Samstag, 21. April 2018

 
Dienstag, 26. September 2017

TORGAU

Zusammen sind sie stark

Mareike Klick-Gollasch und Tilo Reinhardt ist die Familie nicht nur aufgrund der Vereinsarbeit sehr wichtig. Foto: TZ/Perz

Von Elisa Perz

Beckwitz. Beim Adventsfeuer der Feuerwehr 2011 entstand die Idee. „Uns ist aufgefallen, dass es keinen allgemeinen Verein gibt, der sich auch um Veranstaltungen kümmert, die sich an die ganze Gemeinde, auch an Familien und Kinder, richten.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Beckwitz. Beim Adventsfeuer der Feuerwehr 2011 entstand die Idee. „Uns ist aufgefallen, dass es keinen allgemeinen Verein gibt, der sich auch um Veranstaltungen kümmert, die sich an die ganze Gemeinde, auch an Familien und Kinder, richten. Daher haben wir uns gedacht, wir fangen einfach mal an“, berichtet die Vereinsvorsitzende des Beckwitzer KunterBunt Vereins Mareike Klick-Gollasch. Gesagt, getan: Nachdem sie die sieben Mitglieder für die Gründung beisammen hatten, starteten sie im September vor fünf Jahren mit ihrem Verein.

Mittlerweile sind sie zu neunt, doch sie arbeiten stets mit den anderen Vereinen im Ort, dem Feuerwehr-, Faschings-, Sportverein sowie mit der Volkssolidarität zusammen. Besonders wichtig sind dabei Veranstaltungen für die ganze Familie – vom Kinder- und Dorffest übers Sportfest bishin zum Frühlingsfest war bereits alles vertreten. Aber auch Flohmärkte, die Pflanzentauschbörse oder das Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft kamen bei den Besuchern sehr gut an. Daher möchte der Verein solche Aktionen regelmäßig anbieten: „Wir wollen besonders Feiern wie das Sommer- oder Halloweenfest jährlich veranstalten, mit einem Pavillon oder einer Hüpfburg für die Kinder“.

Doch hierfür fehlen bis jetzt die finanziellen Mittel. Daher haben sich die Mitglieder bei „Wir Packen’S an!“ beworben und sind nun ins Finale eingezogen. „Bis jetzt leben wir von Spenden und den geringen Gewinnen der Feste, die wir immer in neue Veranstaltungen investieren. Aber wir würden  gerne neue Spielgeräte wie beispielsweise eine Torwand oder Stelzen für die Kinder beschaffen“, erklärt Tilo Reinhardt. Er zählt ebenfalls zu den Vereinsmitgliedern und kam auf die Idee, sich bei der Aktion zu bewerben: „Ich habe die anderen damit überrascht.

Sie haben sogar erst durch die Zeitung über die Teilnahme erfahren. Doch ich sehe es einfach als gute Gelegenheit, auch die Dorfgemeinschaft wiederzubeleben, die in den letzten Generationen ein wenig eingeschlafen ist“. Der Verein diene als Bindeglied, sowohl zwischen den unterschiedlichen Gruppierungen als auch zwischen Alt und Jung. Das setzen die Mitglieder ebenso innerhalb ihres eigenes Vereines um, der kunterbunt zusammengewürfelt ist, wie der Name verspricht: „Bei uns ist nicht nur jede Altersgruppe zwischen 20 und 70 Jahren vertreten. Uns unterstützen Ur-Beckwitzer genauso wie Personen, die erst später hergezogen sind.“

In jedem Fall werden Zusammenhalt und Offenheit bei ihnen ganz groß geschrieben. Davon war auch das Mitglied Chris Gollasch von Anfang an begeistert: „Ich fand die Idee großartig, da wir mit Hilfe des Vereins auch Familien und vor allem den Kindern mehr bieten können. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir durch das Geld, das wir bei „Wir Packen’S an!“ gewinnen können, die Möglichkeit bekommen, uns noch mehr für unseren Nachwuchs sowie für den Ort zu engagieren“. 

Die sechs Finalisten des Projektes stehen fest:
• der Verein der fröhlichen Akkordeon Asse
• der Beckwitzer Kunterbunt Verein
• der Verein der Sternenkinder Torgau
• der Sportverein Arzberg
• der VfB Torgau sowie
• der Kultur und Freizeitverein Probsthain
haben es in die letzte Runde geschafft. Daher werden sie in dieser Woche in der TZ einzeln vorgestellt. Welche Platzierungen die Vereine letztendlich belegen und wie viel Geld sie somit erhalten, entscheidet sich per Telefonvoting.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlings-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt