Donnerstag, 17. Januar 2019

 
Montag, 31. Dezember 2018

TORGAU

Im Weidenhainer Hort hat's gefunkt

Vom Schulhof ins Spielzimmer, vom Fußballplatz in den Speiseraum können sich die Erzieherinnen des Weidenhainer Horts Anja Damm (r.) und Carmen Stützel (l.) nun absprechen. Foto: Carolin Stützel

von unserer Volontärin Carolin Stützel

Weidenhain. Im Weidenhainer Hort hat's gefunkt. Oder zumindest herrscht seit Kurzem Funkverkehr zwischen den Erzieherinnen. Wofür dieser Schritt gut war, lesen Sie hier:

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„P‘s Mutter ist da“, hört man durch das Walkie-Talkie, das Carmen Stützel an der Hosentasche trägt. „Der ist hier oben im Spielzimmer und baut noch mit LEGO. Ich sag ihm Bescheid“, heißt es am anderen Ende der Leitung. Flink räumt P. die Spielsachen weg und kaum ist seine Mama oben angekommen, ist P. auch schon mit dem Aufräumen fertig.(aufgrund der Datenschutzverordnung baten die Erzieher darum, Kindernamen nicht zu nennen Anm. d. R.). Niemand musste den Innen- und Außenbereich der Kita nach P. absuchen und er selbst musste sich nicht beim Aufräumen beeilen. So läuft es seit kurzem im Weidenhainer Hort. Die Erzieherinnen kommunizieren mit Walkie-Talkies.

Idee kam im Skiurlaub

Während Juliane Kranz, die Leiterin der Einrichtung in Mockrehna vor zweieinhalb Jahren im Skiurlaub war, nutzten sie zur besseren Kommunikation Walkie-Talkies. Von den Kindern ausgeliehen, wurde es während des Urlaubs zum Standart, per Funk miteinander zu sprechen. Wieder zurück in der Heimat und im Arbeitsalltag angekommen, empfand sie es als praktisch, hätte man doch auch auf dem weitläufigen Außengelände ein Funkgerät. So muss man die Kinder nicht zu den Hausaufgaben rufen, sondern kann sie, ohne die eigenen Stimmbänder strapazieren zu müssen, einfach in den Hausaufgaben-Raum schicken lassen. Bei Unfällen, die auf dem Spielplatz geschehen, kann man durchfunken, dass sich eine andere Erzieherin, die sich gerade in der Einrichtung befindet, um die Wunderstversorgung kümmern soll, während man selbst weiterhin die Kinder auf dem Spielplatz betreut. „Meine Mitarbeiterinnen wissen das zu schätzen“, erzählt Juliane Kranz. Es ist ein Beitrag zur Erzieher-Gesundheit, der mit einem Preis von circa. 30 Euro für  vier Funkgeräte für die Gemeinde recht günstig in der Anschaffung ist.
Während ihrer Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte Anja Damm ein Praktikum in der Mockrehnaer  Einrichtung. Dort empfand sie es als Arbeitserleichterung, mit Walkie-Talkies zu kommunizieren.

Immer wieder LKW-Fahrer

„Das Gelände hier ist sehr weitläufig und verwinkelt. Die Funkgeräte erleichtern Absprachen ungemein“, erklärt Anja Damm, die diese Idee nun auch in den Weidenhainer Hort brachte. Auch sollen Kinder laut dem Sächsischen Bildungsplan im Hort bedürfnis- und interessenorientiert betreut werden. Das ist nun noch besser möglich, da die Kinder sich völlig frei bewegen dürfen.
„Wir können uns wunderbar verteilen. Dadurch ist es möglich, dass die Kinder selbst entscheiden können, in welchen Raum sie gehen und ob sie lieber drinnen oder draußen spielen möchten“, erzählt sie weiter. Nun muss nicht mehr gruppenweise entschieden werden, wo gespielt wird, jetzt kann jedes Kind für sich selbst entscheiden, wo es gern spielen möchte. Jeder Bereich wird von einer Erzieherin abgedeckt und beaufsichtigt, egal ob Kreativ-Raum oder Fußballplatz. Kleinere Tücken habe die neue Technik allerdings. So empfing man sowohl in Mockrehna, als auch in Weidenhain schon das ein oder andere Mal LKW-Fahrer, der auf der selben Frequenz funkten.

Bedenken nicht bestätigt

Schon seit der zweiten Woche nach Anschaffung der Funkgeräte lief die Neuerung schon ganz gut, lobte Anja Damm. „Ich hatte erst Bedenken, ob ich mit der Technik klarkomme, aber man muss ja nur ein Knöpfchen drücken“, gibt Siglinde Mende, eine der Erziehrinnen, erleichtert zu Protokoll. Eine besondere Funkdisziplin, wie man es von Polizei oder Feuerwehr kennt, gibt es übrigens nicht. Man spricht einfach denjenigen, den man erreichen möchte mit Namen an.
Dass die Hort-Erzieherinnen mit dem technischen Fortschritt mitgehen, freut auch die Kinder. „Ich find‘s cool“, meint A. aus der zweiten Klasse und sein Klassenkamerad R. pflichtet ihm bei: „Jetzt müssen wir nicht immer alle zusammen raus!“

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
31.01.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen für Unternehmen der Pflegebranche
05.02.2019, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop - Social Media Marketing
06.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Marktupdate Russland
14.02.2019, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN