Donnerstag, 21. Februar 2019

 
Freitag, 8. Februar 2019

TORGAU

Stadträte entscheiden über die Zukunft der Garagen am Repitzer Weg

Über den Garagen-Komplex wird am mittwoch im Stadtrat entschieden. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau. Der Torgauer Stadtrat muss in seiner nächsten Sitzung entscheiden, wie es mit dem Garagenkomplex am Repitzer Weg weitergeht. Zwei Alternativen stehen dabei zur Auswahl.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Das verspricht eine interessante Sitzung zu werden. Der Torgauer Stadtrat  muss am kommenden Mittwoch entscheiden, wie es mit dem Garagenkomplex am Repitzer Weg weitergeht. Auf städtischem Pachtland stehen dort 90 Garagen. Im Rahmen großräumigen Umgestaltungen innerhalb Torgaus für die Landesgartenschau 2022 (Laga) ist eine andere Nutzung für das Gelände vorgesehen.

Die Garagengemeinschaft will sich damit nicht abfinden und hat deshalb eine Petition zum Erhalt des Komplexes bei der Stadt eingereicht. Sie fordern, die Garagen aus den Laga-Plänen herauszulösen, das Pachtland an die Garagenbesitzer zu verkaufen und bieten an, in Eigenleistung einen „grünen Wall“ aus beispielsweise Bäumen und Sträuchern um den Komplex herum anzulegen und darüber hinaus die äußere Ansicht der Garagen zu verbessern.

Eine Option der Stadträte ist es am Mittwoch, diese Petition komplett abzulehnen. Oder aber, sie folgen dem Grundanliegen der Garagenbesitzer und beschließen, dass Garagenkomplex als Randgebiet aus der weiteren Planung für die Landesgartenschau 2022 herausgenommen wird. Das könnte laut Beschlussvorlage, die seit wenigen Tagen im Internet veröffentlicht ist, entweder über den Verkauf der verpachteten Parzellen an Einzelne geschehen, oder aber die Garagengemeinschaft schließt sich zu einer rechtsfähigen Gemeinschaft zusammen und kauft das gesamte Grundstück für 60 000 Euro.

Verbunden wäre diese Lösung aber in jedem Fall mit der folgenden Auflage, die sich im Übrigen an den Vorschlägen der Garagenbesitzer in ihrer Petition orientiert. So müssten die Garagenbesitzer bis Ende 2020 einen „Grünen Wall“ mit  Bäumen, Sträuchern und Sichtschutzwänden um den Garagenkomplex in Eigenleistung errichten. Stadträte, Laga-Planer und Stadtverwaltung sollen dabei einbezogen werden. Und schlussendlich, damit wird die absolute Verbindlichkeit dieser Auflage klar, behält sich die Stadt vor, sämtliche Grundstücksverkäufe rückgängig zu machen, sollte der „Grüne Wall“ nicht bis zum 31. Dezember 2020 errichtet sein.

 

Info

Der Torgauer Stadtrat tagt am 13. Februar ab 17 Uhr im Großen Ratssaal des Rathauses. Punkt 1 der Tagesordnung ist eine Bürgerfragestunde. Die Tagesordnung umfasst zehn Punkte, die Garagen-Entscheidung ist Punkt 7. Die Sitzung ist öffentlich.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

GaragenLandesgartenschau


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
BIG DATA in der Personalarbeit
04.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2019
05.03.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Fachforum Qualität - Ein Schritt nach vorn!
13.03.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2019
14.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Windows 10 / Office 365 - Einführung im Unternehmen
27.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop E-Commerce - Onlineshops zum Erfolg führen
29.03.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Informationen kompakt: Export für Einsteiger
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
18. Sächsischer Energietag - "Neue Energiewelten"
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Umsatzsteuer trifft Zoll
11.04.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

wir-packens

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN