Donnerstag, 19. April 2018

 
Donnerstag, 12. Oktober 2017

TORGAU

Auf der Kirchweih verabredet

Die Delegationen aus Torgaus Partnerstädten Sindelfingen, Strzegom und Znojmo weilten am Wochenende in Torgau. Ein Besuch auf dem Gestüt Graditz gehörte ebenfalls zum Programm.

von unserem Multimedia-Redakteur Sebastian Lindner

Torgau. Partnerstädte wollen intensivere Zusammenarbeit

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Im Rahmen des neuen Torgauer Stadtfestes „Luthers Kirchweih“ begrüßte Oberbürgermeisterin Romina Barth auch drei Delegationen aus den Partnerstädten Sindelfingen, Znojmo (Tschechien) und Strzegom (Polen). Im Mittelpunkt des dreitägigen Treffens standen neben dem Besuch ausgewählter Stadtfest-Highlights und einer Führung im Gestüt Graditz auch intensive Gespräche zur Weiterentwicklung der Städtepartnerschaften. „Europa ist von Werten geprägt“, sagte Christian Gangl, Erster Bürgermeister der Stadt Sindelfingen. „Mit partnerschaftlichen Beziehungen zu unseren Partnerstädten messen wir diesen Werten große Bedeutung bei. Seit nunmehr schon 30 Jahren pflegen wir diese Verbindung zu Torgau“
Mit klaren Vorstellungen einer noch intensiveren Zusammenarbeit folgte auch Strzegoms Bürgermeister Zbigniew Suchyta der Einladung nach Torgau. Er könnte sich vorstellen, einen Schüleraustausch zwischen Strzegomer und Torgauer Schulen zu etablieren. Auch die Teilnahme von Sportvereinen an Wettkämpfen in beiden Städte müsse wieder mehr an Bedeutung gewinnen. So spricht Suchyta zum Beispiel den Judo-Sport an, bei dem dieser Austausch schon einmal gut funktionierte. Ebenso soll der Kontakt der Feuerwehren untereinander soll wieder intensiviert werden.
Am Treffen mit den Partnerstädten nahmen neben der Oberbürgermeisterin auch Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie die Stadträte Edwin Bendrin, Peter Deutrich, Dr. Volkmar Harzer und Dr. Frank Henjes teil. Letzterer vertrat die Oberbürgermeisterin am Samstagabend beim gemeinsamen Essen und Erfahrungsaustausch.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlings-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt