Sonntag, 24. März 2019
Dienstag, 4. Dezember 2018

BELGERN-SCHILDAU

Vorübergehend heißt vorübergehend

von unserem Redakteur Christian Wendt

Belgern. Wie geht es mit der derzeit geschlossenen Verkaufseinrichtung der Oschatzer Fleischwaren GmbH am Belgeraner Markt weiter? Hier gibt es eine Antwort.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Die Verkaufseinrichtung der Oschatzer Fleischwaren GmbH in Belgern ist seit geraumer Zeit eine verschlossene Verkaufseinrichtung. Heruntergelassener Türrollladen, Fensterrollladen auf „Halbmast“, damit die Kundschaft auch ja nicht das gelbe Hinweisschild übersehen kann. Dort steht es in großen Lettern: „Wegen Sanierungsmaßnahmen im Haus und auf dem Hof bleibt das Geschäft vorübergehend geschlossen.“ Wohlgemerkt vorübergehend.

Doch was erst einmal so deutlich nach draußen zu drängen scheint, schürt in Belgern hier und da auch Zweifel. So auch am Rande des Advents in den Höfen, der am vergangenen Samstag nun ausgerechnet vor jener geschlossenen  „Fleischtheke“ die Weihnachtspyramide unter zahlreichen und neugierigen Augenpaaren in Gang setzte.

Nicht gerade wenige Belgeraner hatten sich an jenem feierlichen Nachmittag vor Ort an die Torgauer Zeitung gewandt, um über diesen Weg möglicherweise weitere Details über die Zukunft des Geschäfts zu erfahren. Natürlich wandte sich die Heimatzeitung mit diesem Bürgerauftrag zu Beginn der Woche sofort ans Unternehmen. Dort beruhigte Geschäftsführer Thomas Fischer. „Ich kann wirklich nicht mehr sagen, als wir bereits auf das Schild geschrieben haben“, sagte dieser, um dann doch noch etwas folgen zu lassen: So habe die Schließung auch mit krankheitsbedingten Personalproblemen zu tun. Diesbezüglich wollte Fischer bei einem Telefongespräch am Montagnachmittag jedoch nicht weiter ins Detail gehen. Musste er auch nicht. Wichtig sei, dass das Unternehmen am gewohnten Standort am Belgeraner Markt festhalte. „Unsere Ware wird hier gut angenommen. Wir haben keinen Grund, von hier wegzugehen.“ Mit dem Vermieter der Immobilie sei darüberhinaus auch alles zur Zufriedenheit geklärt. Doch an der vorübergehenden Notbremse habe leider kein Weg vorbeigeführt.

Worte, die unter anderem den Belgeraner Karl-Otto Weck erleichtert aufhorchen ließen. Weck, der am Samstag auf dem Markt moderierte und dies am kommenden Samstag zum Weihnachtsmarkt wieder tun wird, gehörte zu jenen besorgten Bürgen, die dem gelben Zettel im Schaufenster nicht mehr ganz glauben wollten. Gerade mit Blick auf die ältere Bevölkerung sei diese deutlich Botschaft aus Oschatz nun aber wie ein Weihnachtsgeschenk, sagte der Belgeraner „Hans Dampf“.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop E-Commerce - Onlineshops zum Erfolg führen
29.03.2019, 10:00 Uhr - 15:15 Uhr
Informationen kompakt: Export für Einsteiger
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
18. Sächsischer Energietag - "Neue Energiewelten"
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ukraine: B2B - Kooperationsbörse
10.04.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Umsatzsteuer trifft Zoll
11.04.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
6. Sächsischer Vergabedialog
18.04.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Maschinelles Lernen in der industriellen Anwendung
09.05.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und Ungarn
28.05.2019, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlingsabo

AzubiExpo

Autofruehling

Wir sind die Guten

INFOS & EMPFEHLUNGEN