Mittwoch, 21. August 2019
Donnerstag, 9. Mai 2019

NORDSACHSEN

"Wir sind Pioniere auf diesem Gebiet"

Das Prinses Máxima Center in Utrecht (Niederlande) ist der Gewinner des Vanceva® World of Color Award™ 2018 und war ein Projekt von Thiele Glas.Foto: Christiaan de Bruijne

Von unserer Redakteurin Frances Wendt

LOSSATAL/KÖRLITZ. Egal, ob klein oder groß, einfach oder komplex, schlicht oder facettenreich - Thiele Glas setzt auf den maximalen Anspruch in allen Bereichen und bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Produkten.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Ganz nach dem Motto „Glass to the max“ steht der gesamte Ablauf im Zeichen von Glas mit der größtmöglichen Individualität und den Ansprüchen der heutigen Zeit.

Reichweite wird sehr geschätzt 

Die Unternehmensgruppe hat ihre Wurzeln in der 1989 gegründeten Thiele Glas GmbH im baden-württembergischen Städtchen Schrozberg, nutzte die Visionen von Alfred Thiele und baute den Verbund in den vergangenen dreißig Jahren auf aktuell fünf Standorte plus eine zentrale Verwaltungsstelle aus. Thiele Glas ist in Deutschland vertreten mit Standorten in Wermsdorf & Radeberg (Sachsen), Schrozberg & Amtzell (Baden-Württemberg) sowie Worms (Rheinland-Pfalz). In Lossatal/ Körlitz (Sachsen) befindet sich die Thiele AG. Sie ist für alle Marketingaktivitäten und die zentrale Verwaltung der Thiele Glas Standorte verantwortlich. Die Pioniere auf dem Gebiet der Flachglasveredelung agieren dank der flexiblen und umfangreichen Reichweite weltweit. Durch den Besitz eines eigenen Fuhrparkes und die Entwicklung eines großen Logistiknetzwerkes hat sich diese Eigenschaft in den letzten Jahren stetig gesteigert und bietet damit für die Kunden ein hohes Maß an Organisation, Schnelligkeit und Qualitätssicherung. 

Von Isolier- bis Designglas 

Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf die Flachglasveredelung in allen Facetten, von Einscheibensicherheitsgläsern, über Arbeitsplatten und Spiegel, bis hin zu Verbundgläser und Multifunktionsisoliergläsern. Zudem ist der Bereich der Designgläser zu nennen, da hier neben Lack und farbigen Verbundgläsern auch digital bedruckte Gläser geliefert werden können – und das alles bis zu Maximalmaßen von 18 x 3,21 Metern. Besonders im Vordergrund rücken ganz besonders die individuellen Sonderanfertigungen ganz nach Kundenwunsch sowie Ganzglaskonstruktionen und die Anfertigung von begehbaren Gläsern. 

Service vom Feinsten 

Die Thiele AG fungiert vorrangig als Premiumpartner für vielerlei Branchen. Darunter zählen Architekten und Planer, Fassaden- und Metallbauer sowie Visionäre der Glasbranche. Damit werden facettenreiche Brücken geschlagen und das Vertrauen in das eigene Können optimiert. Die Kunden können sich dabei nicht nur auf höchste Qualität, sondern auch auf einen exakten und detailfixierten Service verlassen. Neben der Beratung und Produktion bietet Thiele Glas zudem Logistikleistungen an und liefert auf Wunsch direkt an die Baustelle. Dies ist ein Service, den sonst kaum ein Unternehmen bietet und minimiert das Risiko von Glasbruch beim Transport. Diese Unternehmensphilosophie definiert die Priorität und bestätigt damit den Reichweitenpluspunkt. Insgesamt fünf Fakten tragen zur Zufriedenheit der Kunden bei: von der Idee zur Beratung, weiter zur Produktion, übergehend zur Verarbeitung bis hin zur Logistik. 

Zur Unterstützung der Thiele Glas werden aktuell Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen gesucht. 

Für den Standort Wermsdorf wird eine Unterstützung für die Bereiche Versand, Produktion, Berufskraftfahrer und IT-Management angeboten. Mitbringen sollten die Bewerber vor allem Motivation, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus sollten sie flexibel sein (ggf. Schichtarbeit) und selbstständig arbeiten können. 

Weitere Informationen für Interessierte sind aktuell auf der Homepage von Elblandjobs erhältlich sowie auf der firmeneigenen Seite www.thiele-glas.de.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Professionell telefonieren im Geschäftsleben
26.08.2019, 17:00 Uhr - 09.09.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
26.08.2019, 17:00 Uhr - 27.08.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Online-Marketing
27.08.2019, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Grundlagen der Buchführung
27.08.2019, 08:00 Uhr - 29.08.2019, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Imagefilm für die Webseite
27.08.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Fachkräftemangel – Was tun?
27.08.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga