Donnerstag, 23. Mai 2019
Sonntag, 4. November 2018

BELGERN-SCHILDAU

Blumiges Anpacken

An den vorher markierten Stellen wurde fleißig geschaufelt und die Blumenzwiebeln eingesetzt. Foto: TZ/F. Wendt

Von unserer Redakteurin Frances Wendt

Langenreichenbach. Ein herbstlich kalter Sonntagmorgen – lädt nicht gerade zur Gartenarbeit ein. Im Gegenteil. Nicht so in Langenreichenbach. Viele Freiwillige sorgten hier am Wochenende für einen bunten Frühling vor.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Punkt um 10 Uhr sammelten sich fleißige Einwohner an der Feuerwehr, jeder mit dem gleichen Ziel: Es ist wieder Zeit die Blumenzwiebeln in den Boden zu befördern. Bereits seit 2003 steht dieser Akt auf dem Plan und ist im Dorf zu einer Art Tradition geworden. „Ich habe diesmal ungefähr 100 Pakete Blumenzwiebeln mit ganz unterschiedlichen Frühblühern besorgt. Darunter sind zum Beispiel Narzissen, Tulpen und Krokusse. Es könnten also knapp 3500 Blumen im Frühling erblühen“, erklärt Ortschaftsrat Detlef Bölke. Knapp 30 Freiwillige haben sich, ausgestattet mit Schaufeln, am gleichen Ort wie jedes Jahr, an der Langenreichenbacher Kirche, eingefunden, um gemeinsam die große Anzahl an Zwiebeln einzupflanzen. Nachdem Detlef Bölke eine kurze Einweisung gegeben hat: „Ihr wisst, wie es geht! Die Zwiebeln müssen 10 cm in die Erde, links und rechts von der Markierung, und die Sorten bitte schön durcheinander einpflanzen“, wurde angepackt und mit guter Laune losgelegt. Das bunte, frühlingshafte Ergebnis wird zwischen Februar und Mai zu bewundern sein.Die Finanzierung der Zwiebeln erfolgt übrigens immer aus den erhaltenen Anerkennungsprämien im Dorfwettbewerb, an denen die Langenreichenbacher regelmäßig erfolgreich teilnahmen. Besonders in Vorbereitung auf den Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, an dem Langenreichenbach teilnehmen wird, ist die Motivation noch größer gewesen, als sonst. 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Neue Absatzchancen in Österreich und Ungarn
28.05.2019, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
04.06.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Schichtplangestaltung in der modernen Arbeitswelt
05.06.2019, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
14. Leipziger Arbeitsrechtsforum
18.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen
20.06.2019, 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
4. Gewerbetag Elektromobilität
21.06.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Innenstadtforum 2019
26.06.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
03.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

fotowettbewerb

Frühlingsabo

Zukunft Heimat

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN