Freitag, 24. November 2017

 
Dienstag, 9. Oktober 2012

KULTUR

"Wo geht's hier zu den Thesen?"

Beate Senftleben

Torgau (TZ). „Wo geht’s hier zu den Thesen?“ oder KAFKA LÄSST GRÜSSEN, – Wenn zwei Jugendliche sich auf den Weg machen, dann wird es Zeit einen Mahner zu rufen, der auf die eigentlichen Werte hinweist.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau (TZ). „Wo geht’s hier zu den Thesen?“ oder KAFKA LÄSST GRÜSSEN, – Wenn zwei Jugendliche sich auf den Weg machen, eine Stadt zu erkunden und dabei übersehen sie die wesentlichen Dinge, dann wird es Zeit einen Mahner zu rufen, der auf die eigentlichen Werte hinweist. Nicht nur die Denkmale einfach nur fotografieren, sondern sich mit den Inhalten auseinandersetzen, das ist das Thema eines Sketches aus dem Jahre 2003 von Markus Schuliers unter dem eingangs erwähnten Motto.

Aufgeführt wird dieser Sketch am 19. Oktober in der Torgauer Schlosskirche jeweils um 12 Uhr und um 19 Uhr. Er dauert circa 30 Minuten, anschließend laden die Darsteller zur Diskussion ein.  Schulklassen werden gebeten, sich vorab im Jugendbildungsprojekt wintergrüne (Telefon 03421 703480) in der Torgauer Wintergrüne 2 anzumelden. Der Eintritt ist frei, um eine freiwillige Spende wird am Abend gebeten.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachts-Abo

AKTIONEN

sz-auktion

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt