Mittwoch, 26. Juni 2019
Freitag, 1. Februar 2019

TORGAU

24 Stunden - 24 Unternehmen: Einen schönen guten Morgen!

Wer am frühen Morgen einen Termin zum Permanent-Make-Up bei Claudia Bähr hat, der darf unter Umständen die Augen noch mal zumachen, während viele andere schon vor dem Computerbildschirm sitzen. Foto: PR

PR

Torgau. Wenn morgens halb acht die Salontür aufgeschlossen wird, im „Schneidezimmer“ das Licht angeht, lkündigen sich schon bald die ersten Kosmetikkundinnen an.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau. Wenn morgens die Salontür aufgeschlossen wird, im „Schneidezimmer“ das Licht angeht und der erste Blick ins Terminbuch von Inhaberin Nadine Prautzsch fällt, dann steht dort immer öfter auch „Claudia“ vor bestimmten Kunden-
eintragungen. Gemeint ist dann Claudia Bähr, die seit Kurzem hier als Gastexpertin für spezielle kosmetische Behandlungen zum Team gehört.

 

Beide, Nadine Prautsch und Claudia Bähr, sind Profis auf ihrem Gebiet: Friseurmeisterin Nadine Prautsch kreiert Handwerkskunst von hoher Qualität. „Investiere in dein Haar, es ist die Krone, die Du nie ausziehst!“ – dieser Slogan ist Programm und in ihrem renommierten Salon „Schneidezimmer“ dürfen sich Kundinnen schon kurz nach dem Aufstehen wie wahre Königinnen fühlen. Schließlich geht es der attraktiven Meisterin darum, die Wünsche ihrer Kundinnen typgerecht und individuell zu erfüllen – genau dieses Ziel hat auch Kooperationspartnerin Claudia Bähr. Was also lag näher für die „Schneidezimmer“-Chefin, als sich mit Beauty-Expertin Claudia Bähr zusammenzuschließen? Die gebürtige Torgauerin ist seit vielen Jahren bundesweit bekannt als Expertin für perfektes Permanent-Make-up und Hautstraffung ohne Skalpell, Narkose und Narben mit der revolutionären Plasma-Technologie. Es liegt auf der Hand, dass es die attraktive Beauty-Unternehmerin immer wieder in „ihre“ Stadt zieht. Hier ist sie aufgewachsen, hier leben ihre Eltern und viele Freunde, die sie viel zu selten sieht. „Jetzt bin ich regelmäßig mindestens ein Mal im Monat hier und kann meine Leute sehen“, freut sie sich und mit ihr natürlich ihre zahlreichen Kundinnen.

Wieso gerade die Kombination Permanent-Make-up und Plasmatechnologie? Die engagierte Expertin erklärt es so: „Die dauerhafte Schönheit weit über die Jugend hinaus hat mich schon immer fasziniert und interessiert.“ Da gab es dann auch keine Frage, welche Dienstleistungen Claudia Bähr erlernen und anbieten wollte. Mit Permanent-Make-up der Meisterklasse begann für die fleißige Claudia Bähr eine wahre Ausbildungsodyssee und die Methode vom Marktführer Long Time Liner aus München hat es ihr dabei besonders angetan.

Ob Augenbrauen in feinster Härchenzeichnung oder mit schöner, pudriger Einschattierung – alles eine Frage des Typs der Kundin. Genauso sieht die erfahrene Permanent-Make-up-Expertin es bei den Lippen. Auch hier gilt Regel Nr. 1: Es muss zur Kundin passen! Schließlich ist nicht jede Frau eine Bardot und will es im Übrigen auch gar nicht sein. Bei den Lidstrichen wird unterschieden zwischen dezenten Wimpernkranzverdichtungen bis hin zu dekorativen Eyelinern – auch hier entscheidet der Wunsch der Kundin und ihr Typ. Denn weniger ist mehr!
Permanent-Make-up muss alltagstauglich sein, weiß Claudia Bähr. Schließlich gehen Frauen nicht jeden Tag auf einen Ball. Genau das schätzen ihre Kundinnen übrigens am meisten.

 

Permanent-Make-up fasziniert viele Frauen; dennoch gibt es immer wieder Unsicherheiten und offene Fragen. Expertin Claudia Bähr beantwortet die fünf wichtigsten zum Permanent-Make-up.

Ein Permanent-Make-up hält ein Leben lang? Nein! Ein echtes Permanent-Make-up, also eine Epidermis-Pigmentierung ist keine Tätowierung und hält je nach Hautbeschaffenheit und Alter der Kundin ca. 2-5 Jahre.

Permanent-Make-up verändert meinen Typ? Leider sehen viele Pigmentierer ihre Aufgabe tatsächlich so und sie versuchen aus eher zurückhaltenden Typen z. B. die mondäne Diva zu zaubern. Meine Aufgabe ist es, den Typ jeder Kundin zu optimieren, aber niemals zu verändern – schließlich soll die Kundin über Jahre wirklich glücklich mit ihrem Permanent-Make-up sein.

Permanent-Make-up – nur was für junge Frauen? Dies ist wirklich der größte Irrtum. Gerade wenn die Jugend vorüber ist und die Jahre beginnen, einige Spuren zu hinterlassen, ist es Zeit für ein individuelles und natürliches Permanent-Make-up. Verloren gegangene Frische lassen uns regelrecht „alt“ aussehen – genau diese Frische kann natürliches Permanent-Make-up wieder zurückgeben.
Permanent-Make-up bei Schlupf-
lidern und Lippenfältchen?

Ja! Gerade bei Schlupflidern können wir mit einem ausdrucksstarken Oberlidstrich und unserem hellen „eye wake-up“ Schlupflider fast wegzaubern und den Augen wirklich das Strahlen früherer Jahre zurückgeben.

Wann kann ich nach der Pigmentierung wieder vor die Tür gehen? In der Regel sofort am nächsten Tag. Natürlich gibt es empfindliche Hauttypen – meist sind es die hellhäutigen – deren Oberlid kurzzeitig anschwillt. Aber in den meisten Fällen geht die Schwellung nach entsprechender Kühlung noch am gleichen Tag zurück.
In Würde alt werden oder können Frauen etwas dagegen tun? Auch wenn Frauen viel mehr als ihr Äußeres zu bieten haben, so leiden doch viele unter den Spuren des Älterwerdens.

Die moderne Frau von heute hat alle Chancen, bis ins Alter attraktiv und gepflegt zu bleiben. Davon ist Claudia Bähr überzeugt. Viele effektive anti-aging-Methoden werden angeboten, aber die Plasma-Technologie hat alles, was die erfahrene Beauty-Fachfrau bisher kannte noch weit übertroffen. Erschlaffte Haut wegnehmen – das war bisher den plastischen Chirurgen vorbehalten.

Bei dieser sensationellen Methode setzt Claudia Bähr auf den in Deutschland entwickelten und produzierten Luxus PlasmaLiner und zahlreiche begeisterte Kundinnen schwören bereits auf diese anti-aging-Behandlung. Ersetzt Plasma eine kosmetische Operation? Nein – und das ist auch nicht der Ansatz. Diese Methode ist für die vielen Frauen geeignet, die IHR Gesicht frischer, straffer und jünger wünschen, aber alles bitte ohne Skalpell, Narben und Narkose! „Keine Frau muss sich heutzutage abfinden mit Schlupflidern, tiefen Falten oder den verhassten „Hängebäckchen“ – sanft, sicher und mit kurzer Heilungsphase reduziert die Expertin mit Luxus PlasmaLiner erschlaffte Haut. Das Beste dabei: „step by step“ nähern sich ihre Kundinnen ihrem Wunschgesicht – es gibt kein Risiko der Überkorrektur. Wer mehr wissen möchte ist herzlich eingeladen zum kostenlosen Plasma-Info-Abend.


Das könnte Sie auch interessieren

Elsterpark

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
02.07.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Hamburg - Hafen verbindet
02.07.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Auditieren mit Tablet
03.07.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Indonesien als Wirtschaftspartner
04.07.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sichere E-Mail-Kommunikation im Unternehmen
10.10.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
06.11.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Familienabo

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN