Freitag, 22. März 2019
Samstag, 2. März 2019

NORDSACHSEN

Staunen, zuschauen, ausprobieren

Töpfermeisterin Anett Lück betreibt in ihrer Werkstatt, Bahnhofstraße 66, das Handwerk an der Töpferscheibe noch wie zu alten Zeiten. Foto: Fotos: PR

von unserer Redakteurin Gabi Zahn

Am Wochenende, 9./10. März, öffnen 49 Werkstätten in Brandenburg ihre Türen und gewähren einen Einblick in die Welt des Töpferhandwerks.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Hohenleipisch Am Wochenende, 9./10. März, öffnen 49 Werkstätten in Brandenburg ihre Türen und gewähren einen Einblick in die Welt des Töpferhandwerks. Auch in diesem Jahr nehmen die beiden in Hohenleipisch ansässigen Töpfereien von Anett Lück und Andreas Biebach daran teil. Sie bereiten sich schon seit Wochen auf dieses Ereignis vor. Eine große Auswahl von Keramik wurde dafür angefertigt, die jedem Besucher sowohl die Vielfalt des Könnens als auch das jeweils ganz Besonderere – quasi die „Handschrift“ des Künstlers – erkennen lässt. Der Ton, die Glasur, die Muster und das handwerkliche Geschick machen jedes Stück einzigartig.  
Anett Lück startete 1990 mit ihrer eigenen Töpferei und erwarb dafür eine 120 Jahre alte Werkstatt, die halb Museum, halb Arbeitsstätte ist. Und wie zu früheren Zeiten sitzt sie an der Töpferscheibe und stellt Steinzeugkeramik her. Bereits 1981 hatte sie ihre Ausbildung als Keramikerin absolviert. 1994 schloss sie ihre Meisterausbildung ab und hat sich mittlerweile auf Garten- und Gebrauchskeramik spezialisiert. Ihr Handwerk möchte sie auch den Besuchern nahebringen und verrät: „Kinder können sich auf Vorführungen und Mitmachaktionen freuen. Nach dem Trocknen und Brennen, das etwa drei Wochen dauert, können die kleinen Tonkünstler ihre selbst gefertigten Werke abholen.“ In einer Sonderausstellung erfahren die Besucher außerdem etwas über die 22 Töpferwerkstätten und anderen Handwerksbetriebe, die einst im Ort tätig waren.
Ein Hauch aus diesen alten Zeiten ist auch noch in der Werkstatt von Andreas Biebach spürbar. Immerhin wurde der Familienbetrieb 1903 von seinem Urgroßvater eröffnet. „Seitdem besteht unser Stammbaum aus vielen Töpfern“, lässt er wissen. 1984 brachte er den Meisterbrief nach Hause und übernahm 1992 die Werkstatt seiner Vorväter. Der nunmehr 59-Jährige lacht verschmitzt und bekundet: „Meine Frau weiß meine Arbeiten noch zu veredeln. Von Anfang an ist sie für die Malerei und das Design verantwortlich.“ Am kommenden Wochenende präsentiert das Ehepaar ebenfalls eine breite Palette seiner Künste, unter anderem auch Landhauskeramik sowie rustikale Gebrauchskeramik in Grün und Braun.
Auch Biebachs bieten den Besuchern – insbesondere den Jüngsten – Gelegenheit, sich selbst auszuprobieren: „Unser Jahresthema für 2019 sind die Sparschweine. Wer mag, kann einen Rohling individuell und gern unter Anleitung bemalen“, verheißt Andreas Biebach.
Übrigens liegen beide Töpfereien in Hohenleipisch nur etwa 50 Meter auseinander. So haben die Besucher beste Möglichkeiten, von einer offenen Tür zur anderen zu lustwandeln – und beide Werkstätten ausgiebig zu besichtigen.        Gabi Zahn/SWB

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Workshop E-Commerce - Onlineshops zum Erfolg führen
29.03.2019, 10:00 Uhr - 15:15 Uhr
Informationen kompakt: Export für Einsteiger
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
18. Sächsischer Energietag - "Neue Energiewelten"
09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ukraine: B2B - Kooperationsbörse
10.04.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Umsatzsteuer trifft Zoll
11.04.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
6. Sächsischer Vergabedialog
18.04.2019, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Maschinelles Lernen in der industriellen Anwendung
09.05.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und Ungarn
28.05.2019, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlingsabo

AzubiExpo

Autofruehling

Wir sind die Guten

INFOS & EMPFEHLUNGEN