen Stand. Ich bin auch mal weiter weg gefahren, aber dann brauche ich immer einen Fahrer. Ich finde es hier sehr schön. Es ist super organisiert. Wir sind echte Trödelfans. Es ist fast traurig, wenn wir an einem Wochenende mal nicht können. Wir sind auch immer im PEP anzutreffen.
Martina Gärtner aus Arzberg, Besucherin: Ich suche nach einem Thermometer zum Einkochen, aber bisher bin ich noch nicht fündig geworden. Ich bin eher selten auf Trödelmärkten unterwegs. Aber dieser hier gefällt mir sehr gut. Er ist gut besucht. Ich finde es toll, dass hier im Dorf so etwas angeboten wird. Die Neugier zog mich her.
Gisela Bockner aus Arzberg, Händlerin: Ich habe heute Morgen ein paar Sachen gepackt und bin mit dem Fahrrad her gekommen. Ich biete einige der CDs an, die ich von meinem Mann habe. Er war DJ und wir haben noch mehrer Kisten CDs Zuhause stehen. Auch ein paar Zierpuppen habe ich dabei. Ich finde es sehr schön hier. Es ist für mich eine ganz neue Erfahrung. Das Handeln und Feilschen liegt mir nicht so. Aber es macht mir Spaß und sollte es eine Wiederholung geben, werde ich auch mit dabei sein.
Doreen Klinger aus Göttingen, Besucherin: Wir sind heute spontan hier. Ich besuche meine Eltern und wir haben uns gedacht, dass wir mal hier her kommen können. Ich habe auch schon ein Spielzeug für meine Tochter gefunden. Ich bin selbst manchmal als Händlerin in großen Städten unterwegs. Da sind es aber dann gleich mal 200 Stände.
Irma Bader aus Arzberg, Besucherin: Wir schauen uns gerade etwas in der Heimatstube um. Das Schlafzimmer hier, habe ich dem Verein zur Verfügung gestellt. Es gehörte einst meiner Schwiegermutter. Die Sachen im Schrank habe ich ihr damals genäht. Ich freu mich sehr, dass es hier steht. Es wäre schade gewesen, wenn es auf dem Müll gelandet wäre.
Melanie Tschinkel aus Arzberg, Händlerin: Alles, was wir heute hier anbieten, stammt aus unserem privaten Hausstand. Das meiste sind Kindersachen. Wir machen es am Spaß an der Freude und das Geld wandert in die Kasse der Kinder.
Stephanie Grunert aus Arzberg, Besucherin: Trödelmärkte sind immer gut. Wir stehen auf alte Dinge. Wir haben schon ein Buch, eine handgefertigte Karte und eine hübsche Steinfigur für uns gefunden. Schon früher war Arzberg meine zweite Heimat. Nun haben wir das Haus meiner Großeltern geerbt und genießen das Leben hier sehr. Es ist schön, wenn sich der Verein etwas einfallen lässt, um die Leute im Dorf zusammenzubringen.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
55. Stammtisch Life Science: Digital Life Sciences
27.09.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
09.10.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kasse prüfungs- und zukunftsicher gestalten
10.10.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
2. Breitbandforum der IHK zu Leipzig
16.10.2017, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Energieeffiziente Innenraumbeleuchtung
16.10.2017, 12:30 Uhr - 16:00 Uhr
Testamentsgestaltung in der Unternehmensnachfolge
17.10.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Die rechtssichere Website
17.10.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Elternabend
17.10.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgsfaktor Stressbewältigung
18.10.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
7. Mediationsforum der IHK zu Leipzig
18.10.2017, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
IHK-Nacht der offenen Tür
19.10.2017, 18:00 Uhr - 23:00 Uhr
Rechtssichere Gestaltung Ihres Onlineshops
19.10.2017, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2017
20.10.2017, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
24.10.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: "Das neue Bauvertragsrecht 2018"
24.10.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
26.10.2017, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
26.10.2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Markterkundungsreise nach Lissabon
29.10.2017 - 31.10.2017
Unternehmensnachfolge und Steuern
02.11.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
08.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Umsatzsteuer Aktuell: Umsatzsteuer trifft Zoll
09.11.2017, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Weg frei für Innovationen im Mittelstand!
09.11.2017, 16:30 Uhr - 20:30 Uhr
IT-Sicherheit im Handel und Onlinehandel
16.11.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Schweden
17.11.2017, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
Gründerabend
29.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
IHK-Praxisseminar: Aktuelles Abfallrecht
07.12.2017, 13:45 Uhr - 16:30 Uhr
Gründerabend
13.12.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt