Samstag, 19. Oktober 2019
Sonntag, 28. Juli 2019

DOMMITZSCH

Am Ende ging die Puste aus

Vereinslogo Dommitzscher SV GWFoto: TZ/Archiv

Von unserer Sportredaktion

Rackith/Dommitzsch. Beim Test in Sachsen-Anhalt schnallte der DSV-Coach selbst die Töppen unter. Warum und wie das Spiel ausgegangen ist, lesen Sie in unserem Bericht.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

(Test/Männer) SG Rackith/Dabrun - Dommitzscher SV GW 4:2 (1:1)

Dommitzsch-Coach Christian Heider musste erneut improvisieren, da noch zahlreiche Kicker seines Teams im Urlaub weilten oder anderweitig verhindert waren. Das bedeutete für ihn: 90 Minuten selbst mit auflaufen.

Gegen den gastgebenden Kreisoberligisten stand dabei von Beginn an eine solide Defensivarbeit im Vordergrund. Die Abwehr um den sicheren Taggeselle im Kasten hatte die gegnerischen Angreifer eine runde halbe Stunde lang im Griff. Gegen den über die linke Seite geführten Angriff in der 30. Minute und dem daraus resultierenden Führungstreffer für die Platzherren war man jedoch machtlos.

Über lange Bälle in die Spitze versuchten es Dommitzsch danach, selbst Torgefahr zu erzeugen. Nach einem solchen Pass in die Spitze genau auf Mühlbach gelang dann auch kurz vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleich. Der Dommitzscher Goalgetter hatte den Ball technisch perfekt angenommen und direkt mit dem erfolgreichen Torschuss abgeschlossen.

In der zweiten Spielhälfte erhöhten die Gastgeber das Tempo. Der damit wachsende Druck auf die grün -weiße Abwehr führte vor allem auf der linken Seite zu wachsender Unsicherheit. Es dauerte nicht lange und die Spielgemeinschaft Rackith/Dabrun nutzte das zur erneuten Führung, die sie wenig später weiter ausbauen konnte.

Dass bei den Heider-Schützlingen auch danach noch die Moral intakt war, bewies Mitte der Halbzeit der quirlige Linke. Er umkurvte nicht nur drei Gegenspieler in deren Strafraum, sondern schob das Leder auch noch abgezockt am Keeper vorbei zum Anschlusstreffer ins Tor der SG.

Mühlbach gelang wenig später sogar der Ausgleich. Doch der Schiri gab den Treffer nicht, weil dem Tor ein Foul des Torschützen vorangegangen sein sollte. Dadurch sorgte er für einige Hektik bei den Gästen, die der Kontrahent aus der Kreisoberliga Wittenberg zum vierten Treffer nutzte.

Damit war die Vorentscheidung in dieser Begegnung gefallen, zumal bei den Gästen aus der Gänsebrunnenstadt zunehmend die Kräfte schwanden. Mit einer tollen Parade verhinderte der Dommitzscher Hüter in der Schlussphase einen weiteren Treffer für die letztendlich verdient siegenden Gastgeber.

Dommitzsch mit: Taggeselle; Burckhardt, Heider, Janetzki, Bässler ( ab 30. Schindler), P. Schulze, Linke, Lischke, Schreiber, Mühlbach, D. Sonnekalb
TF: 1:0 (29.), 1:1 Mühlbach (43.), 2:1 (52.), 3:1 (56.), 3:2 Linke (67.), 4:2 (81.)
SR: Karsten Lück; ZS: 20. 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

FussballFußballTestspielDommitzsch


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Ment You! - optimize your life
24.10.2019, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
8. Ostdeutsches Energieforum 2019
29.10.2019, 15:00 Uhr - 30.10.2019, 14:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
04.11.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
6. Fachtag "Begeistert Unternehmerin"
05.11.2019, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Schutzrechtsstrategien zur Sicherung von Marktanteilen
06.11.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop: Effiziente Kundenansprache
14.11.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Workshop für Gründer und Jungunternehmer
14.11.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
14.11.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
04.12.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Mitarbeiterführung im digitalen Zeitalter
04.02.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubi Fibel

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga