Sonntag, 25. August 2019
Mittwoch, 12. Juni 2013

LOKALGESCHEHEN

+++ Nachrichten-Ticker zur Lage nach dem Hochwasser +++

Ein CH53-Transporthubschrauber wirft Bigpacks bei Neubleesern ab.Foto: TZ/C. Wendt

Nordsachsen (TZ). Nachrichten-Ticker: Aktuelle Informationen zu den Nachwirkungen des Hochwassers in der Region.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Nordsachsen (TZ). Aktuelle Informationen zur Hochwassersituation in der Region Torgau und Nordsachsen. Derzeitige Pegelstände finden Sie hier. Die sächsische Polizei veröffentlicht hier Verkehrswarnmeldungen. Informationen gibt es zu jeder Zeit auch auf Facebook und Twitter.

+++ 12. Juni 2013, 15:20 Uhr: In eigener Sache +++
Der Hochwasser-Ticker der Torgauer Zeitung wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Das TZ-Team bedankt sich für die große Aufmerksamkeit und die vielen Hinweise unserer Nutzer in den vergangenen Tagen. Ausdrücklich bedanken wollen wir uns für die konstruktive Mitarbeit aller Sicherheitsbehörden, Institutionen und Organisationen – besonders genannt seien die Krisenstäbe der Kommunen, der Kat-Stab des Landkreises und die Feuerwehren der Region –, die es uns ermöglicht hat, an dieser Stelle verlässliche Informationen zu veröffentlichen.

Natürlich hält Sie die TZ auch weiterhin über die Geschehnisse in der Region auf dem Laufenden, insbesondere über die Bewältigung der Folgen, die das Hochwasser hinterlassen hat. Besuchen Sie regelmäßig unsere Internetseite www.torgauerzeitung.com oder abonnieren Sie unsere Meldungen via Facebook. Die Torgauer Zeitung wünsch alles Gute!

+++ 12. Juni 2013, 14:30 Uhr:
Aktuelle Informationen aus Torgau und Beilrode +++

Die Kulturbastion teilt mit, dass das Kinoprogramm ab Donnerstag wieder planmäßig verläuft. Verlegt wird dagegen das Transit-Konzert.


+++ 12. Juni 2013, 13:22 Uhr: Aktuelle Informationen aus Torgau und Beilrode +++
Die Sparkassen-Filialen in Beilrode und Torgau, Friedrichsplatz, haben heute ihren regulären Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen. Das teilte die Pressestelle der Sparkasse Leipzig mit.

+++ 12. Juni 2013, 11:00 Uhr:
Aktuelle Informationen aus dem Kat-Stab +++

Der Katastrophenalarm für den Bereich der Elbe im Landkreis Nordsachsen wird heute um 12 Uhr aufgehoben. Das habe der Katastrophen-Stab des Landkreises nach eingehender Lageprüfung beschlossen, teil das Landratsamt mit. Mit Ausnahme Roter Ochse würden zudem alle Evakuierungsmaßnahmen aufgehoben, heißt es weiter.


+++ 12. Juni 2013, 10:55 Uhr: Aktuelle Informationen aus Belgern +++
Das für Sonnabend geplante Frühlingskonzert auf dem Belgeraner Marktplatz ist abgesagt. Wie der Veranstalter mitteilte, soll es zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

+++ 12. Juni 2013, 10:00 Uhr:
Aktuelle Informationen aus Torgau +++

Das Jobcenter Torgau hat seine Tätigkeit in der Georgenstraße heute wieder aufgenommen. Das teilte die Behörde mit.

+++ 12. Juni 2013, 09:33 Uhr: Aktuelle Informationen aus Torgau +++
Der Rückbau und das Entleeren der Sandsäcke wird heute unvermindert fortgesetzt, teilt die Torgauer Stadtverwaltung mit.



+++ 11. Juni 2013, 17:36 Uhr: Spenden +++
Spendenwelle rollt: Neben vielen Hilfsorganistionen, die bundesweit um Unterstützung werben, gibt es auch regionale und lokale Initiativen, die Geld für Flutopfer sammeln wollen:
Hier geht’s zur Übersicht!


+++ 11. Juni 2013, 16:07 Uhr: Ostelbien +++
An der Lünette in Zwethau werden noch Kräfte zum Rückbau der Sandsäcke benötigt!

+++ 11. Juni 2013, 15:47 Uhr: Landkreis Elbe-Elster +++
Gute Nachrichten vom Landratsamt Elbe-Elster: Aufgrund des Rückgangs der Pegelstände wurde in Abstimmung mit den Fachberatern des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) für 15 Uhr die Alarmstufe 4 und der Katastrophenalarm für den Bereich der Elbe in Mühlberg aufgehoben (Pegelstand Elbe/Mühlberg: 7,99 Meter um 15 Uhr). Die Einsatzleitung wurde an die Stadt Mühlberg übergeben. Örtliche Kräfte bleiben weiterhin als Deichläufer im Einsatz. Ein Fachberater des LUGV steht der Einsatzleitung weiterhin zur Verfügung. Der Verwaltungsstab Elbe-Elster in Herzberg stellt um 17 Uhr seine Arbeit ein. Die Pegelstände auf der Elbe sind weiterhin sinkend. Bürgeranfragen an das Lagezentrum beim Ordnungsamt des Landkreises in Herzberg sind weiter über die Hotline 03535 464004 bis 17 Uhr möglich.

+++ 11. Juni 2013, 13:23 Uhr: Katastrophenalarm +++
Nach eingehender Lageprüfung durch den Katastrophenstab Nordsachsens wurde der Katastrophenalarm für den Bereich der Mulde am heutigen Tag um 12 Uhr aufgehoben. Das teilt das Landratsamt mit. Für das gesamte Gebiet der Elbe bleibt der Alarm allerdings weiterhin bestehen.

+++ 11. Juni 2013, 13:08 Uhr: Sparkasse Leipzig +++
Die SB-Bereiche der Sparkassen-Filialen Torgau Friedrichplatz und Beilrode sowie der Torgauer SB-Standort Eilenburger Straße stehen den Kunden ab sofort wieder wie gewohnt zur Verfügung. Das teilte die Sparkasse mit.

+++ 11. Juni 2013, 11:35 Uhr: Cavertitz und Außig +++
Cavertitz und Außig stehen nicht mehr unter Wasser, teilt das Landratsamt Nordsachsen mit. Die Evakuierung wurde aufgehoben. Aktuell wurde mit der Beräumung der Ortslage begonnen.

+++ 11. Juni 2013, 11:29 Uhr: Seydewitz +++
Die Lage in Seydewitz ist nach wie vor angespannt. Nach Informationen des Kat-Stabs Nordsachsen wurde das Auspumpen des Ortes vorübergehend eingestellt. Immer wieder laufe Wasser in den Ort nach. Jetzt wolle man klären warum. Gleichzeitig setze man auf den weiter sinkenden Elbepegel. Wann die Evakuierung des Ortes aufgehoben werden kann, ist laut Kat-Stab auch deshalb weiter offen.

+++ 11. Juni 2013, 11:22 Uhr: Lage in Mühlberg +++
Nachdem bereits gestern die Evakuierung Mühlbergs aufgehoben werden konnte und die Bürger im Laufe des Nachmittages in ihre Häuser zurückkehren konnten, wurde heute Vormittag in der Lagesitzung des Verwaltungsstabes in Herzberg entschieden, dass der Katstrophenalarm in Mühlberg heute um 15 Uhr aufgehoben wird. Die Ausrufung des Katastrophenalarmes hatte nicht nur zur Folge, dass die Einsatzleitung vom Landkreis übernommen wurde, sondern vor allem, dass Bundeswehr und Einsatzkräfte anderer Bundesländer zur Unterstützung herangezogen werden konnten.

+++ 11. Juni 2013, 11:16 Uhr: Aktuelle Informationen aus Beilrode +++
Die Gemeinde Beilrode bitte viele freiwillige Helfer heute, 13 Uhr, zum Feuerwehrgerätehaus Zwethau und zur Sandsack-Station Beilrode – Sandsäcke müssen entleert werden.

+++ 11. Juni 2013, 10:56 Uhr: Aktuelle Informationen aus Belgern +++
Am Donnerstag (13 Juni) erfolgt die Entsorgung von Sperrmüll in den Ortsteilen Ammelgoßwitz und Treblitzsch. Das Pressfahrzeug wird ab 7 Uhr den Sperrmüll einsammeln, der vor den Grundstücken abgestellt wurde, teilt die Belgeraner Stadtverwaltung mit.

+++ 11. Juni 2013, 09:01 Uhr: Aktuelle Informationen aus Torgau +++
Auch heute werden wieder Helfer am Hafen benötigt, teilt die Torgauer Stadtverwaltung mit.

+++ 11. Juni 2013, 08:38 Uhr: Elbpegel +++
Die Hochwasserwarnstufe für den Pegel bei Torgau wurde in den heutigen Morgenstunden, beim unterschreiten der Marke von 7,80 Meter, von 4 auf 3 herabgestuft. Aktuell steht der Elbpegel in Torgau bei 7,75 Meter.



+++ 10. Juni 2013, 21:53 Uhr: Prognose +++
Der Elbpegel bei Torgau liegt aktuell bei 7,95 Meter. Wird die Marke von 7,80 Metern unterschritten, sinkt die Hochwasserwarnstufe von 4 auf 3. Die Landeshochwasserzentrale Sachsen geht davon aus, dass dieser Wert am Dienstag in den Morgenstunden unterschritten wird.

+++ 10. Juni 2013, 20:41 Uhr: Sparkasse Leipzig +++
Der Krisenstab der Sparkasse Leipzig geht davon aus, „dass die Filiale Friedrichplatz mit Geschäftsbeginn am Mittwoch wieder für unsere Kunden zur Verfügung stehen wird.“ Der SB-Bereich der Filiale sowie der SB-Standort Eilenburger Straße könnten bereits im Laufe des Dienstagvormittag wieder in Betrieb genommen werden, heißt es auf eine Anfrage der Torgauer Zeitung.

+++ 10. Juni 2013, 20:34 Uhr: Spendenkonto +++
Der großen Spendenbereitschaft Rechnung tragend, hat der Landkreis Nordsachsen ab sofort ein Spendenkonto für die Flutopfer der Hochwasserkatastrophe im Landkreis Nordsachsen eingerichtet. Die Spenden, die auf diesem Konto eingehen, werden zu gegebener Zeit ausschließlich an geschädigte Bürgerinnen und Bürger ausgereicht und keine Schäden an öffentlicher Infrastruktur (Straßen, Deiche) beseitigt. Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden: Konto: Fluthilfe Nordsachsen Konto-Nr.: 1111111118 Bankleitzahl: 86055592 Sparkasse Leipzig

+++ 10. Juni 2013, 19:56 Uhr: Elbe-Pegel +++
Der Pegel der Elbe bei Torgau ist unter acht Meter gefallen! (Aktueller Stand: 7,98 Meter)

+++ 10. Juni 2013, 15:15 Uhr: Schulbetrieb +++
Das Landratsamt hat seine Meldung zum Schulbetrieb in Nordsachsen korrigiert. „Am morgigen Tag, mit Ausnahme in Beilrode, werden alle Schulen wieder regulären Schulbetrieb durchführen", heißt es darin. Ab Mittwoch findet auch in Beilrode der Unterricht wieder planmäßig statt. +++ Die Arzberger Grundschule bleibt am Dienstag ebenfalls geschlossen, bestätigte die Gemeindeverwaltung Arzberg auf TZ-Nachfrage. Die Kindertagesstätte nimmt ab morgen wieder ihren regulären Betrieb auf.

+++ 10. Juni 2013, 14:53 Uhr: Soforthilfen +++
Für die Beseitigung der ersten Hochwasserschäden hat Sachsen den betroffenen Landkreisen und Städten insgesamt 30 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Landkreise Mittelsachsen, Zwickau, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Leipzig und Nordsachsen erhalten jeweils 3,75 Millionen Euro.

+++ 10. Juni 2013, 14:34 Uhr: Neubleesern
+++
THW versucht leckes Siel wasserseitig noch stärker zu verschließen. Wasserscheitel noch gut 1,30 Meter über dem Durchlassbauwerk.

Foto: TZ/C. Wendt
 
+++ 10. Juni 2013, 14:22 Uhr: Schulbetrieb +++
Auf Grund der einschätzbaren Lageentwicklung der Hochwassersituation im Landkreis Nordsachsen werden am morgigen Tag alle Schulen wieder regulären Schulbetrieb durchführen. Die Schülerbeförderung wird sowohl im öffentlichen Personennahverkehr als auch im Schülerspezialverehr stattfinden. Einschränkungen wird es wie folgt geben: Linien 762, 802, 817 keine Bedienung der Haltestellen Außig; Seydewitz B 182 und Mühlberg Busbahnhof Linie 751 keine Bedienung der Haltestellen; Döhlen und Neubleesern Linie 766 keine Bedienung der Haltestelle; Tauschwitz Stadtverkehr; Torgau keine Bedienung der Haltestellen Elbstraße/Parkplatz, Elbstra-ße/Denkmal, Kulturhaus, Rosengarten. Heißt es auch dem Landratsamt. Nachtrag: Haltestelle Repitz wird nicht angefahren.

+++ 10. Juni 2013, 14:15 Uhr: Raiffeisenbank Torgau +++
Die Raiffeisenbank Torgau nimmt ab sofort den regulären Filialbetrieb in der Zweigstelle Beilrode wieder auf. Ab morgen wird zudem der Geldausgabeautomat am Standort Kaufland wieder in Betrieb genommen. Damit sind alle vorübergehenden Einschränkungen aufgehoben. Um den Hochwassergeschädigten in der Region direkt zu helfen und eine notwendige Schadensbeseitigung finanziell zu unterstützen, können Spenden bitte weiterhin direkt auf das Spendenkonto der Raiffeisenbank Torgau überwiesen werden. Kontonummer: 40 40 80, BLZ: 860 690 70 bei der Raiffeisenbank Torgau eG, Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe 2013“

+++ 10. Juni 2013, 12:36 Uhr: Schuleinrichtungen +++
Auch die Torgauer Schulen, die sich in der Trägerschaft des Landkreises Nordsachsen (Berufsschulzentrum, Gymnasium und Förderschule) befinden, nehmen ab morgen wieder den regulären Schulbetrieb auf.

+++ 10. Juni 2013, 12:26 Uhr: Lage in Mühlberg +++
Die Evakuierung der Stadt Mühlberg wird ab 15 Uhr aufgehoben. Das teilt der Kat-Stab des Kreises Elbe-Elster mit. Damit ist es den Bürgern und Bürgerinnen wieder möglich, in ihre Wohnungen und Häuser in Mühlberg zurückzukehren. An den Evakuierungsobjekten und Notunterkünften werden Busse für den Rücktransport bereitgestellt. Der Verwaltungsstab organisiert mit dem Deutschem Roten Kreuz und der Arbeiterwohlfahrt den Rücktransport pflegebedürftiger Personen. Der Katastrophenalarm in der Stadt bleibt aber bestehen.

(Torgauer Hockeyplatz, Hafenbrücke, Elbbrücke) Aufnahmen: TZ/Th. Manthey
 
+++ 10. Juni 2013, 11:43 Uhr: Aktuelle Informationen aus Dommitzsch +++
Die Grundschule Dommitzsch nimmt morgen wieder ihren regulären Schulbetrieb auf.

+++ 10. Juni 2013, 11:29 Uhr: Aktuelle Informationen aus Beilrode +++
Die 1. Elternversammlung der künftigen Schulanfänger am heutigen 10. Juni findet nicht statt! Neuer Termin: Mittwoch, 19. Juni, um 19 Uhr, in die Aula der Grund- und Mittelschule Beilrode +++ Der Kultur- und Sozialausschuss am 11. Juni, 17.30 Uhr, in der Mittelschule Beilrode, fällt aus. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben. +++ Am morgigen Dienstag (11. Juni) wird die Kinderbetreuung wie am heutigen Tag in einer Notgruppe in der Kita Beilrode erfolgen. Die weitere Planung wird hier im Ticker und auf der Homepage der Gemeinde Beilrode www.gemeindebeilrode.de rechtzeitig bekannt gegeben.

+++ 10. Juni 2013, 11:09 Uhr: Aktuelle Informationen aus Torgau +++
Die Torgauer Stadtverwaltung teilt mit: Alle städtischen Kindertageseinrichtungen haben morgen wieder regulär geöffnet. Ab morgen findet auch wieder normaler Schulbetrieb in den städtischen Schulen (Grund- und Mittelschulen und Gymnasium) statt. Die Turnhalle Nordwest bleibt bis Mittwoch geschlossen. Das Landratsamt Nordsachsen entscheidet derzeit noch, wann der Schulbetrieb am Torgauer Berufschulzentrum wieder aufgenommen wird.

+++ 10. Juni 2013, 10:57 Uhr: Aktuelle Informationen aus Torgau +++
Im Torgauer Büromarkt „Unter den Linden“ kann ab heute wieder eingekauft werden. Hinweis: Der ALDI-Markt in der Elbstraße öffnet ab morgen wieder.

+++ 10. Juni 2013, 10:02 Uhr: Ostelbien +++
Es möchten sich heute bitte freiwillige Helfer bereithalten, die die Gemeinde Beilrode bei Aufräumarbeiten auf dem Gelände von Familie Stemmer in Beilrode unterstützen. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben, teilt die Gemeindeverwaltung Beilrode mit.

+++ 10. Juni 2013, 09:38 Uhr: Aktuelle Informationen aus Beilrode +++
Die Gemeinde Beilrode teilt auf ihrer Webseite mit: Voraussichtlich ab Mittwoch (12. Juni) kann der Schulbetrieb und auch die Betreuung in den Kindertagesstätten wieder regulär stattfinden. Hinweis: Mündliche Englisch-Prüfungen Klasse 9h und Klasse 10 finden vom 12. bis 14. Juni statt.

+++ 10. Juni 2013, 09:21 Uhr: Aktuelle Informationen aus Torgau +++
Ab 9:30 Uhr werden Freiwillige im Hafen zum Entleeren der Sandsäcke benötigt, teilt die Torgauer Stadtverwaltung mit.

+++ 10. Juni 2013, 09:15 Uhr: Aktuelle Informationen aus Arzberg +++
Die Arzberger Gemeindeverwaltung informiert: Die Grundschule Arzberg bleibt am Dienstag (11. Juni) noch geschlossen, die Kita ist hingegen ab Dienstag wieder planmäßig geöffnet. Die ebenfalls für den Dienstag anberaumte Ratssitzung des Gemeinderates Arzberg fällt aus. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.



Live-Ticker zum Hochwasser: Alle Ereignisse vom 9. JuniLive-Ticker zum Hochwasser: Alle Ereignisse vom 8. JuniLive-Ticker zum Hochwasser: Alle Ereignisse vom 7. Juni
Live-Ticker zum Hochwasser: Alle Ereignisse vom 6. JuniLive-Ticker zum Hochwasser: Alle Ereignisse vom 5. JuniLive-Ticker zum Hochwasser: Alle Ereignisse vom 4. Juni

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Betriebskostenabrechnung
28.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Das Teilhabechancengesetz
28.08.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Plan B - Segel setzen
28.08.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Stammtisch Life Science – Klinische Validierung
11.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
IX. Finanzmarktforum
08.10.2019, 13:00 Uhr - 18:15 Uhr
Unternehmertreff: Flüchtlinge in dualer Ausbildung
09.10.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Immobilienakquise - kreativ und rechtssicher
09.10.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Sichere E-Mail-Kommunikation im Unternehmen
10.10.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga