Donnerstag, 17. Januar 2019

 
Montag, 10. Dezember 2018

OSTELBIEN

Erfolgserlebnis vor der Winterpause

Norman Wehner

Fußball. Zum Hinrunden-Abschluss nach einer durchaus schwierigen Serie mussten die Beilroder beim heimstarken Tabellenvierten in Wermsdorf noch einmal Farbe bekennen. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Fußball. Zum Hinrunden-Abschluss nach einer durchaus schwierigen Serie mussten die Beilroder beim heimstarken Tabellenvierten in Wermsdorf noch einmal Farbe bekennen. Dabei waren die ersten Minuten einmal mehr ein Abbild von großen Teilen der Hinserie, der Gast kam schwer in die Gänge, war in vielen Zweikämpfen nicht so präsent wie es notwendig gewesen wäre. Folglich hatte der Hausherr ein Übergewicht und nutzte dies zur Führung. Davon wach gerüttelt kamen die Ostelbier Mitte des ersten Abschnittes besser in die Partie und suchten ihr Heil in der eigenen Offensive. Zschintzsch hatte dabei den „Riesen“ zum Ausgleich auf dem Fuß (34.), verzog jedoch um Haaresbreite. Von den Schlussminuten der ersten Hälfte motiviert und inspiriert, starteten die Kralle-Mannen mutig in Durchgang  Nummer zwei. Auf immer schwierigerem weil tiefen und holprigem Geläuf tat sich der Gastgeber gegen die bissigen Beilroder immer schwerer. Nach einer Stunde belohnten sich die Gäste für einen bis dato couragierten Auftritt und glichen durch Diener aus. In dieser Phase merkten die Ostelbier, dass an diesem Tage mehr möglich war gegen fehlerhafte Wermsdorfer. Zwei weitere gute Möglichkeiten wurden im Anschluss noch liegen gelassen, ehe es dann Braune vorbehalten war seine Farben in Front zu bringen. Nach einer Ecke köpfte der Verteidiger der Hausherren den Ball aus dem Strafraum, traf dabei Braune, von dessen Kopf das Spielgerät in Pingpong-Manier den verdutzten Schönitz überwand. Diesen nicht eingeplanten Zwischenstand wollten die Hubertusstädter nicht auf sich sitzen lassen und bliesen zur Schlussoffensive. Dabei mussten die Gäste noch zwei brenzlige Situationen überstehen, brachten aber letztlich mit viel Einsatz, Willen und der Hilfe der Routiniers Gräfe und Ex-Coach Kramp den wichtigen Dreier unter Dach und Fach. „Dank diesem Erfolg können wir optimistischer in die Winterpause gehen. Nun warten wir auf das Zurückkommen der verletzten Spieler und werden in der Rückrunde versuchen den Fünf-Punkte-Rückstand zum gesicherten Mittelfeld aufzuholen“ fasste FSV-Coach Steven Kralle die Marschroute für die kommenden Monate abschließend zusammen.     Norman Wehner

 

Beilrode: Lux, Braune (80. Knoche), Kunze, Gräfe, Galistel, Wilsch, Zschintzsch, Opitz, Diener (83. Kramp), Möbius, Kleinlein;  TF: 1:0 Keller (15.), 1:1 Diener (60.), 1:2 Braune (77.); SR: Ben Wogawa; ZS: 60.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
31.01.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen für Unternehmen der Pflegebranche
05.02.2019, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop - Social Media Marketing
06.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Marktupdate Russland
14.02.2019, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN