Montag, 23. Oktober 2017

 
Donnerstag, 28. September 2017

NORDSACHSEN

Verein braucht Parkplätze

Vor dem Vereinshaus „Am Bahnteich“ sollen acht neue Parkplätze entstehen. Foto: TZ/Perz

Elisa Perz

Probsthainer Kultur- und Freizeitverein hofft auf Unterstützung im Rahmen der Aktion „Wir Packen´S an!“

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Probsthain. „Die Teilnahme bei „Wir Packen´S an!“ hat uns vor ein paar Jahren bereits enorm geholfen. Wir hoffen, dass es dieses Mal genauso ist“, erklärt Matthias Griem. Der Vereinsvorsitzende des Kultur- und Freizeitvereins Probsthain hat zusammen mit den 17 weiteren männlichen Mitgliedern den Bau eines neuen Parkplatzes vor dem Dorfgemeinschaftshaus geplant. Um die Summe hierfür nicht alleine stemmen zu müssen, haben sie sich erneut bei der Aktion beworben.

Angefangen hat die Geschichte des Vereins mit dessen Gründung 1998. „Wir hatten zu dieser Zeit bereits seit fünf Jahren regelmäßig Feste gemeinsam mit dem Frauensportverein in unserem Dorf veranstaltet. Allerdings waren wir Männer eher für den ganzen Aufbau zuständig“, berichtet Griem. „Deshalb entstand irgendwann die Idee, selbst einen Verein ins Leben zu rufen.“ Seitdem ist viel geschehen: Nach dem Bau einer Kegelbahn, stand die Errichtung zweier Vereinshäuser an. Das erste wurde schnell zu klein und mehr Platz musste her. Jedoch stehen die beiden Gebäude nicht wie üblicherweise in der Mitte des Dorfes: „Da sich hier unser Teich befindet und seit ein paar Jahren auch der Spielplatz, hat es sich angeboten. Somit liegt unser zentraler Punkt am Dorfanfang oder am Ende – je nachdem, aus welcher Richtung man kommt.“

Anschließend folgte eine Überdachung für die Sitzgelegenheiten im Freien sowie die Schaffung des neuen Spielplatzes vor sechs Jahren. Nach der kurzen baulichen Ruhepause ist nun der neue Parkplatz geplant. „Es ist für unsere Veranstaltungen schlichtweg schöner, eine feste Parkfläche zu haben, vor allem wenn es matschig ist“, begründet der Vereinsvorsitzende das Vorhaben. Zirka acht Stellplätze werden sich dadurch ergeben. Ein Angebot liegt hierfür bereits vor und legt eine gewaltige Summe offen – 23 488,52 Euro. Einen Teil davon kann der Verein durch die Vermietung des Dorfgemeinschaftshauses selber beisteuern, hinzu kommen die Einnahmen der Feste - und davon gibt es in Probsthain einige. Angefangen beim Knut- und Eisfest im Winter, bei dem der Teich als Eislaufbahn genutzt wird. Weiter geht es mit der Männertagsparty und dem Dorffest, nicht zu vergessen das kürzlich stattgefundene Kartoffel- sowie das Fischfest. „Bei unseren Veranstaltungen ist immer ordentlich was los. Die Besucher kommen mittlerweile aus den verschiedensten Gegenden“, schildert Griem. Damit habe er zu Beginn nie gerechnet. „Es ist wirklich erstaunlich, wie sich alles entwickelt hat. Doch das wäre ohne unsere vielen Unterstützer auch nie möglich gewesen.“

Nur eines hat sich seit der Gründung nicht verändert: „Wir vermissen immer noch weibliche Unterstützung in unserem Verein. Vielleicht trauen sich die Frauen nicht. Doch da kann ich sie beruhigen: Wir sind ganz zahm und würden uns über jedes weitere Mitglied sehr freuen.“


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop: "Das neue Bauvertragsrecht 2018"
24.10.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
26.10.2017, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Cloud Computing - Vorteile, Chancen und Risiken
26.10.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
26.10.2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ment you! 2017
01.11.2017, 16:00 Uhr - 01.11.2017, 23:00 Uhr
Wirtschaftsforum Russland
03.11.2017, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2017
07.11.2017, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Weg frei für Innovationen im Mittelstand!
09.11.2017, 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Steuern für Gründer
13.11.2017, 09:00 Uhr - 13.11.2017, 11:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
13.11.2017, 09:00 Uhr - 13.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
13.11.2017, 09:00 Uhr - 13.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Rechtliche Erstberatung
14.11.2017, 09:00 Uhr - 14.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
14.11.2017, 09:00 Uhr - 14.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
14.11.2017, 09:00 Uhr - 14.11.2017, 17:00 Uhr
Drucken? - Wir können mehr!
14.11.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
15.11.2017, 09:00 Uhr - 15.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
15.11.2017, 09:00 Uhr - 15.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche: kurz & knackig - Business-Speed-Dating für Kooperative
15.11.2017, 17:30 Uhr - 15.11.2017, 20:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
16.11.2017, 09:00 Uhr - 16.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Regionale Erstberatung
16.11.2017, 09:00 Uhr - 16.11.2017, 17:00 Uhr
IT-Sicherheit im Handel und Onlinehandel
16.11.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Schweden
17.11.2017, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Sprechtage im StarterCenter
17.11.2017, 09:00 Uhr - 17.11.2017, 17:00 Uhr
Gründerwoche Deutschland: Franchise - Auf bewährte Konzepte setzen
17.11.2017, 10:00 Uhr - 17.11.2017, 12:00 Uhr
Gründerabend
29.11.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
19. Italien-Stammtisch: Förderung von Start-up‘s
30.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Aktuelles Abfallrecht
07.12.2017, 13:45 Uhr - 16:30 Uhr
Gründerabend
13.12.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

ePaper-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt