Mittwoch, 24. Januar 2018

 
Mittwoch, 20. Dezember 2017

BELGERN-SCHILDAU

Ein Gefühl wie im Märchen

Die Tierhilfe Torgau zog bei einem kleinen Umzug um das Tiergehege.Foto: K. Engel

Von Kristin Engel

Mit viel Liebe und Hingabe wird in Taura seit über 15 Jahren der Waldweihnachtsmarkt organisiert und durchgeführt. Anders als andere Weihnachtsmärkte hat dieser den Vorteil des absoluten Wald-Gefühls.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Taura. Kleine Hütten mit handgefertigten Waren laden die Besucher zum Verweilen ein. So auch am vergangenem Wochenende. Mit warmen Lichtern, Lagerfeuer und Fackeln fühlten sich die Besucher wie im Märchen. Weihnachtliche Holzdekorationen fand man bei Roland Lindner aus Riesa. Seit einigen Jahren ist er ein fester Händler auf dem Waldweihnachtsmarkt und hat seine Produkte aus dem Erzgebirge und Finnland sowie spezielle Schnäpse für den Weihnachtsmarkt. „Ich bin jedes Mal gerne wieder hier. Dieser Markt ist einfach etwas anderes, und auch im nächsten Jahr wird man mich hier wieder antreffen.“

Zum ersten Mal ist Sírina Reháková mit einem Stand vertreten. Obwohl ihre Familie schon oft mit den handgefertigten tschechischen Produkten in Taura anzutreffen war, freute sie sich darüber, auch einmal mit dabei sein zu können. „Die Leute hier sind wahnsinnig nett. Mir gefallen die kleinen Hütten überall. Ich würde mich freuen, auch im kommenden Jahr wieder hier zu sein.“ Ihr Vater Josef Reháková stand an der kleinen Schmiede und präsentierte sein Handwerk. Auch an anderen Tagen des Jahres sind Marko Carl und Jonas Mittag beim Heidekoch in Taura anzutreffen. Am Wochenende betreuten sie den Bratwurststand. „Ich bin seit drei Jahren hier eine helfende Hand. Immer, wenn was anfällt, unterstütze ich Familie Anders sehr gerne. Gerade die Arbeit auf dem Weihnachtsmarkt ist toll. Es ist hier viel entspannter, und die Leute sind viel netter“, so Jonas. Imkererzeugnisse, handgefertigte Seifen, Pralinen und Brote waren ebenso hier zu finden wie Milchprodukte vom Biobauern. Hier war besonders die Raclette-Schnitte der Hit. „Die Schnitten bieten wir zum ersten Mal in Taura an, sind aber nicht zum ersten Mal hier auf dem Waldweihnachtsmarkt. Wir haben all die Produkte dabei, die wir auch im Hofladen in Bennewitz verkaufen“, sagt Kerstin Knoche von der Hofmolkerei Bennewitz. Die Besucher waren begeistert.

Besonders groß war der Ansturm am späten Nachmittag, als die Dunkelheit einsetzte und die Atmosphäre einen ganz besonderen Charme entfaltete. Dies nutzten die Mitglieder der Tierhilfe Torgau um einen kleinen Lampionumzug durch das Tiergehege Taura zu unternehmen. Unterstützt wurden sie dabei von der Feuerwehr Taura und dem Förderverein des Tiergeheges. Sie waren auch mit einem Stand mit selbst gebackenen Hundeplätzchen hier anzutreffen um auf sich aufmerksam zu machen. „Wir haben uns gefreut, dass wir uns hier auf dem Waldweihnachtsmarkt präsentieren konnten. Viele Leute haben sich über den Verein informiert, und unsere Hundeplätzchen kamen sehr gut an“, so Vorstandsmitglied der Tierhilfe Torgau, Carmen Georg.

Organisator Philipp Anders zeigt sich rundum zufrieden mit dem Waldweihnachtsmarkt in Taura am vergangenem Wochenende. „Es war wieder ein rauschendes Weihnachtsfest“, sagt er mit einem Lachen. Trotz des mittelmäßigen Wetters war der Markt gut besucht und die Händler glücklich und zufrieden. „Sie werden auch im nächsten Jahr wieder mit dabei sein. Wir sind sehr froh darüber, dass die Anwohner jedes Jahr Verständnis aufbringen. Rund herum war alles super. Die viele Vorbereitung hat sich gelohnt“, so der Heidekoch. Kristin Engel


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Kunststoff trifft Medizintechnik
31.01.2018, 09:00 Uhr - 01.02.2018, 14:30 Uhr
Branchentreff Bau: Bau 4.0 - BIM Grundlagen
02.02.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.02.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
07.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
07.02.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Ausstellungseröffnung: "Das Schöne begegnet mir…"
07.02.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
13.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
20.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
21.02.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
26.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Branchentreff Bilanzbuchhalter und Controller
27.02.2018, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
Montanregion Sachsen - Eine Standortbeschreibung
01.03.2018, 09:45 Uhr - 17:00 Uhr
Die rechtssichere Website
06.03.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.03.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
7. Leipziger EEG-Tag
07.03.2018, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Re-Zertifizierung – Jetzt wird’s Zeit!
07.03.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
07.03.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
12.03.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2018
13.03.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und der Schweiz
14.03.2018, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Krimilounge zur IHK
15.03.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Leipziger Independent Verlage stellen sich vor
16.03.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gründerabend
21.03.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2018
27.03.2018, 16:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.04.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Probe-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt