Dienstag, 15. Oktober 2019
Donnerstag, 27. Juni 2019

TORGAU

"Glück im Unglück" beim Brand gehabt

Die Folgen des Feuers sind noch deutlich zu erkennen.Foto: TZ/Perz

von unserer Volontärin Elisa Perz

Torgau. Das Feuer auf dem Gelände der Kläranlage am Repitzer Weg liegt wenige Stunden zurück. Brandstiftung kann mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden. Die genaue Ursache und Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Uwe Fiukowski sprach heute von „Glück im Unglück“. Der Brand auf dem Gelände des Klärwerkes vom Zweckverband Torgau-Westelbien am Mittwochabend hätte für den Geschäftsführer deutlich schlimmer ausgehen können. Eine Filteranlage für Abluft, um genauer zu sein deren äußere Plastikschicht, hatte Feuer gefangen. Das Übergreifen der Flammen auf das Gebäude und den benachbarten Methan-Tank konnte dank des Einsatzes der Torgauer und Welsauer Feuerwehr verhindert werden. So lief der Betrieb auf der Kläranlage am Donnerstag ohne Einschränkungen weiter.

„Hätte sich der Tank noch erhitzt und Schaden genommen, wäre von der Anlage heute sicherlich nicht mehr viel übrig“, schätzte Fiukowski einen Tag später ein. Eine Schadenssumme konnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht benennen. Das sei frühestens in zwei Wochen möglich. Und auch die genaue Brandursache blieb bisher ungeklärt. Brandstiftung sei es aber höchstwahrscheinlich nicht gewesen, gab der Geschäftsführer Entwarnung. „Das hatte die Polizei vor Ort am Mittwoch festgestellt. Es wird eher auf eine Selbstzündung oder einen technischen Defekt hinauslaufen.“

Entdeckt hatte das Feuer übrigens keiner der Mitarbeiter des Zweckverbandes, sondern ein anderer Bürger, der daraufhin die Polizei alarmierte. Die 19 Kameraden der Feuerwehr aus Torgau und die vier Einsatzkräfte waren anschließend schnell vor Ort und löschten den Brand innerhalb kurzer Zeit. Dabei setzten sie anstatt auf reines Löschwasser auf Löschschaum. Das sei auf die Brandquelle zurückzuführen gewesen, erklärte Torgaus Wehrleiter Thomas Bein der TZ im Nachgang.

„Der sehr schwarze, tropfende Qualm hatte auf brennende Plastikteile oder Flüssigkeiten hingedeutet. Beides hätten wir im Gegensatz zu Holz oder Stoff mit Wasser nicht löschen können. Deshalb hatte ich mich für den Schaum entschieden. Und wie sich im Nachhinein gezeigt hat, war das der richtige Entschluss gewesen.“
 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Automatisierungstechnik - Potentiale für die Zukunft
22.10.2019, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ment You! - optimize your life
24.10.2019, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
8. Ostdeutsches Energieforum 2019
29.10.2019, 15:00 Uhr - 30.10.2019, 14:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
04.11.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
6. Fachtag "Begeistert Unternehmerin"
05.11.2019, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Schutzrechtsstrategien zur Sicherung von Marktanteilen
06.11.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop: Effiziente Kundenansprache
14.11.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Workshop für Gründer und Jungunternehmer
14.11.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
14.11.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
04.12.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Mitarbeiterführung im digitalen Zeitalter
04.02.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubi Fibel

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga