Mittwoch, 21. August 2019
Freitag, 10. Mai 2019

GESPRÄCH AM SONNTAG

Steffi Vincze: "Gesund bleiben mit der Volkssolidarität"

„Johann Wolfgang Goethe bemerkte schon zu seiner Zeit, dass die Natur der beste Arzt der Welt ist. Sie baut Ängste und Stress ab und wie ein natürliches Antidepressivum sorgt sie für gute Laune, Zufriedenheit und Gelassenheit."Foto: Foto: Peter Noack

Von unserem Redakteur Peter Noack

Glaubitz. Der Volkssolidarität Riesa-Großenhain e.V. ist ein Wohlfahrts- und Sozialverband mit Tradition in der Region.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Glaubitz. Der Volkssolidarität Riesa-Großenhain e. V. ist ein Wohlfahrts- und Sozialverband mit Tradition in der Region. 1945 gegründet, ist er der Ansprechpartner für alle, die nicht achtlos an Menschen vorübergehen, die unserer Hilfe bedürfen. Damit Mitglieder und Mitarbeiter gleichermaßen gesund bleiben, arbeitet die Volkssolidarität schon immer mit entsprechenden Programmen und Aktionen. Steffi Vincze, Verantwortliche für Personalwesen des Volkssolidarität Riesa-Großenhain e.V., berichtet heute über eine besondere Aktion mit Partnern der Region.

SWB: Frau Vincze, wie halten Sie die Mitglieder und Mitarbeiter Ihres Vereins fit?
Steffi Vincze:
„Beginnen möchte ich mit unseren Mitgliederaktionen. Trotz des Durchschnittsalters unserer Mitglieder von 76 Jahren wollen sie gesund bleiben und sind deshalb sportlich sehr aktiv. Von Anfang an ist unser Verein beim jährlichen Seniorensportfest des Kreissportbundes Meißen im Strehlaer ,Nixenbad‘ dabei, holen dabei immer einen Pokal. Im vergangenen Jahr wurde unsere 40-köpfige Mannschaft sogar wieder einmal Sieger. Vorbereiten können sich unsere Sportfreunde innerhalb des Projektes ,Fit ab 60‘, das in hervorragender Weise von Gisela Kunze in unserer Begegnungsstätte in der Riesaer Bahnhofstraße 20 durchgeführt wird."


Welche Möglichkeiten können die Mitarbeiter nutzen?
„Unsere Mitarbeiter werden im betrieblichen Gesundheitsmanagement betreut. Dabei arbeiten wir mit dem Arbeitsmedizinischen Vorsorgezentrum der IAS-Gruppe in Riesa zusammen. Mit diesem Unternehmen haben wir einen perfekten und ganz besonderen Partner gewonnen, mit dem wir alle Leistungsangebote zur Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter abstimmen.“
Eine gute und kontinuierliche Zusammenarbeit  mit dem Sportzentrum Riesa wird seit mehreren Jahren gefördert. Monatlich wird den Mitarbeitern eine Obstvariation angeboten.“


Kommen wir zum „Tag der Gesundheit“ in der Volkssolidarität. Was wird an diesem Tag alles geboten?
„Unser „Tag der Gesundheit“ am 21. Mai im und um das Glaubitzer Schloss wird 10 Uhr von Bürgermeister Lutz Thiemig offiziell eröffnet. Frau Seeberg von der Gesundheitskasse AOK animiert im Anschluss mit leichten Erwärmungsübungen zum Mitmachen. Das Jugendhilfeprojekt lädt die kleinen Besucher der Kindertagesstätte „Bummi“ zum Kinderschminken ein. Unsere Mitarbeiter können bereits ab 9 Uhr einen Gesundheitscheck und Angebote der Gesundheitsberatung nutzen. Verschiedene Präsentationen und Mitmachangebote laden Besucher dieser Veranstaltung bis 15 Uhr ein. Die stationäre Einrichtung Schlossresidenz Glaubitz vertreten durch Herrn Schlicke, Frau Naundorf sowie der ambulante Pflegedienst mit den PDL Frau Eckert, Frau Jentzsch, Frau Bennewitz, möchten mit ihrer Präsentation positive Emotionen wie Vertrauen, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt vermitteln. Denn das ist der beste Einfluss auf das Wohlbefinden auf Gesundheit und Erfolg. Alle Mitarbeiter freuen sich auf die Fragen unserer Besucher und stehen gern Rede und Antwort. Unser Vereinsprofil, mit Mitgliederaktionen, Reiseklub, ,Essen auf Rädern‘ und unserer Kinder-Jugendeinrichtung ,Kombi‘ werden sich ebenfalls präsentieren. Der Nachmittag ist seniorenfreundlich gestaltet. Kaffee und Kuchen mit passender Musik zum Mitsingen und Tanzen wird die Gesundheitspräsentationen mit Freude und Zufriedenheit abrunden.“


Können Sie einige Details zu den Aktionen nennen?
Dazu kann ich den heißen Draht, Balancetrainer, Hüftschwung, Venendruckmessung, Körperfettwaage, ein Gewinnspiel und ein Kräuterquiz nennen.“


Welche Partner sind zum „Tag der Gesundheit“ aktiv?
„Die Kindertagesstätte „Bummi“, das Sanitätshaus Hetke und Sengewitz und die Gesundheitskasse AOK sind dabei.“


So ein Aktionstag macht hungrig. Was wird an Speis und Trank angeboten?
„Unsere eigene Küche in der Volkssolidarität Schlossresidenz Glaubitz, vertreten durch Herrn Schemschat und Herrn Klotzsche, wird die hauseigene Kochkunst unter Beweis stellen. Unsere Besucher werden sich freuen. Selbstverständlich gibt’s dabei auch Tipps, wie man zu Hause gesunde und appetitliche Gerichte zubereiten kann. Auch über besonders gesundheitsfördernde Lebensmittel wird dabei informiert. Gesund gegrillt werden Hirtenkäsewürfel mit Kirschtomaten, Zucchini, Paprika, Lauch, Olivenöl und Kräutern. Durch den Schutz von Aluminiumfolie und Backpapier werden die Lebensmittel schonend und schadstoffarm auf dem Grill gegart. Die Vitamine, gesunden Fettsäuren und die ätherischen Öle bleiben somit erhalten. Für Fleischliebhaber bieten wir natürlich auch die klassische Bratwurst an. Ein hauseigenes von mir kreiertes Aloe-Vera-Getränk wird auf besonders gesunde Weise den Durst löschen.“

Gespräch: Peter Noack

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

VolkssolidaritätTag der gesundheitGlaubitz


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Professionell telefonieren im Geschäftsleben
26.08.2019, 17:00 Uhr - 09.09.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Abendseminar Arbeitsrecht / Zoll
26.08.2019, 17:00 Uhr - 27.08.2019, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2019: Online-Marketing
27.08.2019, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Grundlagen der Buchführung
27.08.2019, 08:00 Uhr - 29.08.2019, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Imagefilm für die Webseite
27.08.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Fachkräftemangel – Was tun?
27.08.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga