Freitag, 15. November 2019
Freitag, 10. November 2017

OSTELBIEN

Tschechisches Schiff sinkt auf der Elbe

Der Artikel im Neuen Torgauer Kreisblatt. Foto: Repro: TZ

von unserem Redakteur Nico Wendt

Rosenfeld. Feuerwehr-Einsatz auf den Tag genau vor 20 Jahren: Ein tschechisches Schubschiff vom Typ TR 4 kommt aus Richtung Pretzsch. Die Besatzung will in den Torgauer Hafen, um dort Holz zu laden.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Dann passiert es: Etwas unterhalb der Fährlinie Dommitzsch-Prettin berührt das Schiff den Grund. Ein Ruck geht über Deck, das Gefährt wird unsanft gebremst. Die dreiköpfige Besatzung macht sich sofort auf Kontrollgang, kann aber keine Schäden entdecken. Gegen 15 Uhr dann der Schock. Wassereinbruch im Maschinenraum. Das Schiff sinkt. Später lobt Gerald Aehle, Polizeiobermeister bei der Wasserschutzpolizei, dass die Mitarbeiter umsichtig reagiert haben. Der 35-jährige Schiffsführer steuerte den Kahn sofort ans rechte Elbufer, dort wo es flach ist. Dadurch sank er nicht so tief und eine Gewässerverunreinigung durch Öl wurde verhindert.

Außerdem blieb die Fahrrinne frei, so dass es keine Beeinträchtigungen für den übrigen Verkehr auf der Elbe gibt.  Gegen 20 Uhr liegt das tschechische Schubschiff dann vollends auf Grund. Die Versuche der Tschechen, den Kahn selber wieder flott zu bekommen, sind hoffnungslos. Die Feuerwehr Beilrode rückt zur Unterstützung aus. Am Elbekilometer 162 bei Rosenfeld/Döhlen herrscht Aufregung. Fieberhaft wird nach dem Leck gesucht. Es befindet sich – wie sich herausstellt – an einer ungünstigen Stelle, etwa 30 Zentimeter lang und einige Zentimeter breit. Es braucht viel Zeit, um die Außenwand mit Holzkeilen und Hanf abzudichten. Erst dann hatte das Abpumpen durch die Feuerwehr Erfolg. Nach Stunden ist das Schiff wieder einsatzfähig und kann zur Werft befördert werden. Der Schaden ist enorm. Die Besatzung kam aus Klöthen, lieferte in Pretzsch eine Ladung Steine ab und steuerte dann in Richtung Torgau.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
19.11.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga