Montag, 9. Dezember 2019
Montag, 9. September 2019

DREIHEIDE

Neues Gerät für Dreiheider Kameraden

In der konstituierenden Gemeinderatssitzung am 27. August ging es unter anderem um die Feuerwehr-Anschaffungen. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Süptitz. Um die Anschaffung so genannter Systemtrenner entbrannte im Gemeinderat eine Diskussion. Außerdem sollen dieses Jahr neue Motorsägen und Funkmeldeempfänger angeschafft werden.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Wissen Sie was ein Systemtrenner ist? Und warum die Feuerwehr ein solches Gerät braucht? Wenn Sie diese beiden Fragen mit einem klaren „Nein“ beantwortet haben, dann geht es ihnen wie 95 Prozent der Dreiheider Gemeinderats. Als Gemeindewehrleiter und Gemeinderat Sebastian Bäßler in der vergangenen Sitzung von diesen Gerätschaften, welche für die Feuerwehren Süptitz, Weidenhain und Großwig noch in diesem Jahr angeschafft werden sollen, berichtete, schwebten über einem Großteil der Gremiumsmitglieder unsichtbare Fragezeichen. Zum Glück blieb Bäßler die Antwort nicht lange schuldig.

Verunreinigung vorbeugen

Ein Systemtrenner hat eine recht simple, aber umso wichtigere Aufgabe. Er sorgt dafür, dass in das Trinkwassernetz einer Stadt oder Gemeinde kein Nichttrinkwasser von außen zurückfließt. In der Regel kommen solche Trenner im Heizungsbau zum Einsatz, doch auch für deutsche Feuerwehren gibt es mittlerweile die Dienstanweisung, sich solche Geräte zuzulegen.

Der Systemtrenner wird zwischen Schlauch und Hydrant installiert und soll verhindern, dass Wasser aus den Schläuchen der Feuerwehr zurück in die Leitungen gedrückt wird. Laut Wehrleiter Bäßler eine wichtige Sache, was jedoch einige Gemeinderäte nicht so sahen. So sprach sich unter anderem Peter Klepel gegen die Anschaffung der Systemtrenner aus und fragte nach, ob es nicht wichtigere Anschaffungen gebe. Der Fall, dass solch ein Trenner wirklich gebraucht würde, käme seltener vor als ein Lottogewinn. Ingbert Nitzsche bezeichnete die Gerätschaften gar als „Schmarrn“ und hinterfragte die Funktionsweise. Auf den Leitungen herrsche ein solch starker Druck, dass gar kein Wasser hineingedrückt werden könnte.

Auch neue Pieper und Motorsägen

Doch trotz Diskussion wurde am Ende die Anschaffung von drei Systemtrennern (eine für jede Wehr der Gemeinde; Anm. d. Red.) für insgesamt 3161,13 Euro beschlossen, Ingbert Nitzsche stimmte als einziger dagengen, fünf weitere Räte enthielten sich. Außerdem wurde in der gleichen Sitzung noch die Anschaffung drei neuer Kettensägen für insgesamt 4485,48 Euro und 60 neuer Funkmeldeempfänger für 17629,80 Euro beschlossen.  Diese beiden Entscheidungen erfolgten einstimmig. Die Förderung dieser, für die Feuerwehr Dreiheide wichtigen Anschaffung läuft über den Landkreis Nordsachsen und beträgt 75 Prozent.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.01.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.01.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kunststoff trifft Elektronik 2020
29.01.2020 - 30.01.2020
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
29.01.2020, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Die Macht der Artikelstammdaten
30.01.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.02.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.02.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
03.06.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
17.06.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.07.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga