Mittwoch, 25. April 2018

 
Samstag, 21. April 2018

TORGAU

Torgauer Stadtzeitung

Zwei Gartenschauen im Jahr 2022: Die Ausrichterstädte Bad Dürrenberg, vertreten durch Bürgermeister Christoph Schulze (2.v.l.) und Kultur-Amtsleiter Jörg Höhne (l.), sowie Torgau, vertreten durch Oberbürgermeisterin Romina Barth (2.v.r.) und der Gartenschaubeauftragten Bettina Klein, trafen sich zum Arbeitsgespräch.Foto: SV Torgau

Gemeinsame Maßnahmen  für zwei Landesgartenschauen

Torgau/Bad Dürrenberg. Gerade mal 90 Kilometer trennen Torgau mit der Solestadt Bad Dürrenberg in Sachsen-Anhalt. Ein Katzensprung in Zeiten moderner Fortbewegungsmittel.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Im Jahr 2022 sind beide Städte mehr denn je miteinander verbunden. Während Torgau Ausrichterstadt der 9. Sächsischen Landesgartenschau ist, hat sich Bad Dürrenberg erfolgreich um die Ausrichtung der 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts im Jahr 2022 beworben und erhielt vor gut einem Jahr den Zuschlag.
Zwei Gartenschauen im gleichen Jahr auf engstem Raum. Fluch oder Segen? „Vielleicht nicht ganz glücklich, aber genau betrachtet bietet dieser Umstand durchaus ein gutes Potenzial“, so Oberbürgermeisterin Romina Barth. „Denn so können beide Ausrichterstädte ihren Besuchern einen gewissen Mehrwert bieten. Dadurch, dass sich beide Gartenschauen inhaltlich, strukturell und gestalterisch sehr unterscheiden, ergänzen sie sich auch dementsprechend perfekt.“
Deshalb war die Oberbürgermeisterin zusammen mit ihrer Landesgartenschaubeauftragten Bettina Klein zum Arbeitsbesuch in Bad Dürrenberg. „Wir wurden sehr herzlich vom Bürgermeister Christoph Schulze und seinem Kultur-Amtsleiter Jörg Höhne empfangen“, informiert die Oberbürgermeisterin. „Der Gedankenaustausch war sehr konstruktiv. Dabei haben wir uns auf gemeinsame Maßnahmen verständigt, wie zum Beispiel ein gemeinsames Marketing und die Entwicklung von Angeboten für die Besucher in Bezug auf Kombi-Tickets beim Eintritt oder spezielle Reise-Pakete.“
Die Arbeitsgespräche sollen in den nächsten Monaten bis zur Eröffnung der Landesgartenschauen fortgesetzt werden

 

newsletter

 

ELBE DAY-Woche in Torgau

Torgau. Am 25. April 1945 trafen US-amerikanische und sowjetische Armeeeinheiten auf der zerstörten Elbbrücke bei Torgau zusammen und besiegelten symbolisch das nahe Ende des Zweiten Weltkriegs.

>> Mehr lesen

 


 

Gewinner der Rathaus-Rallye

Torgau. Am Sonntag, 8. April, luden die Oberbürgermeisterin Romina Barth, ihr Beigeordneter Dr. Lars Fähling und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zum „Tag des offenen Rathauses“.

>> Mehr lesen

 


 

Die Stadtratsfraktion der SPD

Liebe Leserinnen und Leser,

viele von Ihnen nutzten am 8. April die Gelegenheit, das Frühlingsfest im Zentrum der Stadt zu erleben und dies mit dem Besuch des Rathauses zu verbinden.

>> Mehr lesen

 


 

Kurz notiert

Vollsperrung
Torgau
. Der Turnierplatzweg, Höhe Abzweig „An der Festwiese“, ist vom 23. April bis 4. Mai aufgrund der Erschließungsarbeiten am Eigenheimstandort voll gesperrt. Die Anwohner wurden vom Bauunternehmen individuell informiert.
Wir bitten um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

>> Mehr lesen

 


 

Die Torgauer Stadtzeitung zum Download:


>> Ausgabe 16 vom 21. April  2018

>> Ausgabe 15 vom 14. April  2018

>> Ausgabe 14 vom 7. April  2018

>> Ausgabe 13 vom 31. März  2018

>> Ausgabe 12 vom 24. März 2018

>> Ausgabe 11 vom 16. März 2018

>> Ausgabe 10 vom 9. März 2018

>> Ausgabe 9 vom 3. März 2018

>> Ausgabe 8 vom 24. Februar 2018

>> Ausgabe 7 vom 17. Februar 2018

>> Ausgabe 6 vom 10. Februar 2018

>> Ausgabe 5 vom 3. Februar 2018

>> Ausgabe 4 vom 27. Januar 2018

>> Ausgabe 3 vom 20. Januar 2018

>> Ausgabe 2 vom 13. Januar 2018

>> Ausgabe 1 vom 6. Januar 2018

-->


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Hochwasserschutz: Risiken eingedämmt?
15.05.2018, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
3D Druck für mein Unternehmen
31.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlings-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt