Dienstag, 18. Dezember 2018

 
Montag, 20. August 2018

TORGAU

Hinter ihren Fassaden stecken Können und Werte

Traditionspflege dank Unternehmertum: Die Torgauer Lützower Jäger 1813 vor dem Tor der Wasserburg Klöden. Ganz links Ulrich Schneider, zweite Reihe von oben, rechts, Jette Schneider. Foto: GRAMON

Von unserem Redakteur

Graditz. Die Firma GRAMON ist eine Botschafterin für den Wirtschaftsstandort Torgau. Bundesweit künden die ausgeklügelten Fassadensysteme von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens und der Region an der Elbe.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Soweit, so bekannt. Doch weniger bekannt ist, dass die GRAMON-Eigentümer-Familie Schneider auch in ihrer Freizeit viele, viele Stunden damit zubringt, die Stadt Torgau und ihr Umland deutschlandweit zu repräsentieren und zu vertreten. Denn Senior-Chef Ulrich Schneider und seine Tochter Jette sind Mitglieder der Torgauer Lützower Jäger. Der Traditionsverein hat sich der Geschichte des Lützowschen Freicorps verschrieben, das 1813 gegründet wurde und mit seinen Nadelstichen gegen die Besatzer einen wichtigen Anteil daran hatte, dass sich das Blatt im Befreiungskampf gegen Napoleon zugunsten Preußens wendete.

Die Torgauer Lützower Jäger 1813 e.V. nehmen über das Jahr verteilt an zahlreichen Veranstaltungen teil, die im gesamten Bundesgebiet als Besuchermagnete gelten. Dort schlüpfen die Protagonisten für ein Wochenende in die originalgetreuen Uniformen und empfinden die Zeit vor 200 Jahren in Biwaks oder sogar nachgestellten Schlachten nach.

Und immer, wenn die Torgauer Lützower Jäger 1813 dabei sind, erfahren die Gäste und Mitglieder anderer Traditionsvereine, dass sich ein Abstecher in die Elbestadt lohnt. Dass die Torgauer Lützower so intensiv die Fahne ihrer Heimat hochhalten können, ist vor allem auch der Unterstützung durch Familie Schneider und damit durch GRAMON zu verdanken. Finanzen, Transport, Lagermöglichkeiten – die Liste der Hilfen lässt sich beliebig weiterführen. Nicht zu vergessen die vielen Stunden, die Schneiders mit der Organisation von Auftritten oder selbst in Uniform verbringen. Firmenintern gibt es dazu keine zwei Meinungen. Auch der zweite Geschäftsführer, Hagen Schneider, steht hinter dem Engagement.

Für den Senior-Chef sind die Lützower Jäger zudem mehr als ein Hobby. Für Ulrich Schneider repräsentieren sie wichtige Werte, die auch in seinem unternehmerischen Handeln Gültigkeit haben. Zuverlässigkeit, Loyalität, Akkuratesse – so erleben Kunden das Unternehmen aus Graditz. Auch das ist ein Geheimnis des aktuellen Erfolgs der Firma GRAMON Fassadenbau. Mehr dazu lesen Sie im nachfolgenden Interview.

 

„Wir haben einen Corpsgeist“

Redaktion: Alles spricht von Globalisierung und entfesselten Märkten – haben die traditionellen Werte in der Wirtschaft ausgedient??
Ulrich Schneider:
Keinesfalls! Was macht uns in Deutschland denn so erfolgreich? Das sind doch neben dem Erfindergeist vor allem Tugenden wie Pünktlichkeit, Genauigkeit und Fleiß.

Die preußischen Tugenden also.
Wenn Sie so wollen. Mich stört es, wenn diese Tugenden als gestrig abgestempelt werden. Oder militaristisch.?

Warum??
Weil das zu eng gedacht ist. Nehmen wir die noch nicht genannte Tugend der Disziplin. Wer nicht in der Lage ist, Aufgaben oder Anweisungen so umzusetzen, wie sie gestellt werden, hat sowohl auf Arbeit als auch im restlichen Leben ein Problem.

Wie transportieren Sie diese Werte in Ihrem Unternehmen.
Zum einen über unseren Anspruch den Kunden gegenüber: Wir entwickeln anspruchsvolle Lösungen, die den Kundenwünschen entsprechen und setzen sie absolut akkurat um. Auf der anderen Seite gelten die Werte auch im Miteinander in unserem Unternehmen. Wir achten auf einen fairen Umgang miteinander. Loyalität gilt beiderseitig. Als Lützower würde ich sagen, wir haben einen Corpsgeist.

Um im Bild zu bleiben, ist ihre „Truppe“ derzeit komplett?
Wir suchen immer nach passender Verstärkung. Weil es kaum speziell ausgebildete Fassadenbauer gibt, suchen wir auch Quereinsteiger – im Idealfall ausgebildete Metallbauer. Über Fortbildungen wird dafür gesorgt, dass alle auf dem aktuellen Stand sind.

Warum bilden Sie nicht selbst aus?
Das würden wir gern, nur stehen dem nicht nachvollziehbare gesetzliche Regelungen entgegen.

 

Die Firma GRAMON

Seit 1999 sorgt die Firma Graditzer Montage (GRAMON) mit ausgeklügelten Fassadensystemen für Aufsehen im Bundesgebiet. Geboten wird das komplette Paket aus einer Hand: von Vorbereitung über Planung bis Realisierung. GRAMON-Fassaden schmücken zum Beispiel die Paulinerkirche in Leipzig oder Geschäftsgebäude in Berlin, Kaufhäuser und Hotels.

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.01.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.01.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
23.01.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
06.11.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN