Mittwoch, 24. Januar 2018

 
Montag, 11. Dezember 2017

TORGAU

Täglich vielstimmige Klopfkonzerte

Prof. Elvira Dreßen freut sich über den Baufortschritt.Foto: Gabi Zahn

von unserer Redakteurin Gabi Zahn

Sanierung der Kreismusikschule geht zügig voran. Die Investitionssumme für diese „Energetische Sanierung“ beträgt etwa 1,5 Millionen Euro. Prof. Elvira Dreßen und die TZ haben sich vor Ort umgeschaut.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau. Der Klang von Klavier, Flöten, Violinen und Co. ist Prof. Elvira Dreßen ohne Zweifel vertrauter als krasser Baustellen-Lärm. Doch als die Leiterin der Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ Nordsachsen vor wenigen Tagen gemeinsam mit der Torgauer Zeitung das Hauptgebäude der Einrichtung in der Eilenburger Straße 1 aufsuchte, sah und lauschte sie geradezu fasziniert, was sich an ihrer eigentlichen Wirkungsstätte tut: Klopfkonzerte unten und oben, irgendwo dröhnt ein Bohrhammer, dessen Rattern kurzzeitig von einer schrillen Säge übertönt wird.

Das komplette Gebäude, im Jahr 1920 errichtet und zuletzt 1992 modernisiert, ist seit dem Sommer eine Großbaustelle. Die Investitionssumme für diese „Energetische Sanierung“ beträgt etwa 1,5 Millionen Euro und wird mit Bundes- und Landesmitteln gefördert über das Kommunalinvestprogramm „Brücken in die Zukunft“. Der Landkreis als Hausherr ist mit einem Eigenanteil von 94 000 Euro in der Pflicht. Etwa 600 Schüler und 25 Lehrkräften, 16 Klaviere, ein Flügel, viele andere Instrumente, Notensammlungen und Möbel waren im Frühsommer ausgezogen, „größtenteils in die Puschkinstraße, in Räumlichkeiten der Volkshochschule und  teilweise ins Gymnasium“, erläutert Prof. Elvira Dreßen und bekundet: „Das klappt dort auch ganz gut. Wir haben große Unterstützung erhalten.“

So dick wird die Musikschule eingepackt.

Zugleich scheint sie sichtlich erleichtert über das, was sie auf der Baustelle wahrnimmt: „Hier wird tüchtig losgelegt, mir scheint, die Arbeiten gehen zügig voran.“ Mit dieser Einschätzung liege sie richtig, bestätigt ihr Henry Bartsch vom Architekturbüro Tiepelt. Er leitet gerade die wöchentlich stattfindende Bauberatung im Dienstzimmer der Schulleiterin. Auch Roger Hornauer sitzt mit in der Runde. Als Sachbearbeiter Baukoordinierung begleitet er das Vorhaben seitens der Kreisverwaltung und stellt für die Torgauer Zeitung einen Überblick über den derzeitigen Stand der Bauarbeiten zusammen:
Die Abdichtung der Kelleraußenwände inklusive Herstellung einer vertikalen und horizontalen Abdichtung sowie der Einbau einer außenliegenden Dämmung sind zum großen Teil abgeschlossen. Der komplette Kellerfußboden wurde abgebrochen, ein Neuaufbau mit Dämmung ist bereits erfolgt.

Die bisher vorhandenen Kunststofffenster in den einzelnen Etagen werden vollständig erneuert. Die Arbeiten für die Dämmung der Fassade mit mineralischem Wärmedämmsystem inklusive Gewebespachtelung, Oberputz und Anstrich haben im November begonnen, ebenso die Dachdeckerarbeiten: „Das Steildach wird neu eingedeckt mit Biberschwanzziegeln und die Flachdachbereiche mit Doppelstehfalzdeckung aus Titanzinkblech“, erläutert Hornauer.
Erfolgt sind bereits die Abbrucharbeiten für die Einbauten der Decke über dem ersten Obergeschoss, ebenso der Einbau der Dielung im Dachgeschoss. Die Decken werden mit einer Gipskartondecke und in Teilbereichen als Akustikdecke hergestellt.

Die im Keller befindlichen sanitären Einrichtungen sind komplett zu erneuern. Das trifft auch für die gesamte Heizungsanlage zu, die mit moderner Brennwerttechnik, neuen Leitungen und Heizkörpern im gesamten Objekt ausgestattet und künftig über Erdgas versorgt wird.
Die vorhandene Elektroanlage bedarf ebenso einer gründlichen Überholung und wird  zum Teil erneuert.
Bauleitung und Kreisverwaltung halten sich derzeit noch mit einem endgültigen Fertigstellungstermin zurück. Prof. Elvira Dreßen zeigt sich aber zuversichtlich. „Was ich hier gesehen habe, stimmt mich recht optimistisch. Mit Vorfreude auf den Wiedereinzug in dieses Haus werden wir auch die restliche Zeit in unseren Ausweichquartieren gut meistern.“

Bauberatung - Prof. Elvira Dreßen ist diesmal nur Gast im eigenen Dienstzimmer.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Kunststoff trifft Medizintechnik
31.01.2018, 09:00 Uhr - 01.02.2018, 14:30 Uhr
Branchentreff Bau: Bau 4.0 - BIM Grundlagen
02.02.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.02.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
07.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
07.02.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Ausstellungseröffnung: "Das Schöne begegnet mir…"
07.02.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
13.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
20.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
21.02.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
26.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Branchentreff Bilanzbuchhalter und Controller
27.02.2018, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
Montanregion Sachsen - Eine Standortbeschreibung
01.03.2018, 09:45 Uhr - 17:00 Uhr
Die rechtssichere Website
06.03.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.03.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
7. Leipziger EEG-Tag
07.03.2018, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Re-Zertifizierung – Jetzt wird’s Zeit!
07.03.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
07.03.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
12.03.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2018
13.03.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und der Schweiz
14.03.2018, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Krimilounge zur IHK
15.03.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Leipziger Independent Verlage stellen sich vor
16.03.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gründerabend
21.03.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2018
27.03.2018, 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.04.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Probe-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt