Freitag, 18. Januar 2019

 
Dienstag, 19. Dezember 2017

TORGAU

Glühwein bald aus dem Pappbecher?

Foto: TZ/Perz

Elisa Perz

Torgau. Zur langen Weihnachtsnacht wurden auf dem Torgauer Weihnachtsmarkt kräftig Glühwein und andere Heißgetränke ausgeschenkt. Doch anstatt aus Tassen zu trinken, müssen Besucher bis Mittwoch eventuell mit Pappbechern vorliebnehmen, denn seit Beginn des Weihnachtsmarktes sind einige Tassen abhanden gekommen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau. Viele Besucher nutzten am Wochenende die lange Weihnachtsnacht, um den Samstagabend bei Glühwein, Punsch und Co. gemütlich ausklingen zu lassen. Doch an den letzten beiden Tagen des Torgauer Märchenweihnachtsmarktes kann jeder die heißen Getränke vielleicht nur noch in Pappbechern anstatt in Tassen genießen. Grund: So langsam gehen den Betreibern die Tassen aus.

„Ich hätte nicht gedacht, dass die Tassen so viele begeisterte Anhänger finden, die sie gleich mit nach Hause nehmen“, scherzt Frieder Francke zunächst. Das Mitglied des für die Organisation verantwortlichen Wirtevereins sieht aber auch ein: „Wir haben das Pfand mit dem Preis von einem Euro zu niedrig angesetzt. Mittlerweile ist die Anzahl der Tassen doch recht geschrumpft, obwohl am Anfang reichlich vorhanden waren.“ Laut Aussage von Wirtevereinschefin Beatrix Dörge müssen es zu Beginn über 1000 gewesen sein.

Trotzdem ist Bäckermeister Francke im Hinblick auf die letzten beiden Tage des Weihnachtsmarktes zuversichtlich: „Ich denke, die Zeit bis Mittwoch überstehen wir noch. Notfalls wird der Glühwein eben in Pappbechern ausgeschenkt.“ Für nächstes Jahr müsse aber definitiv ein neues Konzept her. Nicht nur das Pfand werde vorraussichtlich erhöht, sondern es stehe auch die Idee einer eigenen Tasse für den Torgauer Weihnachtsmarkt im Raum.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
31.01.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen für Unternehmen der Pflegebranche
05.02.2019, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop - Social Media Marketing
06.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Marktupdate Russland
14.02.2019, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN