Samstag, 23. Februar 2019

 
Freitag, 22. Februar 2019

TORGAU

Torgauer Stadtzeitung

Mit ihrem Führungsteam ist Oberbürgermeisterin Romina Barth sowohl fachlich als auch menschlich bestens für die bevorstehenden Aufgaben in der Verwaltung gerüstet. Größtes Projekt ist dabei ohne Zweifel die Landesgartenschau im Jahr 2022.Foto: SV Torgau

Junge und ideenreiche Kommunalpolitik

Oberbürgermeisterin Romina Barth war 31 Jahre jung, als sie 2015 zu Torgaus Stadtchefin berufen wurde. Auch in anderen Rathäusern hat deutschlandweit ein Generationswechsel stattgefunden. Diese jungen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister verbindet vor allem eines: eine andere, junge Sicht auf die kommunalen Dinge.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Sie alle stehen aber auch vor ähnlichen Herausforderungen: Wie nimmt man als junger Mensch die Rolle des Verwaltungsoberhauptes an? Wie treibt man Innovationen in den Bereichen Digitalisierung, Umweltschutz, Mobilität oder bürgernaher Verwaltung voran?
Ein überparteiliches Netzwerk der jungen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, das am 26. März in Berlin stattfindet, soll helfen, diese Fragen gemeinsam anzugehen und den Austausch anstoßen.

Was versprechen Sie sich von einem solchen Netzwerk?
Romina Barth:
Von so einem Netzwerk verspreche ich mir, im Besonderen für unsere Stadt Torgau, sehr viel. Auch wenn sich Anforderungen oder Probleme meist nie direkt vergleichen lassen, so bringen doch die Lösungsansätze entsprechende Impulse, die ich auf meine Arbeit übertragen kann , im Besonderen auch für das für mich sehr wichtige Thema moderner Bürgerbeteiligung.

Dem Programm zum Netzwerktreffen in Berlin ist zu entnehmen, dass Sie selbst aktiv im Rahmen eines Workshops zu Fragen der Organisation referieren werden. Was werden Sie aus Ihren Erfahrungen der letzten gut drei Jahre als Oberbürgermeisterin berichten können?
Ich glaube, jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter meiner Verwaltung kann bestätigen, dass ich in meiner Zeit als Oberbürgermeisterin nicht nur meine persönliche Organisation, sondern auch die der Verwaltung an die Anforderungen der heutigen Zeit angepasst habe. Das ist allerdings ein Prozess, der sich stetig entwickelt und daher nie zum Stillstand kommen wird. Ich verstehe eine perfekte Organisation als die Basis einer erfolgreichen Zukunft, in der wir alle gern leben möchten. Davon werde ich berichten, aber auch selbst sehr gut den anderen Teilnehmern zuhören. Denn dabei sind nicht nur junge Bürgermeister, sondern auch ‚alte Hasen‘, wie Ulrich Künz, seit 42 Jahren Bürgermeister in Kirtorf (Hessen), und damit dienstältester hauptamtlicher Bürgermeister Deutschlands.

Erwarten Sie selbst Impulse für die eigene Verwaltung im Torgauer Rathaus?
Selbstverständlich. Nicht nur für die Verwaltung, sondern eben für die Stadt und deren Ortsteile.

Wie soll Ihre junge und ideenreiche Kommunalpolitik in den nächsten Jahren aussehen?
Junge und ideenreiche Kommunalpolitik steht von Anfang an ganz oben auf meiner Agenda und lässt sich in wenigen Sätzen nicht ausreichend erklären. Vielleicht können wir das mal an einem aktuellen Beispiel verdeutlichen. Unsere Landesgartenschau im Jahr 2022 bringt sehr viele Vorteile für die Stadt, ja für die gesamte Region. Diese Vorteile sollen einer ausgesprochenen Nachhaltigkeit unterliegen. Und da Nachhaltigkeit nun mal nicht nur im Heute, sondern vornehmlich im Morgen und Übermorgen liegt, möchte ich schon heute junge Menschen mit ihren Ideen einbinden. Das schafft Akzeptanz und vor allem Identifikation mit unserer Stadt.
Deshalb, und hier schließt sich der Kreis, verspreche ich mir von diesem Netzwerk mit dem damit verbundenen Austausch sehr viel Input für mich als Oberbürgermeisterin dieser liebenswerten Stadt.  

Für die Auftaktveranstaltung werden spannende Referenten und Impulsgeber erwartet.

  • Prof. Bernhard Heinzlmaier, der seit über zwei Jahrzehnten in der Jugendforschung tätig ist. Er ist Mitbegründer und Vorsitzender des Instituts für Jugendkulturforschung Wien. Zudem leitet er das Marktforschungsunternehmen tfactory in Hamburg.
  • Diana Kinnert, Autorin und Unternehmerin. Sie war unter Generalsekretär Peter Tauber Mitglied der Reformkommission der CDU und ist Gründerin des Jugendbeirats der Konrad-Adenauer-Stiftung. Kinnert ist Co-Autorin des überparteilichen Zukunftsmanifestes für nachhaltige politische Entwicklung und Botschafterin der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen.
  • David Lehmann ist Mitglied des Präsidiums und Vorsitzender der Kommission Wirtschaftspolitik von Die Jungen Unternehmer, dem jungen Verbandsteil von Die Familienunternehmer e.V.. Derzeit promoviert er an der ESCP Europe Business School. Zuvor war er zwölf Jahre als Unternehmer in der Kommunikations- und IT-Branche aktiv.
  • Andreas Wunn, Fernseh-Journalist und Buchautor. Er moderierte u.a. heute – in Europa und das auslandsjournal. Anschließend war er sechs Jahre ZDF-Südamerika-Korrespondent. Seit 2016 ist er Redaktionsleiter des ZDF-Morgenmagazins und seit April 2018 auch des ZDF-Mittagsmagazins im ZDF-Hauptstadtstudio.

 

newsletter

So stellen Sie Torgau-TV manuell auf Ihrem Fernseher ein

Mit der digitalen Umstellung bzw. analogen Abschaltung im Dezember 2018 machte sich bei den meisten Kabelhaushalten eine komplette Neuinstallation der Fernsehprogramme mittels "automatischem Sendersuchlauf" erforderlich. Normalerweise wird dabei Torgau-TV auch gefunden, aber leider nicht immer, je nach Hersteller und Alter des Gerätes.

>> Mehr lesen

 


 

Gemeinsame Lösungsansätze in der AG Infrastruktur

Bereits im Frühjahr letzten Jahres wurde seitens der Stadtverwaltung angeregt, alle Vereinigungen, Arbeits- und Interessengemeinschaften, welche sich dem Kfz- bzw. Radverkehr sowie der Teilnahme von nicht motorisierten bzw. auch gehandicapten Personen am Verkehr widmen, in einer Arbeitsgruppe zusammenzuführen.

>> Mehr lesen

 


 

„Resplendences around Bach“ zum Rathauskonzert

Torgau. Einen abwechslungsreichen Konzertabend mit dem Künstlerpaar Anna-Maria Maak und Sef Albertz gibt es zum nächsten Rathauskonzert am 22. März.

>> Mehr lesen

 


 

Kurz notiert + + + kurz notiert

Torgau erstmalig im Location Guide
Torgau
. Seit dieser Woche wird das nordsächsische Torgau erstmalig im Location Guide der Mitteldeutschen Medienförderung unter www.mdm-online.de präsentiert. Dadurch können Filmteams bei ihrer Suche nach geeigneten Drehorten nunmehr auf die Stadt aufmerksam werden.

>> Mehr lesen

 


 

Die Torgauer Stadtzeitung zum Download:


>> Ausgabe 4 vom 23. Februar 2019

>> Ausgabe 3 vom 9. Februar 2019

>> Ausgabe 2 vom 26. Januar 2019

>> Ausgabe 1 vom 12. Januar 2019

>> Ausgabe 51 vom 29. Dezember 2018

>> Ausgabe 50 vom 22. Dezember 2018

>> Ausgabe 49 vom 15. Dezember 2018

>> Ausgabe 48 vom 8. Dezember 2018

>> Ausgabe 47 vom 1. Dezember 2018

>> Ausgabe 46 vom 24. November 2018

>> Ausgabe 45 vom 17. November 2018

>> Ausgabe 44 vom 9. November 2018

>> Ausgabe 43 vom 3. November 2018

>> Ausgabe 42 vom 27. Oktober 2018

>> Ausgabe 41 vom 13. Oktober 2018

>> Ausgabe 40 vom 6. Oktober 2018

>> Ausgabe 39 vom 29. September 2018

>> Ausgabe 38 vom 22. September 2018

>> Ausgabe 37 vom 15. September 2018

>> Ausgabe 36 vom 1. September 2018

>> Ausgabe 35 vom 25. August 2018

>> Ausgabe 33 vom 11. August 2018

>> Ausgabe 32 vom 4. August 2018

>> Ausgabe 30 vom 28. Juli 2018

>> Ausgabe 29 vom 21. Juli 2018

>> Ausgabe 28 vom 14. Juli 2018

>> Ausgabe 27 vom 7. Juli 2018

>> Ausgabe 26 vom 30. Juni 2018

>> Ausgabe 25 vom 23. Juni 2018

>> Ausgabe 24 vom 16. Juni 2018

>> Ausgabe 23 vom 9. Juni 2018

>> Ausgabe 22 vom 2. Juni 2018

>> Ausgabe 21 vom 26. Mai  2018

>> Ausgabe 20 vom 19. Mai  2018

>> Ausgabe 19 vom 12. Mai  2018

>> Ausgabe 18 vom 5. Mai  2018

>> Ausgabe 17 vom 28. April  2018

>> Ausgabe 16 vom 21. April  2018

>> Ausgabe 15 vom 14. April  2018

>> Ausgabe 14 vom 7. April  2018

>> Ausgabe 13 vom 31. März  2018

>> Ausgabe 12 vom 24. März 2018

>> Ausgabe 11 vom 16. März 2018

>> Ausgabe 10 vom 9. März 2018

>> Ausgabe 9 vom 3. März 2018

>> Ausgabe 8 vom 24. Februar 2018

>> Ausgabe 7 vom 17. Februar 2018

>> Ausgabe 6 vom 10. Februar 2018

>> Ausgabe 5 vom 3. Februar 2018

>> Ausgabe 4 vom 27. Januar 2018

>> Ausgabe 3 vom 20. Januar 2018

>> Ausgabe 2 vom 13. Januar 2018

>> Ausgabe 1 vom 6. Januar 2018

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
BIG DATA in der Personalarbeit
04.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2019
05.03.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Fachforum Qualität - Ein Schritt nach vorn!
13.03.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2019
14.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Windows 10 / Office 365 - Einführung im Unternehmen
27.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop E-Commerce - Onlineshops zum Erfolg führen
29.03.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Informationen kompakt: Export für Einsteiger
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
18. Sächsischer Energietag - "Neue Energiewelten"
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Umsatzsteuer trifft Zoll
11.04.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

wir-packens

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN