Mittwoch, 21. August 2019
Freitag, 8. Februar 2019

TORGAU

Fast 150 Einsätze mehr als 2017

Stadtwehrleiter Thomas Bein verlaß den Rechenschaftsbericht für 2018. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Torgau. Die Freiwillige Feuerwehr Torgau zog in ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz und gab einen Überblick über die erinnerungswürdigsten Einsätze 2018.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

364 Einsätze in 4692 Stunden, davon allein 81 Brände. Das ist die Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr Torgau für das Jahr 2018. Diese wurde am vergangenen Dienstag im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Torgauer Feuerwache verkündet. Dabei waren nebst Stadtwehleiter Thomas Bein, Stellvertreter Ray Richter und zahlreichen Kameraden auch Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth und Kreisbrandmeister Ingo Weber mit von der Partie.

In seinem Rechenschaftsbericht gab der Stadtwehrleiter nicht nur einen Überblick über die zahlreichen Ausbildungsstunden (3165 an der Zahl, Anm. d. Red.), welche von 71 Einsatzkräften in unterschiedlichen Bereichen durchgeführt wurden, sondern berichtete auch von den denkwürdigsten Einsätzen des Jahres 2018.

Stadtwehrleiter Thomas Bein

Das hatte direkt zum Neujahrstag gegen 0.30 Uhr mit einem Vollbrand eines Anbaus an einem Mehrfamilienhaus angefangen und hielt die Kameraden auch wenige Tage später, am 5. Januar mit einem großen Gebäudebrand in den Torgauer Lehden auf Trab. Besonders in die Gedächtnisse der Feuerwehrleute gebrannt hatte sich das Sturmtief Friederike am 18. Januar. Zu insgesamt 22 Einsätzen mussten die Kameraden der Torgauer Feuerwehr ausrücken, in den Tagen darauf folgten sechs weitere Sturmbeiseitigungseinsätze.

„Auch der 30. Mai bleibt uns in Erinnerung“, führte Thomas Bein weiter aus. Der Tag begann mit einem unspektakulären ABC-Einsatz und einer Türöffnung, spitzte sich dann jedoch gegen Ende zu, als der Himmel seine Schleusen öffnete und enorme Wassermassen auf Torgau herabregnen ließ. Zu insgesamt 47 Einsätzen musste die Feuerwehr an diesem Tag ausrücken, wobei der wichtigste davon im überfluteten Kreiskrankenhaus war. Am  Ende des Tages waren die Kameraden zu 51 Einsätzen ausgerückt.

Neben zahlreichen Feld-, Wald- und Wiesenbränden, die der extrem heiße Sommer mit sich brachte, kam es 2018 außerdem auch zu vielen Unfälle, zu denen die Torgauer Feuerwehr ausrücken musste. Dabei waren es nicht nur Verkehrsunfälle, die die Kameraden forderten, sondern auch schwere Arbeitsunfälle riefen sie auf den Plan.

Ähnlich wie das Jahr 2018 begann endete es auch, nämlich mit mehreren Bränden.  Zuerst ein Dachstuhlbrand am 29. Dezember gegen 1.15 Uhr in der Straße des Friedens, knapp 24 Stunden später dann ein Wohnungsbrand in der Innenstadt, bei der auch eine Person aus einer Wohnung gerettet werden musste. Abgeschlossen wurde das Jahr dann am Silvestertag mit einem Müllcontainerbrand, der die Kameraden allerdings vor keine große Herausforderung stellte.

Zahlreiche Kameraden waren zur Jahreshauptversammlung ins Torgauer Feuerwehrgerätehaus gekommen.

Neben diesen zahlreichen Einätzen bleibt das Jahr 2018 aber wahrscheinlich wegen seiner beiden Großveranstaltungen im Gedächtnis. Vom 22. bis zum 24. Juni wurde in Torgau der Landespokal-Wettkampf der Jugendfeuerwehren ausgetragen. Ungefähr 750 junge Kameraden und Kameradinnen nahmen daran Teil und weilten am Wochenende in der Elbestadt.

Ein weitaus größerer Trubel folgte dann Anfang September mit dem 27. Tag der Sachsen. Daran nahm die Freiwillige Feuerwehr Torgau nicht nur mit einem Stand sowie einem Schaubild beim Festumzug teil, sondern 62 Einsatzkräfte schoben in zwei Schichten von 9 bis 2 Uhr in der Feuerwache bereitschaftsdienst. Die Kameraden leisteten 1537 Bereitschaftsstunden mit 180 Einsatzkräften und absolvierten acht Einsätze. Und auch bei der Vor- und Nachbereitung des Großereignisses half die Torgauer Feuerwehr mit.

Für das Jahr 2019 hat sich die Torgauer Feuerwehr vor allem die Erneuerung der Einsatztechnik auf den Plan geschrieben. Bereits 2018 wurden einige alte Chemikalien-Schutzanzüge und Atemschutztechnik ausgetauscht, dies soll weitergeführt werden. Auch ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug soll in den kommenden Jahren angeschafft werden, genauso wie eine neue Drehleiter. „Hierfür sind bereits erste Vorbereitungen getroffen worden“, informierte Stadtwehrleiter Bein.

 

Info

  • 2018 kam es zu 364 Einsätzen.  Davon 81 Brände, 217 technische Hilfeleistungen (28 Türöffnungen, 23x Tierrettung und 12x wurde der Rettungsdienst unterstützt), 63 Brandmeldeanlagen-Einsätze und 3 sonstige Einsätze.
  • 2017 waren es nur 225 Einsätze insgesamt, davon 56 Brände, 34x Brandmeldeanlage und 132 Technische Hilfeleistungen. 

  • 47 überörtliche Einsätze hat die Feuerwehr außerdem durchgeführt, 2017 waren es nur 34.

  • Die Freiwillige Feuerwehr Torgau zählt aktuell 126 Kameraden. 76 davon sind aktiv, 71 nahmen 2018 an verschiedenen Ausbildungen teil.
  • Ausbildungsstunden wurden im letzten Jahr 3165 durchgeführt, Einsatzstunden 4692.
  • Zum Tag der Sachsen waren 62 Einsatzkräfte in 2 Schichten in der Feuerwache eingeteilt. Insgesamt schoben 180 Leute Bereitschaftsdienst und leisteten 1537 Bereitschaftsstunden. Außerdem wurden acht Einsätze absolviert.  Bei der Vor- und Nachbereitung noch 200 Stunden an.

 

Ralf Richter (3.v.l.) und Randy Momma (2.v.r.) wurden von Stadtwehrleiter Thomas Bein (r.), Stellvertreter Ray Richter (l.) und Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth für 40 bzw 25 aktive Dienstjahre geehrt.

 

Christine Kirschner, Herbert Richter, Renate Schmidt, Günter Burkhard und Klaus Meyer bekamen das Ehrenkreuz des Landesfeuerwehrverbandes für 40, 50 bzw 60 Jahre treue Dienste überreicht.

 

 

Herbert Richter, Steffen David und Thomas Bein wurden mit dem Ehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes Torgau-Oschatz in Bronze ausgezeichnet.

 

 

Sophie Appelt, Erico Kluge, Christiane Schliemann-Momma und Thomas Bein erhielten die Ehrenmedaille der Jugendfeuerwehr.

 

 

Elias Theuerkorn (2.v.l.) wurde zum Feuerwehrmann, Marco Angermann (3.v.l.) zum Hauptfeuerwehrmann und Christian Tennhardt (4.v.l.) zum Löschmeister befördert.

 

Sigfried Böhme wurde zum Brandmeister befördert.

 

Oliver Angermann wurde zum Hauptlöschmeister befördert.

 

 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Freiwillige Feuerwehr TorgauFeuerwehrJahreshauptversammlung


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Professionell telefonieren im Geschäftsleben
26.08.2019, 17:00 Uhr - 09.09.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
26.08.2019, 17:00 Uhr - 27.08.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Online-Marketing
27.08.2019, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Grundlagen der Buchführung
27.08.2019, 08:00 Uhr - 29.08.2019, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Imagefilm für die Webseite
27.08.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Fachkräftemangel – Was tun?
27.08.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga