Mittwoch, 21. August 2019
Mittwoch, 14. März 2018

DOMMITZSCH

Neue Hangrutsche für Kita "Weinskefrösche"

Die Kinder freuen sich schon sehr auf das neue Spielgerät, zahlreiche Däumchenpaare sind gedrückt.Foto: TZ/Perz

von unserer Volontärin Elisa Perz

Der dritte Finalist von „Wir Packen’S an!“ ist der Förderverein der Kindertageseinrichtung „Weinskefrösche“. Die Mitglieder wollen für die Kinder eine neue Hangrutsche auf dem Außengelände der Kita schaffen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Elsnig. Klettern, Schaukeln, Verstecken oder Fangen spielen, mit einem Roller durch den Garten fahren - Kinder wollen einfach toben und Spaß haben. Die Jungen und Mädchen der Elsniger Kindertageseinrichtung Weinskefrösche können sich nun auf ein neues Spielgerät freuen. Denn die Kita soll bald durch eine Hangrutsche mit einem Froschmaulpodest verschönert werden.

„Die Kinder waren sehr begeistert, als wir ihnen von der Idee erzählt haben. Ich denke, sie werden mit der Rutsche viel Spaß haben“, ist sich Birgit Trenkel sicher. Die Leiterin der Kita kam zusammen mit den weiteren Erziehern der Einrichtung auf den Gedanken, solch eine Hangrutsche zu errichten. „Wir haben einerseits nach einem Projekt gesucht, welches zu unserem Namen passt. Andererseits sollte dadurch ebenfalls eine Möglichkeit geschaffen werden, im Winter draußen zu spielen, da wir den Rodelberg in Neiden nicht mehr nutzen können.“ Doch durch den aufgeschütteten Hang hätten die Jungen und Mädchen ihren eigenen kleinen Rodelberg und könnten sich auch in der kalten Jahreszeit sportlich betätigen, indem sie mit Schneerutschern den Hügel hinunter schlittern.

Ein Problem gibt es aber noch: Der Preis ist nicht gerade niedrig. „Bei der geplanten Rutsche handelt es sich um eine Sonderanfertigung aus Naturmaterialien, die allein schon um die 3000 Euro kostet. Da im Vorfeld noch der Hang aufgeschüttet werden und das Gerät schließlich ebenfalls aufgebaut werden muss, belaufen sich die Gesamtkosten auf rund 6900 Euro“, erklärt Grit Bachheibl. Sie gehört zusammen mit 16 weiteren Erziehern und Eltern dem Förderverein der Kindertageseinrichtung Weinskefrösche an. Unter den Mitgliedern befindet sich auch Trenkel, die mit Bachheibl 2013 auf die Idee der Vereinsgründung kam.
Ziel des Fördervereins ist es, die Gemeinde Elsnig und die Mitarbeiter der Kita zu unterstützen. Denn die Erwartungen an Kindertagesstätten werden immer höher, während die finanziellen Möglichkeiten der Träger abnehmen. Gemeinsam haben sich die Mitglieder daher bei der Aktion von TZ und Leipziger Sparkasse, „Wir Packen’S an!“, beworben, um die Hangrutsche finanzieren zu können. „Wir sparen bereits seit zwei Jahren, um unser Projekt endlich stemmen zu können. Mithilfe der Aktion könnte es nun soweit sein“, hofft Bachheibl.

Einen größeren Erfolg für die Kita konnte der Verein 2015 bereits verbuchen. Seitdem steht im Garten der Einrichtung ein Holzspielhaus, in dem die Jungen und Mädchen ihre Kreativität beim Vater-Mutter-Kind-Spielen ausleben. „Die Hütte kommt bei den Kleinen sehr gut an und wird viel genutzt. Genauso soll es bei der Hangrutsche laufen, so die Kitaleiterin.

Allerdings ist das nicht das einzige Projekt, welches der Förderverein bisher auf die Beine gestellt hat. Die Mitglieder bringen ebenso andere Ideen ein. So bereiten sie unter anderem Familienfeste, Adventsmärkte, Geschenke für die künftigen Schulanfänger der Einrichtung sowie diverse zusätzliche Aktionen vor. „Beispielsweise haben wir uns an der Initiative ,Gesundes Pausenbrot‘ von Kerrygold beteiligt, bei der die Kinder an einem Tag gemeinsam mit den Erziehern aus gesunden Zutaten ein leckeres Frühstück zusammenstellen konnten“, berichtet Bachheibl. „Es geht uns bei den Einfällen darum, die Mitarbeiter der Kita zu entlasten und zusätzliche Projekte durchzuführen, für deren Organisation die Erzieher sonst gar keine Zeit hätten.“

Zudem sollen die Einfälle immer dazu beitragen, den Jungen und Mädchen etwas beizubringen. Das würde auch bei der Hangrutsche zutreffen: „Sie soll allen dabei helfen, das Gleichgewicht besser halten und die Koordination der Bewegung einfacher steuern zu können. Daher würden wir uns sehr freuen, das Projekt bald realisieren zu können.“

So könnt ihr abstimmen:

Ruft ganz einfach unter der 0137808402066 + die entsprechende Endziffer an und stimmt damit für euren Favoriten ab.

  • 01 - Feuerwehr-, Kultur- und Sportverein Mahitzschen
  • 02 - Wasserwacht Ortsgruppe Torgau des DRK Kreisverband Torgau-Oschatz
  • 03 - Feuerwehrförderverein Beilrode
  • 04 - Förderverein der Kindertageseinrichtung Weinskefrösche
  • 05 - Verein der Schalmeienmusikanten Langenreichenbach
  • 06 - Förderverein Erlebnisdorf Taura

Kosten pro Anruf aus dem deutschen Festnetz der deutschen Telekom: 0,50 Euro. Kosten aus anderen Netzen abweichend. Das Telefonvoting läuft noch bis zum 4. April um 12 Uhr.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Professionell telefonieren im Geschäftsleben
26.08.2019, 17:00 Uhr - 09.09.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
26.08.2019, 17:00 Uhr - 27.08.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Online-Marketing
27.08.2019, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Grundlagen der Buchführung
27.08.2019, 08:00 Uhr - 29.08.2019, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Imagefilm für die Webseite
27.08.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Fachkräftemangel – Was tun?
27.08.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga