Montag, 22. April 2019
Donnerstag, 2. Februar 2012

LOKALGESCHEHEN

Mietobergrenzen nicht mehr schlüssig

Jörg Koopmann, Projektleiter der Beratungsfirma Analyse und Konzept (Bildmitte), stellte gestern Abend im Schütz-Saal des Schlosses den Bearbeitungsstand des schlüssigen Konzepts für die Kosten der Unterkunft und Heizung vor.Foto: TZ/S. Stöber

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau (TZ). Die Kreisverwaltung lässt derzeit ein schlüssiges Konzept für die Kosten der Unterkunft und Heizung (KdU) für Empfänger von Hartz IV und Sozialgeld erarbeiten.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau (TZ). Die Kreisverwaltung lässt derzeit ein schlüssiges Konzept für die Kosten der Unterkunft und Heizung (KdU) für Empfänger von Hartz IV und Sozialgeld erarbeiten. Die bisherige Berechnung der angemessenen Miethöhe durch das Sozialamt Nordsachsen wird vom Gesetzgeber nicht mehr akzeptiert und ist gerichtlich angreifbar geworden. Die Gerichtsfestigkeit wieder herzustellen, liegt nun in den Händen der Gesellschaft Analyse und Konzepte, die in der gleichen Frage nach eigenen Angaben bereits 40 Kreise und kreisfreie Städte beraten hat. Projektleiter Jörg Koopmann führte in der gestrigen Sitzung des Gesundheits- und Sozialausschusses aus, wie er und seine Kollegen die neuen Obergrenzen für Mietzahlungen durch den Landkreis ermitteln wollen. Bis ein Ergebnis vorliegt, wird es wahrscheinlich noch bis Mitte Mai dauern. Der Landkreis wendet pro Jahr rund 40 Millionen Euro für KdU auf.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Infotag zur Flexibilisierung von KWK-Anlagen
09.05.2019, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Maschinelles Lernen in der industriellen Anwendung
09.05.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
"Mehr Kunden durch Onlinemarketing!?"
13.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und Ungarn
28.05.2019, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
04.06.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
14. Leipziger Arbeitsrechtsforum
18.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 19.06.2019, 17:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Sprechtag zu rechtlichen Fragen
20.06.2019, 09:00 Uhr - 20.06.2019, 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

fotowettbewerb

Frühlingsabo

Zukunft Heimat

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN