Montag, 25. März 2019
Mittwoch, 12. Dezember 2018

TORGAU

"Gute Nachricht für den Bahnhof!"

Gerhard Schumann.Foto: TZ/Stöber ?

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau. Gerhard Schumann hat sich dieser Tage der Erhaltung des Torgauer Bahnhofs verschrieben. Durch einen Brief von Torgaus OBM fühlt er sich jetzt in seiner Mission bestätigt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Eigentlich wollte der Torgauer Hotellier Gerhard Schumann heute eine Unterschriftenliste zum Erhalt des Bahnhofs an die Stadtverwaltung übergeben und die Bürgerfragestunde dazu nutzen, neue Ideen für die Nutzung der Immobilie in die Debatte einzubringen. Doch daraus wird jetzt nichts. Warum ihn das sogar freut, erklärt er im Gespräch mit der Torgauer Zeitung.

TZ: Sie kämpfen seit Kurzem sehr intensiv darum, dass der Bahnhof nicht abgerissen wird. Hat Sie plötzlich der Mut verlassen?
Gerhard Schumann: Ganz im Gegenteil. Auch am Dienstag konnten wir weitere Unterschriften einsammeln, viele Leute haben uns Mut zugesprochen. Der MDR hat berichtet. Und jetzt habe ich noch einen Brief der Oberbürgermeisterin erhalten, der mich weiter bestärkt hat.

Wie das?
Frau Barth hat in der TZ gelesen, dass ich meine Vorschläge in der Ratssitzung vorstellen wollte. Das hat sie aufgegriffen und mich freundlich darauf hingewiesen, dass die Einwohnerfragestunde lediglich für Fragen, nicht aber für längere Ausführungen zugelassen sei. Ich bin dankbar dafür, dass sie mich nicht ins offene Messer hat rennen lassen. Unser Anliegen wäre einfach verpufft.

Es verpufft jetzt aber auch.
Eben nicht! Frau Barth hat angeboten, dass ich ihr meine Vorschläge im persönlichen Gespräch erläutern kann. Auch Stadträte würde sie dazu einladen. Ich soll jetzt einen Gesprächstermin vorschlagen – vor der Ratssitzung geht das schlecht. Ich bin davon überzeugt, dass Frau Barth sicher keinen Termin zur Zukunft des historischen Torgauer Bahnhofs ansetzen würde, wenn sie mit ihrer Verwaltung weiter vor hätte, dieses Gebäude abzureißen. Offenbar haben sie unsere Aktion und die Reaktionen vieler Bürger zum Umdenken bewegt. Das ist eine gute Nachricht für den Torgauer Bahnhof – Danke an alle Unterstützer.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop E-Commerce - Onlineshops zum Erfolg führen
29.03.2019, 10:00 Uhr - 15:15 Uhr
Informationen kompakt: Export für Einsteiger
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
18. Sächsischer Energietag - "Neue Energiewelten"
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ukraine: B2B - Kooperationsbörse
10.04.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Umsatzsteuer trifft Zoll
11.04.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
6. Sächsischer Vergabedialog
18.04.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Maschinelles Lernen in der industriellen Anwendung
09.05.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und Ungarn
28.05.2019, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlingsabo

AzubiExpo

Autofruehling

Wir sind die Guten

INFOS & EMPFEHLUNGEN