Samstag, 24. August 2019
Dienstag, 14. Mai 2019

UMWELT

Wieder illegal Biberdamm entfernt

Herausgebaggerter Biberdamm. Foto: Selter

Von Dieter Selter

Nordsachsen. Unverständnis bei TZ-Umweltseiten-Autor Dieter Selter

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Nordsachsen. Am 4. April konnte ich bei einer Radtour im Waldgebiet der Dahlener Heide, dem Stadtwald Torgau, der Kolbitzer Heide und im Schlosswiesengraben feststellen, dass wiederum ein Biberdamm völlig entfernt wurde. Es bleibt mir immer wieder ein Rätsel, wie so etwas passiert. Der Damm wurde durch Einsatz von Baggertechnik entfernt. Herr Kohlhase, welcher Tage später von mir informiert wurde, wusste davon nichts, konnte es aber nachträglich bestätigen. Ich selbst konnte nur feststellen, dass etwa in gleicher Zeit auch allgemeine „Säuberungsarbeiten“ im Graben durchgeführt wurden.

Ich kann natürlich als Naturfreund nicht verstehen, dass immer wieder Biberdämme herausgerissen werden. In diesem Graben besteht kein Risiko einer Überschwemmung. Auch Waldbesitzer könnten sich eigentlich noch freuen, dass Feuchtigkeit in den anliegenden Baumbeständen in den Sommermonaten erhalten bleibt. Für den dort lebenden Biber führt so eine extreme Maßnahme zu äußerst hohen Stresserscheinungen. Die Art ist in ihrem Lebensraum zeitweilig ohne jeglichen Schutz. Die Einschlupfröhre, welche immer unter Wasser liegt, war zum Teil völlig frei und damit schutzlos.

Ebenso betrifft ein solcher Eingriff noch viele andere Tiergemeinschaften. So wurde beispielsweise auch der bereits abgelegte Laich des Grasfrosches weggespült. Sicherlich betrifft es auch noch Kammmolch, Teichmolch, Knoblauchkröte und Erdkröte. So ein Eingriff, gerade im Frühjahr, ist von „Unwissenden“ nicht einzuschätzen und somit äußerst verwerflich. Außerdem sollte man in Anbetracht der sich verändernden  Umwelt, gerade auch hier in Nordsachsen, mit Wasser vorausschauend umgehen. Der Sommer wird mit Sicherheit wieder sehr heiß und trocken.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Online-Marketing
27.08.2019, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Grundlagen der Buchführung
27.08.2019, 08:00 Uhr - 29.08.2019, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Imagefilm für die Webseite
27.08.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Fachkräftemangel – Was tun?
27.08.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Stammtisch Life Science – Klinische Validierung
11.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
IX. Finanzmarktforum
08.10.2019, 13:00 Uhr - 18:15 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga