Mittwoch, 16. Oktober 2019
Sonntag, 7. Juli 2019

BELGERN-SCHILDAU

Vom Sorgenkind zur Feieroase

"Beschwingt" konnte das fest beginnen.Foto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Belgern. In Belgerns Roßmeyers Garten stieg am Samstag wieder ein Sommerfest.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Bloß gut, dass endlich wieder Sommerfest ist“, könnte sich Bärbel Sachse aus Neußen gedacht haben, als sie ihren Mann Frieder mit allerlei Fundstücken im Belgeraner Roßmeyers Garten herumfuchteln sah. Diese hatte der Frieder nämlich auf dem Dachboden gefunden. Und Frieder wäre kein Spaßvogel, wenn er daraus nicht einen lustigen Programmpunkt stricken kann.

Nach Wochen der Vorbereitung war am Samstag der Punkt der Leichtigkeit gekommen: Zur Eröffnung des Sommerfests stiegen weiße Brieftauben in den Belgeraner Himmel. Hinter der Taubenkiste hatten sich jene Leute postiert, die maßgeblichen Anteil nicht nur an der Vorbereitung des Fests und der liebevollen Dekoration sondern auch an der Pflege von Roßmeyers Garten haben. Petra Zwanziger hob vor allem das Engagement der „Freunde Belgerns“ hervor, die sich gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Oschatzer Tor der Verschönerung des Stadtbildes verschrieben haben. Lange Zeit sorgte der Zustand des idyllisch gelegenen Areals für Kritik. Nun ist diese verklungen.

Fortan präsentiert sich Roßmeyers Garten, der von der Tischlerei Reins zwei weitere Bänke gesponsert bekam, als innerstädtische Oase, in der es sich leicht und bestens feiern lässt. Das ahnten auch die vielen Besucher, die sich bereits zur Kaffeezeit hier einfanden und danach die große Gartentombola sehr schnell sehr klein werden ließen. Petra Zwanziger und Heike Tutschner hatten hierfür tags zuvor noch Marmelade eingekocht, Kräuteressige hergestellt und allerlei Grünpflanzen aus dem eigenen Garten ausgegraben.

Zu den ersten Besuchern zählten unter anderem Magdalena Schnelle, Marlis Thomas und Gisela Wabra vom Club der alten Rolandspatzen. „Wir sind immer dort, wo etwas los ist“, lachte Marlis Thomas. Und in Roßmeyers Garten war ganz viel los, denn neben Wandersmann Frieder sorgte auch Ramona Gottsmann für gute Unterhaltung. Vor drei Wochen erst ihre Ausbildung zur Kräuterpädagogin beendet, gewährte die Neußenerin Einblicke in ihr breites Wissen über die Wirkstoffe von Kräutern. Für die musikalische Umrahmung des Sommerfests sorgte die Belgeraner Jugendband „Noise from Garret“. Diese spielte Songs der 60er und 70er Jahre.

Alles in allem ein vollauf gelungenes Fest, bei dem sich das einstige Sorgenkind Roßmeyers Garten durch das Zutun vieler Freiwilliger von einer sehr liebenswerten Seite zeigte.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Ment You! - optimize your life
24.10.2019, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
8. Ostdeutsches Energieforum 2019
29.10.2019, 15:00 Uhr - 30.10.2019, 14:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
04.11.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
6. Fachtag "Begeistert Unternehmerin"
05.11.2019, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Schutzrechtsstrategien zur Sicherung von Marktanteilen
06.11.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop: Effiziente Kundenansprache
14.11.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Workshop für Gründer und Jungunternehmer
14.11.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
14.11.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
04.12.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Mitarbeiterführung im digitalen Zeitalter
04.02.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubi Fibel

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga