Montag, 26. August 2019
Montag, 10. Juni 2019

MOCKREHNA

Audenhainer Mühle lockte viele Besucher

Müller Ebbecke erklärt seine Mühle.Foto: TZ/Stöber ?

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Audenhain. Am 26. Deutschen Mühlentag lud auch Müller Ebbecke auf seinen Hof. Welche Frage er am häufigsten beantworten musste und warum auch am Sonntag ein Besuch in der Mühle lohnt, lesen Sie her:

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Welche Frage hat Reinhard Ebbecke am Pfingstmontag am häufigsten beantworten? Lange muss der Müller für diese Antwort nicht überlegen: „Die Leute wollen wissen, wie es geht, dass unten Getreide rein- und oben Mehl rauskommt“, schmunzelt er.

Klar, das ist die naheliegendste Frage beim Besuch im Inneren der liebevoll hergerichteten Paltrockwindmühle in Audenhain. Überall drehen sich Zahnräder, surren Riemen rattern Maschinen.

„Das ist ein geschlossenes System“, sagt Müller Ebbecke, „ich kann es erklären, aber hineingucken kann man nicht, die Leute müssen glauben, was ich ihnen sage“, schmunzelt er. Unzählige Menschen begleitet er an diesem Tag durch die Etagen, öffnet mal hier eine Luke, lässt dort mal hinter eine Abdeckung blicken.

Ebbecke ist in seinem Element und genießt die Aufmerksamkeit für sein Lebenswerk. Mit jedem Schräubchen ist er vertraut, Ersatzteile gibt es nur vom Fachbetrieb seines Vertrauens in Wittenberg.

Vielleicht sind auch Besucher von dort angereist, um anlässlich des 26. Deutschen Mühlentags einen interessanten Tag in Audenhain zu verbringen. Der zugeparkte Wegrand vom Dorf zur Mühle offenbart jedenfalls neben vielen TDO- auch Leipziger und sogar OZ-Kennzeichen.

Viele sind Stammgäste – viele kommen auch aus dem Ort, um „ihrer“ Mühle einen Besuch abzustatten und das Programm zu erleben. Das setzt zum Mühlentag ebenfalls stark auf Heimat. Am Vormittag gaben sich Jeanette Weitzel und ihre Akkordeon-Asse die Ehre, am Mittag war ein Auftritt des Spielmannszugs Audenhain-Belgern angesagt – seit wenigstens zehn Jahren kommen die Spielleute gerne vorbei und sorgen für gute Stimmung. Großen Spaß hatten die kleinsten Besucher mit dem Puppenspiel „Hase und Igel“, das die Platzkapazitäten in der Scheune arg strapazierte.

Noch Karten gibt es übrigens für das kommende Highlight in Sachen Mühlenkultur in Audenhain. Denn schon am Sonntag ist bei Ebbeckes wieder etwas los. Dann sorgt ab 17 Uhr das Kabarett „Pfeffermühle“ für pointierte Unterhaltung unter freiem Himmel. Gutes Wetter ist bestellt.

Auch am Pfingstmontag konnte sich niemand über Petrus‘ Arbeit beschweren. Die Mühle warf einen üppigen Schatten und der Eiswagen sorgte ebenso für Erfrischung wie Gekühltes aus dem Zapfhahn. Dass auch zum 27. Mühlentag wieder Hunderte nach Audenhain strömen werden, sollte damit geklärt sein.

Ach ja, eine Frage durfte Reinhard Ebbecke noch mehrfacht beantworten: Was ist eigentlich eine Paltrockwindmühle? Antwort: Die Namenserfinder fühlte sich beim Äußeren der Mühle an einen Pfalzrock erinnert, ein Kleidungsstück früherer Zeit. Technisch zeichnet Paltrockwindmühlen aus, dass sich das Holzgehäuse mit Hilfe einer Windrosette selbständige auf einem Rollenkranz drehen kann, um optimal zum Wind zu stehen.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Deutscher MühlentagMühle EbbeckeAudenhain


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Stammtisch Life Science – Klinische Validierung
11.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
IX. Finanzmarktforum
08.10.2019, 13:00 Uhr - 18:15 Uhr
Unternehmertreff: Flüchtlinge in dualer Ausbildung
09.10.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Immobilienakquise - kreativ und rechtssicher
09.10.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Sichere E-Mail-Kommunikation im Unternehmen
10.10.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Workshop: Neue Strukturen im HR-Bereich
29.10.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga