Dienstag, 11. Dezember 2018

 
Donnerstag, 29. November 2018

NORDSACHSEN

"Die Jungs haben es spielerisch drauf"

Dahlen neuer Trainer Ronny BelitzFoto: Ronny Belitz

Von Sandra Röper

Nicht ganz zwei Wochen ist es jetzt her, dass der FSV Wacker Dahlen seinem Trainer Axel Frank den sprichwörtlichen Laufpass gegeben hat. Nun ist ein Neuer am Ruder, neu aber nicht unbekannt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

 Co-Trainer Ronny Belitz hat das Zepter in die Hand bekommen.TZ sprach mit ihm über seine neue Herausforderung.
TZ: Erst Spieler und Mannschaftsleiter, nun Trainer, wie fühlt sich das an?
Ronny Belitz:
Spieler ist schon eine ganze Weile her. Mein letztes Spiel hatte ich in der Aufstiegssaison 2009/2010 gegen den SC Hartenfels Torgau. Damals war ich bereits das zweite Jahr an der Seite von Ingo Kreutzmann als Mannschaftsleiter. Mehrere Verletzungen zwangen mich, meine Schuhe an den Nagel zu hängen. Einige der aktuell spielenden Jungs kennen mich schon aus dieser Zeit. Sie wissen, dass ich ein zurückhaltender Typ bin, der ab und an auch laut werden kann. Ich freue mich auf diese Aufgabe.
Profitierst du von deiner Erfahrung?
Erfahrung ist immer so eine Sache. Als aktiver Spieler konnte ich als 18-Jähriger im goldenen Jahr des FSV Wacker in der Bezirksliga unter Roland Rüster mitspielen und einiges an Erfahrung mitnehmen. Das prägt, lernt man doch sehr viel von den alten Hasen. Durch eine Verletzung, von der ich mich nie wieder so richtig erholte, folgte eine Zwangspause von fast zwei Jahren. Erst unter Ingo Kreutzmann fand ich als Mannschaftsleiter wieder zurück zum  Verein. Das meiste erarbeite ich mir selbst. Neben Trainerfortbildungen, bin ich viel auf den Plätzen in der Region unterwegs. Da bekommt man einiges mit. Seit 2010 bin ich zudem Trainer im Nachwuchsbereich bei den Großfeldmannschaften. Eine nicht zu unterschätzende Zeit. Gerade im Nachwuchsbereich hat jeder Spieler so seine Wehwehchen, mit denen man als Trainer umgehen muss.
Hast du eine Trainerlizenz?
Ja. Eine Trainerlizenz ist vorhanden. Zwar ist es „nur“ die C-Lizenz, aber das ist besser als gar keine. Eine Lizenz macht zwar noch keinen guten Trainer, aber man lernt sehr viel bei den Ausbildungs- und Weiterbildungslehrgängen. Im kommenden Jahr plane ich die Teilnahme an der Eignungsprüfung zur B-Lizenz und bei bestandener Prüfung auch den Lizenzlehrgang.
Harter Hund, Schleifer oder eher Kumpeltyp, welcher Trainertyp bist du?
Ein bisschen von allem. Da ich zum Teil im gleichen Alter wie einige Spieler bin, sehe ich mich eher als Kumpeltyp. Aber keine Angst. Auf der Nase lasse ich mir nicht rumtanzen. Wenn man ordentlich und respektvoll miteinander umgeht, dann sollte einiges innerhalb der Mannschaft möglich sein.
Was hast du vor mit dem Team?
Als eines der Vorstandsmitglieder des FSV Wacker habe ich das Ziel, auch in der kommenden Saison mit unserer 1. Herrenmannschaft in der Nordsachsenliga zu spielen. Wir wollen wieder enger mit unserer 2. Mannschaft zusammenarbeiten. Ohne die geht es nicht. Mit unserer Spielgemeinschaft im Nachwuchs, gemeinsam mit dem FSV Oschatz, haben wir ein ordentliches Fundament gelegt. Darauf sollten wir in einigen Jahren aufbauen können. Aber in erster Linie steht aktuell der Nichtabstieg auf der Agenda.
Wie kam es dazu, dass du die Erste übernimmst?
Als Co-Trainer trat ich in den Fokus des Vorstands, der mich ansprach. Axel Frank möchte ich für die kurze Zeit an seiner Seite danken. Auch wenn die Ergebnisse eine andere Sprache sprechen, wir hatten im Trainerteam ein gutes Verhältnis.
Worauf freust du dich am meisten?
Auf eine intakte Mannschaft, die spielerisch das Zeug hat, weiter oben in der Tabelle zu stehen. Wir müssen an der Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor und der Abgeklärtheit in der Hintermannschaft arbeiten. Ich denke mit zunehmender Spielroutine ist aus den jungen hungrigen Spielern, die aus dem Jugendbereich dazu gekommen sind, mehr rauszuholen.
Wieviel Jahre bist du schon dem Verein verbunden?
Seit mehr als zwanzig Jahren. Damals wechselte ich als Spieler der C-Jugend von meinem Heimatverein zum FSV Wacker Dahlen, der seitdem meine zweite Heimat ist. Einen anderen Verein kann ich mir in der aktuellen Situation nicht vorstellen. Ich verbinde mit dem Verein Abstiege, Aufstiege und vor allem den Pokalsieg in Torgau.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

FSV Wacker Dahlen Ronny Belitz


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.01.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.01.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
23.01.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
06.11.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

So schenkt Torgau

INFOS & EMPFEHLUNGEN