Donnerstag, 14. November 2019
Mittwoch, 16. Oktober 2019

TORGAU

Kraftverkehr Citypost kann auch Warehousing

Auf dem Hof der Kraftverkehr Torgau City Post GmbHFoto: KVTCP

von unserer Sport-Redakteurin Eileen Jack

Torgau. Der Handel über das Internet blüht. Dabei steht und fällt er mit einer zuverlässigen Logistig. Die Kraftverkehr Torgau City Post GmbH hat dafür ein komplettes Paket geschnürt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Warehousing ist die zentrale Lagerverwaltung durch einen Logistik-Dienstleister für mehrere Nutzer, wie zum Beispiel verschiedene Abteilungen eines Unternehmens oder andere Unternehmen, die mit dem Warehouse kooperieren. Die Dienstleistungen reichen von der Warenannahme, -lagerung, der Kommissionierung, Qualitätskontrolle bis zur Bestandsführung, Verpackung und auch Auslieferung an den Endkunden.

Die Kraftverkehr Torgau City Post GmbH betreibt Warehousing inzwischen für fünf große Unternehmen der Region, unterhält und bewirtschaftet dafür mehrere große Lagerhallen im Repitzer Weg und der Eilenburger Straße.

„Sie haben ein erfolgreiches E-commerce oder betreiben erfolgreich einen Onlineshop, der aus allen Nähten platzt? Wir organisieren für Sie die komplette Logistik, angefangen beim Wareneingang, der Konfektionierung für den Kunden und dem anschließenden Warenausgang an die Endkunden“, heißt es auf der aktuellen Homepage des Unternehmens.

Durch Warehousing können Lagerflächen flexibler genutzt werden – von kurzfristigen Zwischenlagerungen bis zur kompletten Logistik-Auslagerung für Unternehmen.

Die Kraftverkehr Torgau City Post GmbH übernimmt auch die Inventurbearbeitung, organisiert beziehungsweise verwaltet Retouren und erfüllt gewünschte Zusatzservices. Sie kümmert sich auch ums Verkaufen, nimmt die Ware entgegen, veredelt und versendet diese wieder, ohne dass die Dienstleistungskunden diese je in den Händen hatten.

Dank Warehousing können Unternehmen auch Waren in großen Mengen produzieren, selbst dann wenn sie diese nicht sofort komplett an einen Kunden verkaufen oder liefern können. 

Bei der Kraftverkehr Torgau City Post GmbH können diese dann zwischengelagert und so verkauft werden, wie der Kunde sie abruft, sowohl zeitlich gesehen als auch was die Größenordnung der Bestellung angeht.

„Und wir entscheiden dabei, auf welchem Weg der weitere Versand passiert. Bedarf es zum Beispiel eines Paketes oder doch eines Transporters oder gar Containers. Nutzen wir den Lkw, die Schiene oder das Schiff. Damit muss sich unser Warehousing-Kunde nicht beschäftigen. Das übernehmen wir komplett“, beschreibt Konrad Theobald diese Art der Dienstleistung.

Die will sein Unternehmen künftig natürlich auch noch weiter ausbauen, hofft darauf, dass auch kleine und mittelständische Unternehmen, Inhaber von Online-Shops oder Start-Up-Gründer den Sinn, die Vorteile des Warehousing erkennen.  

„Vor allem kleine Unternehmen scheuen sich oft davor, Waren in großen Mengen zu bestellen, ob wohl das meist eine wesentliche Preisersparnis mit sich bringt. In den meisten Fällen liegt die Zurückhaltung am fehlenden Lagerplatz und auch der Logistik, die sie meist nicht allein und selbstständig bewältigen können. Mit uns als Partner muss sich der Unternehmer genau darüber keine Gedanken mehr machen“, ist Konrad Theobald davon überzeugt, dass dem Warehousing eine glänzende Zukunft bevorsteht.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
19.11.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga