Dienstag, 18. Juni 2019
Montag, 15. April 2019

MOCKREHNA

"Fassade, Sanitär, Elektro"

Auch die Fassade soll saniert werdenFoto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Mockrehna. Dem Sportlerheim in Mockrehna steht eine Frischzellenkur bevor. Der Bundestagsabgeordnete Marian Wendt war am Montagvormittag vor Ort.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Die SPD war in der vergangenen Woche mit ihrer Pressemitteilung ein wenig schneller in der Öffentlichkeit. Dafür saß am Montagvormittag der CDU-Bundestagsabgeordnete Marian Wendt mit Vereins- und Gemeindevertretern im Mockrehnaer Sportlerheim zusammen. Dabei ging es um die nun in greifbare Nähe gerückte energetische Sanierung des Gebäudes, in dem seit Erstbezug 1986 nur das wirklich Allernötigste instand gesetzt wurde.

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hatte am 10. April beschlossen, mit 175 950 Euro aus dem Sportstättenförderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ das Projekt in Mockrehna zu fördern. Ein Glücksfall für den knapp 500 Mitglieder zählenden Sportverein. Ein Glücksfall natürlich auch für die Gemeinde, obgleich die mit dem Stricken ihres Doppelhaushalts für 2019/20 schon kurz vorm Ziel zu sein schien. „Für uns kam die Meldung so überraschend wie für den Verein“, sagte Ortsvorsteher Bernhard Wagner, der auch Gemeinderat ist. Das Projekt nun in den Haushalt zu pressen, sei natürlich eine Hausnummer. Dennoch werde man alles daransetzen, das Sanierungsvorhaben so schnell wie möglich umzusetzen. „Wir bekommen die Kuh schon vom Eis“, versprach der Ortsvorsteher.

Denn dieser weiß, wie lange der von Jürgen Donath geführte Verein SV Frisch Auf Doberschütz-Mockrehna darauf hingearbeitet hat. „Fassade, Sanitär, Elektro.“ Donath zählte die Schwerpunkte an drei Fingern ab. „Wir dürfen uns die große Chance nicht entgehen lassen“, blickte er nicht nur in Richtung Gemeinderat Wagner sondern auch in Richtung Hauptamtsleiter Michael Thul.

Maßgeblichen Anteil am Zustandekommen des Fördermittelantrags haben Vereinsvorstand Carina Beuche und Mockrehnas Bauamtsleiterin Simone Meßerschmidt. Gemeinsam hatten die beiden im vergangenen Sommer den Vereinswunsch mit ersten Zahlen und Fakten untermauert.

Das Sanierungsvorhaben in dem Pumphut-Ort reiht sich in eine Schlange von bundesweit 186 Projekten ein, die mit 300 Millionen Euro aus dem Sportstättenförderprogramm unterstützt werden. In Sachsen werden insgesamt 20 Projekte mit 15,6 Millionen Euro gefördert. Dabei zeigte sich Marian Wendt froh, dass es gelungen sei, dem Freistaat eine solche hohe Summe zur Verfügung zu stellen, obgleich anfangs nur von 7,5 Millionen Euro ausgegangen werden konnte.

Dem Projektaufruf hatten sich insgesamt 1238 Projektvorschläge mit einem Gesamtvolumen von 2,5 Milliarden Euro beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) angeschlossen. „Gemessen an der Einwohnerzahl kamen überdurchschnittlich viele Projektvorschläge von Kommunen aus ländlichen Räumen und Kleinstädten“, erläuterte Wendt bei einem Rundgang durchs Gebäude. Dort waren im vergangenen Jahr durch den Verein 30 Meter Trinkwasserleitungen neu verlegt worden.

Ein Blick auf die zum Teil sehr alte Elektrotechnik im Keller verdeutlichte die Notwendigkeit in den baulichen Eingriff. Und auch bei einem Teil der Fenster sind die Oliven (Griffe) längst abgeschraubt, weil sich die Fenster nur noch äußerst schwer öffnen lassen.

„Wir werden mit dem Geld definitiv nur die wichtigsten Arbeiten abdecken können“, betonte Vorstand Carina Beuche. Goldene Türklinken werde man sich von der Summe nicht leisten. Nach Einschätzung von Marian Wendt könnte der Zuwendungsbescheid noch bis Sommer auf sich warten lassen. Angedacht war, die Sanierung in drei Bauabschnitten in den Jahren 2019, 2020 und 2021 zu bewerkstelligen.

Pro Jahr muss der Verein derzeit Betriebskosten für das Gebäude, in dem auch eine Wohnung an privat vermietet wird, von etwa 9500 Euro aufbringen. Nach Ansicht von Michael Nölle (ehemaliger Abteilungsleiter Fußball) werden durch  die Bereitstellung der finanziellen Mittel auch alle Ehrenamtliche des Vereins in ihrer Arbeit bestärkt.

Anfang 2018 hatte es im Mockrehnaer Sportlerheim bereits eine erweiterte Vorstandssitzung gegeben, auf der man Bürgermeister Peter Klepel über die Dringlichkeit der Sanierung informierte.


Das könnte Sie auch interessieren

Elsterpark

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen
20.06.2019, 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
4. Gewerbetag Elektromobilität
21.06.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Innenstadtforum 2019
26.06.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Workshop - Suchmaschinenoptimierung
28.06.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
02.07.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Hamburg - Hafen verbindet
02.07.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Auditieren mit Tablet
03.07.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Indonesien als Wirtschaftspartner
04.07.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN