Mittwoch, 14. November 2018

 
Mittwoch, 7. November 2018

BELGERN-SCHILDAU

"Wir haben den Siegeswillen"

Belgerns Trainer Martin RösselFoto: TZ/Archiv

Von Eberhard Sowa

Belgern führt souverän die Kreisliga-Tabelle an. Das sie vorn mitspielen wollen, war klar. Das es aber so gut läuft, scheint eine Überraschung für viele. Aber nicht für Trainer Martin Rössel.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Souverän führen die Fußballherren vom SV Roland aktuell die Tabelle der Talkpoint-Kreisliga an. Ihren Verfolgern lassen sie dabei im Moment nur wenig Chancen, wirklich aufzurücken. TZ sprach mit Trainer Martin Rössel über die aktuell für Belgern so vorteilhafte Situation und die nächsten Spiele.
TZ: Herr Rössel, am Beginn dieser Serie hegten Sie den Wunsch, am Ende des Spieljahres einen Medaillenplatz zu erreichen. Nach dem neunten Spieltag sind Sie Tabellenführer. Hatten Sie das so geplant?
M. Rössel:
Zufall ist es jedenfalls nicht. Nachdem es für uns am Ende der vergangenen Serie leider nur für den vierten Platz reichte, ist das Ziel diesmal eben doch etwas höher gesteckt.
Doberschütz-Mockrehna, Oschatz und Mörtitz versuchen, Ihrem Team auf die sprichwörtliche Pelle zu rücken. Bereitet Ihnen das Sorgen?
Sorgen direkt nicht. Doberschütz-Mockrehna haben wir auf deren Platz mit 1:3 bezwungen. Mörtitz konnten wir am Sonntag hier im Döhner besiegen. Alles andere wird sich zeigen.
Was machen Sie in der laufenden Spielserie anders als im letzten Jahr?
Eigentlich gar nichts. Wir trainieren normal, haben jedes Mal den unbedingten Siegeswillen und wir werten auch jedes absolvierte Spiel gemeinsam aus.
Belgern war ja mal eine Hochburg im Fußball. 300 Zuschauer im Schnitt bei den Heimspielen war keine Seltenheit. Können Sie sich vorstellen, mit ihrer Mannschaft dieses Erbe anzutreten?
Vorstellen schon, nur da können Sachen auf dich als Trainer zukommen, die du nicht auf der Agenda hast. Ich möchte erst einmal die erste Halbserie gut abschließen, wenn es geht als Herbstmeister. Dann sehen wir weiter. Wenn es in dieser laufenden Spielserie mit der Meisterschaft nichts wird, dann in der nächsten oder übernächsten. Auf alle Fälle soll im Döhner der Fußball wieder großes Interesse wecken.
Ihre zweite Mannschaft liegt in der Tabelle der Kreisklasse ziemlich weit unten. Was ist da der Grund?
Von Hause aus hatte die Mannschaft nicht das Ziel, um die Tabellenspitze mit zu spielen. Belgern II spielt ja im Norwegenmodell. Wenn da mal ein oder zwei Akteure aus unterschiedlichen Gründen ausfallen, sieht es nicht gut aus. Dennoch wollen wir versuchen, die Mannschaft noch bis ins Mittelfeld der Tabelle zu schicken.
 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Belgern Fussball Kreisliga Männer Rössel


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Bücherschau in der IHK
17.11.2018, 10:00 Uhr - 17.11.2018, 17:00 Uhr
Marktupdate Ukraine – Informationsveranstaltung
27.11.2018, 10:00 Uhr - 12:45 Uhr
"Sichtweisen" - Begegnungszentrum Markkleeberg
28.11.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Branchentreff Landwirtschaft
29.11.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mitteldeutscher Unternehmertag
03.12.2018, 11:00 Uhr - 03.12.2018, 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.12.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
11. Sächsische Umweltmanagementkonferenz
05.12.2018, 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
futureSAX Gründerbrunch: „Wie geht Messe?“
10.12.2018, 10:00 Uhr - 10.12.2018, 13:30 Uhr
Gästetaxe Leipzig
10.12.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
IHK-Praxisseminar Umwelt - Das neue Verpackungsgesetz
10.12.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
new energy world - 2018
11.12.2018 - 12.12.2018
Gründerabend
12.12.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.01.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
23.01.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

Stadtmagazin17

Wir sind die Guten

INFOS & EMPFEHLUNGEN