Mittwoch, 21. August 2019
Donnerstag, 17. Januar 2019

TORGAU

Merkel-Besuch hat Nachspiel vor Gericht

Matthias Grimm-Over (links) und Sandro Oschkinat.Foto: TZ/Archiv

Presseinformation

Torgau. Am Freitag treffen sich der Verein Spektrum aufrechter Demokraten und CDU-Stadtrat Matthias Grimm-Over vor dem Landgericht Leipzig. Es geht um die Nachwehen des Kanzlerinnen-Besuchs von 2017.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Nordsachsen im September 2017 hat nun ein Nachspiel vor Gericht: Am Freitag treffen sich der Verein Spektrum aufrechter Demokraten (SAD) und der Torgauer CDU-Stadtrat Matthias Grimm-Over vor dem Landgericht in Leipzig. Das teilte jetzt Sandro Oschkinat, der Vorsitzende des Vereins SAD, mit.

Auslo¨ser fu¨r die zivilrechtliche Klage des Vereins gegen Grimm-Over war, dass der CDU-Politiker gegenu¨ber der Torgauer Zeitung erkla¨rt hatte, er sei beim Besuch Angela Merkels in Torgau am 6. September 2017 von Demonstranten an Leib und Leben bedroht worden. Diese Behauptung mu¨sse er nun konkret beweisen, um sich vor Gericht nicht dem Vorwurf der Verleumdung ausgesetzt zu sehen, so Oschkinat.

Die Bundeskanzlerin hatte Torgau im Rahmen des Bundestagswahlkampfes besucht. Wa¨hrend der Veranstaltung hat- ten Demonstranten lautstark protestiert und damit auch bundesweit fu¨r Aufse- hen gesorgt. Die Demonstration war von Oschkinat, der lange Zeit auch in der nordsa¨chsischen AfD aktiv war, angemeldet worden. „Wir sind nach unserer genehmigten Demonstration gegen Frau Merkel weder vom Ordnungsamt noch von der Polizei in irgendeiner Form geru¨gt worden“, erkla¨rte Oschkinat nun. Auf ein Angebot, die oder den mutmaß- lichen Ta¨ter auf den Fotos der Demonstration zwecks strafrechtlicher Ahndung zu identifizieren, sei Grimm-Over nicht eingegangen.

Der CDU-Politiker hatte gegenu¨ber der Torgauer Zeitung unter anderem erkla¨rt, ein AfD-Plakattra¨ger habe zu ihm gesagt: „Du CDU-Schwein wirst als Erstes in ein Arbeitslager gesteckt, wenn wir die Macht u¨bernehmen. Fu¨r Frau Merkel wird die Todesstrafe eingefu¨hrt.“

Mit Blick auf die Klage hatte er spa¨ter erkla¨rt: „Es ist das gute Recht von Herrn Oschkinat und seinem Verein gegen Dritte zu klagen.“ Er selbst habe lediglich „als Ordner einer Veranstaltung meine Erfahrungen mit einer Bru¨ll- und Pfeifkulisse artikuliert“. Weiter erkla¨rte er: „Mo¨glicherweise sollten wir unsere Energie besser gemeinsam fu¨r die Entwicklung unserer Heimatregion einsetzen? Als ehrenamtlicher Stadt- und Kreisrat investiere ich da lieber meine Zeit.“


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Professionell telefonieren im Geschäftsleben
26.08.2019, 17:00 Uhr - 09.09.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
26.08.2019, 17:00 Uhr - 27.08.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Online-Marketing
27.08.2019, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Grundlagen der Buchführung
27.08.2019, 08:00 Uhr - 29.08.2019, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Imagefilm für die Webseite
27.08.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Fachkräftemangel – Was tun?
27.08.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga