Donnerstag, 12. Dezember 2019
Freitag, 4. Mai 2018

TORGAU

Ein doppelt bäriges Jubiläum

Benno Kittler, Gründungsmitglied der Bärenstiftung.Foto: TZ/Archiv

von unserem Volontär Nick Leukhardt

Zu Jettes 30. Geburtstag blickt Benno Kittler zurück auf 10 Jahre Bärenstiftung

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau. Happy Birthday, Bärenstiftung! Happy Birthday, Jette! Die TZ feiert am heutigen Tag nicht nur den 30. Geburtstag von Torgaus ältestem zotteligen Maskottchen, sondern auch den Geburtstag der Stiftung, die sich seit mittlerweile zehn Jahren um das Wohlergehen der drei Petze kümmert.

„Ich weiß noch genau, aus welcher Situation die Bärenstiftung damals entstand“, erinnert sich Stiftungs-Gründer Benno Kittler. „Es war die Zeit der Schlosssanierung und die Stadt und das Landratsamt waren sich nicht einig. Uns war klar, dass, wenn die beiden Bären (Anm. d. Red. damals noch Quistel und Jette) sterben, die Landesdirektion dann vorgibt, sich beim Landratsamt von allen freiwilligen Aufgaben zu trennen. Also auch der Betreuung der Bären.“ Um dies zu verhindern, begab sich Kittler auf die Suche nach Unterstützern. Insgesamt zehn Firmen konnte er für die Sache gewinnen, die gleichen zehn Firmen, die neben der TZ-Mediengruppe auch heute noch Teil der Stiftung sind. „Wir wollten eine möglichst langfristige Unterstützung für unsere Bären schaffen,“ sagt Kitller. „Und das geht nur mit einer Stiftung. Solange es die Bären gibt, gibt es auch die Bärenstiftung.“

Denn die Bären gehören seiner Meinung nach genauso zu Torgau wie die Elbe oder das Schloss Hartenfels. „Mit den Bären sind drei Generationen von Menschen groß geworden. Das sind nicht die Bären des Landratsamtes oder die Bären des Stadt, das sind ihre Bären. Die Leute identifizieren sich mit ihnen.“ Und auch Kittler hat eine ganz besondere Verbindung zu den drei pelzigen Torgauern. „Als ich 1977 nach Torgau gekommen bin und hier gearbeitet habe, da bin ich in jeder Mittagspause zum Bärengraben gewackelt und habe mir die Bären angesehen. Die sind einfach nur süß und toll und auch ein wirklich historisch wichtiger Teil Torgaus.“
Und im Bärengraben haben sie, dank der Liebe ihrer zwei Betreuerinnen Gabriele und Angela Mierau und der jedes Jahr zahlreich eintrudelnden Spenden an die Stiftung, ein wahrlich beschauliches Leben. „Also als ich das letzte Mal unten war hat Benno mir gesagt, dass er sich wohlfühlt,“ sagt Kittler schmunzelnd.
Dass er und der Bär den gleichen Vornamen tragen ist übrigens bloß reiner Zufall. „Ich war im Urlaub in Norwegen, als die beiden Jungbären 2015 hier ankamen und als ich dann hörte, dass der eine Benno heißt, da bin ich fast vom Stuhl gefallen. Aber es ist tatsächlich reiner Zufall. Im Stammbuch war eben grade der Buchstabe B an der Reihe und so kamen die beiden dann an ihre Namen.“

Nicht nur der Blick in die Vergangenheit zaubert Benno Kittler ein Lächeln auf das Gesicht, auch der Zukunft der Bärenstiftung blickt er mehr als positiv entgegen. „Es ist so beeindruckend, wie die Unterstützung der Leute in den letzten zehn Jahren ungebrochen war, da sehe ich auch in Zukunft keine Probleme,“ sagt er.  Die Stiftung sei finanziell gut ausgestattet und käme mit ihrem Finanzbestand die nächsten zehn Jahre gut klar. „Das Wichtigste ist, dass der Gedanke an die Bären nicht verloren geht und er durch unsere Unterstützer stetig wachgehalten wird. Ich bin all meinen Stiftern so dankbar dafür, dass sie das bis heute so durchgezogen haben und es unseren Bären nach wie vor so blendend geht hier in Torgau.“


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.01.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.01.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kunststoff trifft Elektronik 2020
29.01.2020 - 30.01.2020
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
29.01.2020, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Die Macht der Artikelstammdaten
30.01.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.02.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.02.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Alternative Finanzierung: Private Equity
12.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga