Montag, 17. Juni 2019
Samstag, 1. Juni 2019

TORGAU

Kompletten Rastplatz geklaut

von unserem Redakteur Nico Wendt

Roitzsch/Dreiheide. Dreiste Diebe haben im Forstrevier Roitzsch am Torgischen Radwanderweg gleich eine ganze Raststätte geklaut. Offenbar sind sie mit schwerer Technik vorgefahren 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Roitzsch/Dreiheide. Eine normale Dienstfahrt. Timo Grieser war mit seinem Jeep schon etwas weiter gefahren, als es ihm plötzlich durch den Kopf schoss: Fehlte da nicht gerade etwas? Stand an der Kreuzung am Elsniger Weg nicht immer eine Sitzgruppe? Verdutzt stoppte der Revierförster, rollte mit seinem Fahrzeug langsam zurück. Tatsächlich. Timo Grieser wollte seinen Augen nicht trauen. Der beliebte Rastplatz am Torgischen Weg, Gemeinde Dreiheide, wirkte kahl und leer. Bänke, Tisch, die Dachkonstruktion: alles verschwunden. „Ich dachte mich trifft der Schlag. Die Sitzgruppe bestand aus massiven Rundholz Marke Eigenbau. Ein Waldarbeiter hatte dafür mehrere Tage zugebracht, das Modell zu konstruieren. Das trägt man nicht einfach mal so unterm Arm weg“, beschreibt der Roitzscher Revierleiter sein Entsetzen angesichts des dreisten Diebstahls. Da müssen schon mehrere kräftige Männer mit Transporter vorgefahren sein. Motto: Vier Mann, vier Ecken. Oder ein Lkw mit Kran. Sonst hätte man die Konstruktion gar nicht fort bekommen. Was Timo Grieser noch mehr stört: Es ist nicht der erste Verlust einer hölzernen Sitzgruppe in seinem Revier. Bereits vor drei Jahren gab es einen ähnlichen spektakulären Diebstahl am K-Weg Richtung Trossin. Auch da muss schwere Technik vorgefahren sein. Die Tat ereignete sich damals kurz nach Himmelfahrt. „Sicher wollte jemand sein privates Grundstück mit solch einer Eigenkonstruktion aufhübschen“,vermutet Timo Grieser. Wahrscheinlich konnte er auf Helfer im Familien- oder Bekanntenkreis zurückgreifen. Dass eine Firma oder gar eine andere touristische Institution zugange war, hält der Förster dagegen für nahezu ausgeschlossen. Auf jeden Fall ermittelt jetzt die Polizei. „Wir bringen grundsätzlich jeden Diebstahl zur Anzeige“, sagt er. Ein Zeugenaufruf geht in diesem Zusammenhang zugleich an die Leser der Torgauer Zeitung. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder gar Hinweise auf die Täter geben kann, sollte sich umgehend beim Polizeirevier Torgau (03421/756100) oder beim Revierförster (0170 4820172) melden. Vielleicht gelingt es ja, die Diebe dingfest zu machen. Auf Ersatz müssen die Radtouristen und Ausflügler am Torgischen Radwanderweg vorerst leider verzichten. Der Aufwand, solch eine Sitzgruppe wieder selber herzustellen, ist einfach zu groß. Durch das Aufarbeiten von Schadholz haben die Waldarbeiter derzeit alle Hände voll zu tun. Es herrscht „Käfersaison“, wie die Forstleute sagen. Der Borkenkäfer macht den Beständen zu schaffen. Wenn überhaupt, dann werden vielleicht irgendwann mal wieder einfache Bänke gestellt. Nicht die besten Aussichten für den Radtourismus. Gerade die Raststätte am Elsniger Weg wurde von Ausflüglern gerne genutzt. Was die Beschaffenheit der Radwege betrifft, fügte der Revierförster noch hinzu, dass man Schäden durch schwere Forstfahrzeuge regelmäßig wieder in Ordnung bringt. Hier steht entsprechendes Material bereit. Für die öffentlich gewidmeten Gemeindewege seien aber die Kommunen zuständig. 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen
20.06.2019, 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
4. Gewerbetag Elektromobilität
21.06.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Innenstadtforum 2019
26.06.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Workshop - Suchmaschinenoptimierung
28.06.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
02.07.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Hamburg - Hafen verbindet
02.07.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Auditieren mit Tablet
03.07.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Indonesien als Wirtschaftspartner
04.07.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop: Neue Strukturen im HR-Bereich
29.10.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

fotowettbewerb

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN