Dienstag, 25. Februar 2020
Montag, 29. Juli 2019

LOKALGESCHEHEN

Oase für S(pr)eeräuber, Märchenfreunde und junge Forscher

Viel Spaß verspricht der Wasserspielplatz. Foto: Peter Becker

Presseinformation

Lübben. Inmitten von Wiesen und Feldern, von Flüssen durchzogen lädt Lübben im Spreewald zum Erholen in einer einmaligen Naturkulisse ein. Nur knapp 85 Kilometer sind auf der B 87 von Torgau aus zu fahren, um in die kinderfreundliche Erlebnisstadt zu gelangen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Freundliche Gastgeber und eine Vielzahl von Freizeitangeboten lassen den perfekten Urlaubstag für die ganze Familie wahr werden. Auch zunehmend mehr Besucher aus Nordsachsen nutzen diese Möglichkeit, wie Marit Dietrich, die Geschäftsführerin der Tourismus, Kultur & Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH, im Gespräch mit der Torgauer Zeitung freudig bekundet.  Ihre Mitarbeiterin Caroline Galkow macht nachfolgend auf besondere Höhepunkte aufmerksam:

Noch bis zum 17. August wartet der Lübbener Kindersommer von Montag bis Freitag mit vielen tollen Mitmach-, Spaß- und Spielangeboten auf. Als „Spürnase“  im Einsatz bei der Entdeckerkahnfahrt und Entdeckertour lernen  kleine Forscher spielerisch vieles über die Tier- und Pflanzenwelt des Spreewaldes kennen. Spannende Geschichten und knifflige Rätsel lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Märchenstunden mit der Türmerin

Wenn um 18 Uhr die Glocken der Paul-Gerhardt-Kirche läuten ist jeden Dienstag Märchenstunde. Kleine und große Märchenliebhaber können dann in einem Lichtermeer aus ihren Laternen durch die Altstadt zur Kirche ziehen. Mit der Türmerin gehen sie dann auf spannende und amüsante Spurensuche nach den verschwundenen Kirchturmglocken. Funkelnde Sterne und strahlende Kinderaugen bilden den Abschluss. Oder mit Mama und Papa beim Familienyoga in die grüne Oase der Schlossinsel abtauchen, bei der Gute-Nacht-Geschichten Kahnfahrt spannende Geschichten aus dem Spreewald lauschen oder sich auf Schatzsuche ins Schloss begeben. Während des Kindersommers  ist für jeden etwas dabei.

Caroline Galkow verrät ihren Lieblingsplatz: „Meine kleine Familie und ich sind gerne auf der Schlossinsel in Lübben. Hier gibt es für unseren Sohn Franz Spiel und Spaß und für uns Erwachsene Entspannung. Verschlungene Wege führen uns durch das grüne Labyrinth. Herzliches Kinderlachen hören wir schon von Weitem. Das zeigt uns den Weg zum Wasserspielplatz. Einmal Pirat sein und auf einem echten Holzfloß schippern, Schleusen bedienen, sich unter den Wasserfall erfrischen oder einfach nur nach Herzenlust matschen – hier bleiben keine Wünsche offen. Während unser kleiner Räuber auf dem Wasserspielplatz planscht, können Mama und Papa die Natur genießen.“ Fazit: Endlich ein bisschen abschalten vom stressigen Alltag und die Seele baumeln lassen.

Per Kahn durch die Botanik

Weiter geht die Entdeckungstour: „Umgeben von einer grünen Kulisse auf der Schlossinsel beobachten wir das Entenpaar wie es gemütlich übers Grün watschelt. Franz macht den großen Holzspielplatz unsicher und tobt sich an den zahlreichen Spielmöglichkeiten wie dem Labyrinth und Klanggarten aus. Vom großen Kahnfährhafen aus, der sich ebenso auf der Schlossinsel befindet, kann man das Wasserlabyrinth des Spreewaldes mit dem Kahn entdecken. An der längsten Holzbrücke im Spreewald angekommen, überqueren wir diese. Vor uns taucht die SpreeLagune mit Naturbadestelle, Strandareal und Kanurastplatz auf. Hier kann man Wasser aktiv in Bewegung setzen und meine Jungs stürzen sich sofort in die Fluten, während ich die wärmenden Sonnenstrahlen genieße. Am feinen Sandstrand kann unser kleiner Mann fleißig Kunstwerke aus Pampe bauen. So langsam beginnt die Sonne sich zu verstecken und ein schöner Familientag geht zu Ende.“

So einen faszinierenden Sommerferientag kann jeder auf der Schlossinsel in Lübben – einer wunderbaren grünen Oase mitten in der Stadt – nacherleben.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
7. Sitzung des Wirtschaftsrates Sachsen Belarus
26.02.2020, 16:30 Uhr - 18:45 Uhr
IHK-Elternabend
02.03.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
9. Leipziger EEG-Tag
04.03.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Tag der Versicherungswirtschaft
04.03.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Informationsveranstaltung Abbiegeassistent-Systeme
04.03.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
"Forschungszulagengesetz" - Business Breakfast
06.03.2020, 08:15 Uhr - 09:45 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
11.03.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Leipzig - Von der Industriemetropole zur resilienten Stadt
11.03.2020, 19:00 Uhr - 13.03.2020, 16:00 Uhr
Alternative Finanzierung: Private Equity
12.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Krimilounge zur IHK
13.03.2020, 19:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2020
18.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Online-Bewertungen
25.03.2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Rechtssichere Website
07.04.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Wirtschaftlichkeit von Industrie 4.0 Anwendungen
29.04.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
Buergermeisterwahl-Abo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga