Sonntag, 26. Mai 2019
Dienstag, 5. März 2019

NORDSACHSEN

Torgauer ist bester Forst-Azubi der Region

Der Torgauer Alexander Kriebel beim Präzisionsschnitt.Foto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Doberschütz/Taura. Ein angehender Forstwirt aus Torgau zeigte der Konkurrenz am Dienstag in Doberschütz, was eine Harke ist... oder besser gesagt, wie am besten mit der Kettensäge umgegangen wird.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Alexander Kriegel, Auszubildender des Forstbezirks Taura im zweiten Lehrjahr, holte sich beim Regionalwettbewerb der sächsischen Landjugend Platz eins. Auf dem Treppchen folgten Richard Schneiderheinze und Niklas Bieber (jeweils Forstbezirk Leipzig).

Dabei lief es für Alexander Kriegel schon im Theorieteil am Montag blendend. Das musste auch Celina Richter aus Doberschütz (Lehrling 3. Ausbildungsjahr Forstbezirk Taura) eingestehen, eine von zwei jungen Frauen, die sich den anspruchsvollen Prüfungen stellten.

Insgesamt gingen in Doberschütz 21 Teilnehmer an den Start. Diese kamen aus dem Forstbezirk Taura (8), dem Forstbezirk Leipzig (9) und aus der Stadt Leipzig (4). Bei durchwachsenem Wetter mussten sie gestern vor gestandenen Forstwirtschaftsmeistern ihr Können an der Sägetechnik demonstrieren. Und deren Zweitakt-Motoren dröhnten sich gegen 10 Uhr erst einmal ordentlich warm.

In drei Gruppen aufgeteilt galt es, Kombinationsschnitte zu setzen (zwei Holzscheiben so schnell wie möglich im rechten Winkel abtrennen; dabei lagen die Stämme jeweils in einem unterschiedlichen Winkel). Beim  Präzisionsschnitt (von zwei auf dem Boden liegende Holzstämme mussten so schnell wie möglich zwei Scheiben abgeschnitten werden, ohne mit der Kette den Boden zu berühren) war nicht nur Zeit sondern auch Fingerspitzengefühl gefragt. Und ausgerechnet da hatte Jury-Mitglied Philipp Henzschel beim späteren Sieger etwas gefunden: Der Daumen saß nicht dort am Griff, wo er hingehörte, was Kriegel schon ein wenig ärgerte. Dritte Technik-Prüfung war das Anlegen eines Fallkerbes (Baumfällsimulation, wobei bestimmte Maße beim Schneiden auf Zeit eingehalten werden müssen).

Für Alexander Kriegel geht es nun im April zum Landesfinale an die forstliche Ausbildungsstätte Morgenröthe. Danach würde das Bundesfinale in Herrsching (Bayern) winken.     


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Schichtplangestaltung in der modernen Arbeitswelt
05.06.2019, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
14. Leipziger Arbeitsrechtsforum
18.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen
20.06.2019, 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
4. Gewerbetag Elektromobilität
21.06.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Innenstadtforum 2019
26.06.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

fotowettbewerb

Frühlingsabo

Zukunft Heimat

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN